Donnerstag, 2. Oktober 2014
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Ruhe vor dem Wahlkampfsturm

Pierre-André Monnard folgt auf Laurent Favre

2015 keine neuen Banknoten

Levrat würde Widmer-Schlumpf wiederwählen

Wirtschaft

Gastgewerbe mit tiefen Arbeitskosten

Mehr Unternehmen wagen sich an die Börse

Angst vor Ebola treibt Asien-Börsen ins Minus

USA und Brasilien beenden Baumwoll-Handelsstreit

Ausland

Karadzic will von Massaker nichts gewusst haben

Europa lernt nicht vom Flüchtlingsdrama

Obamas Leibwache erhält neuen Chef

Treffen der Friedensnobelpreisträger überschattet

Sport

Frühes Out für Hingis/Pennetta

Wegmann Trainer bei Brühl St. Gallen

Slowenien ohne Ilicic gegen die Schweiz

Auch Maxim Iglinski positiv getestet

Kultur

Matthew Quick - Silver Linings

Gert Voss hätte Iffland-Ring vererben wollen

Adam Sandler plant Filme für Netflix

«Twilight»-Fortsetzung auf Facebook

Kommunikation

iPhone 6: Klamottenmarken weiten Hosentaschen

Sprachsteuerung als signifikante Sicherheitsgefahr

Paparazzi dürfen in Kalifornien keine Kameradrohnen mehr einsetzen

Telefon-Streich

Boulevard

Jordin Sparks will Tinder nicht nutzen

Charlie Sheens Zahnarztbesuch mit Folgen

Cara Delevingne enthüllte DKNY-Designs

Zoe Saldana: Ein Halloween-Kostüm für drei

Wissen

Vitamin D beugt Diabetes Typ 2 doch nicht vor

Antibakterieller Stoff nutzt Algen statt Silber

Methadon macht Hirntumoren den Garaus

Menschheit für Hitzewellen mitverantwortlich

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.dreijahresvertrag.de  www.traineramt.ch 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2014 by news.ch / VADIAN.NET AG

Puel zurück an die Côte d'Azur

Claude Puel (50) übernimmt das Traineramt beim Ligue-1-Klub Nice.

bg / Quelle: Si / Donnerstag, 24. Mai 2012 / 16:26 h





Claude Puel erhielt bei Nice einen Dreijahresvertrag. /

Der 50-Jährige, der mit Monaco vor zwölf Jahren französischer Meister geworden war, erhielt einen Dreijahresvertrag. Zuletzt hatte Puel von 2008 bis 2011 Olympique Lyon betreut.

In Verbindung stehende Artikel




Puel in Lyon offiziell entlassen

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den grossen Sommerferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








David Luiz wollte zu Barça David Luiz wollte nach Spanien wechseln. Fortsetzung


Hazard denkt nicht an PSG Was läuft zwischen Paris Saint-Germain und Eden Hazard? Fortsetzung


International

Grossartig! Basels neuerliche «Night to remember» Mittwochabend, 1. Oktober - ein weiterer unvergesslicher Moment im Basler St. Jakob-Park. Hauptdarsteller: der FC Basel! In der Rolle des Opfers: der FC Liverpool. Fortsetzung


Streller schiesst FCB zum Sieg Ein Treffer von Marco Streller gegen Liverpool bringt dem FC Basel im zweiten Spiel der Gruppenphase in der Champions League den ersten Sieg. Fortsetzung


Fussball

Klage gegen WM auf Kunstrasen Eine Gruppe von knapp 40 Nationalspielerinnen hat gegen die Pläne für eine Fussball-WM 2015 auf Kunstrasen Klage in Toronto eingereicht. Fortsetzung


Real siegt mit Müh und Not in Bulgarien Real Madrid ist in der Gruppe B als einziges Team noch ungeschlagen. Die Spanier taten sich gegen den bulgarischen Aussenseiter Ludogorez Rasgrad äusserst schwer, setzten sich aber doch noch 2:1 durch. Fortsetzung


Sport

Fünf NLA-Paarungen in den Cup-Achtelfinals In den Achtelfinals des Schweizer Cups kommt es am 29. Oktober zu brisanten Paarungen mit insgesamt fünf Aufeinandertreffen zwischen NLA-Klubs. Fortsetzung


Ambri bis zu sechs Wochen ohne Pestoni Ambri-Piotta muss vorderhand ohne Inti Pestoni auskommen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
INSTRUKTOREN (M/ W) IHRE AUFGABEN . Sie weisen unsere Kunden praktisch und theoretisch in ihr Trainingsprogramm ein . Sie sorgen für das Erreichen der Trainingsziele und...   Fortsetzung

Trainer/ -in Teilzeit 30-40% Basis Stundenlohn Auch Wochenende und Feiertags Kunden ins Krafttraining einführen Trainingsabos verkaufen Trainingsprogramme erstellen Betreuen der...   Fortsetzung

Fotograf/ in Gibt es einen glücklicheren Augenblick, als das eigene Kind zum ersten Mal in den Armen zu halten? Die ganze Welt hält den Atem an. Und alle staunen...   Fortsetzung

STORE MANAGER FÜR EINE KLASSISCHES KOSMETIKMARKE STORE MANAGER FÜR EINE KLASSISCHES KOSMETIKMARKE Zurich Retail PERM Unser Kunde, ein internationales Kosmetikunternehmen, sucht zur Unterstützung...   Fortsetzung

Baby-Fotografinnen Stadt Bern und Region Zug Als Klinikfotografin halten Sie die besonderen Momente der ersten Stunden im Leben von Neugeborenen in einzigartigen Bildern fest. Sie fotografieren...   Fortsetzung

FOTOGRAF / IN PRODUKTEFOTOGRAFIE 100% FOTOGRAF/ FOTOGRAFIN PRODUKTFOTOFRAFIE 100% Titolo gehört zu den führenden Sneakerstores. Zu unseren Stores in Zürich und Bern gehört noch unser...   Fortsetzung

Schönheitsberaterin 40 - 100 % Sie... lieben alles in Zusammenhang mit Ästhetik, geniessen den menschlichen Kontakt und gehen auf die Bedürfnisse der Kunden ein, sie haben ein...   Fortsetzung

Kosmetikberaterin Wir bieten: Vollständige Grundausbildung mit weiterführenden Fachausbildungen. Kundenbesuche nur mit vereinbarten Terminen. Basislohn, Fahrspesen und...   Fortsetzung