Sonntag, 30. August 2015
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

FDP: Zweiter SVP-Bundesratssitz nur mit Bedingungen

Schlepper, Bettler und Herzinfarkt bewegen die Sonntagspresse

CVP präsentiert sich bei Familienfest als Lösungspartei

Ueli Maurer sieht Asyl-Lage unter Kontrolle

Wirtschaft

Seco fordert Abschluss weiterer Freihandelsabkommen

Milchpreis wird nicht weiter gesenkt

Hacker-Angriff kostet «Ashley Madison»-Chef den Job

Swisscanto gibt der ZKB Rückenwind

Ausland

Waffenruhe im Südsudan offiziell in Kraft getreten

Neue Proteste gegen Regierungschef Najib

Brasiliens Ex-Präsident Lula kehrt in die Politik zurück

17-jähriger Flüchtling vor griechischer Küste getötet

Sport

Bestweiten und schlechte Noten für Simon Ammann

Lockerer Sieg für Real Madrid

Achter WM-Titel: Rekord für Riner

Südamerikaner schiessen Milan zum Sieg

Kultur

Ingrid Bergman wäre heute 100 Jahre alt

Eine Million Technofans feiern in Zürich

Das unvermeidbare Techno-Spektakel nimmt seinen Lauf

Steve Carell ersetzt Bruce Willis in Woody-Allen-Film

Kommunikation

Apple stellt vermutlich am 9. September das neue iPhone vor

3,6 Millionen Apple-Uhren verkauft

Facebook: Eine Milliarde Nutzer binnen eines Tages

Smarte Web-Kamera schützt Privatsphäre

Boulevard

Drei Tote bei Schiesserei in Portugal

Angreifer erschiesst hinterrücks Vizesheriff in Texas

Europa bekommt ein neues Müllproblem

Brandfall in Einfamilienhaus

Wissen

Im Schnitt 9'000 Keime pro Haushalt

Junge Goths haben hohes Depressionsrisiko

Pflanzenstoff legt Kaste von Bienen fest

Nur 2013 war es wärmer als in diesem Jahr

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.campagnaro.ch  www.rutherford.eu  www.weltmeister.de  www.nachspielzeit.info  www.laenderspiel.com  www.mascherano.ch  www.weltfussballer.eu  www.erzrivalen.de  www.abwehrspieler.info  www.rueckstand.com  www.argentinien.ch

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2015 by news.ch / VADIAN.NET AG

3 Treffer! Lionel Messi glänzt bei «Gaucho»-Sieg

Weltfussballer Lionel Messi führt Argentinien zu einem Testspiel-Sieg gegen den Erzrivalen Brasilien.

pad / Quelle: Si / Samstag, 9. Juni 2012 / 23:20 h

Beim munteren 4:3 der «Gauchos» in New Jersey traf der Superstar des FC Barcelona gleich dreimal. Zunächst drehte der Torjäger nach 0:1-Rückstand innerhalb von vier Minuten die Partie (31./34.). Fünf Minuten vor dem Ende schoss der Superstar das siegbringende 4:3. In dem Test-Länderspiel war die verstärkte brasilianische Olympia-Auswahl durch Abwehrspieler Romulo von der Fiorentina in Führung gegangen (23.). Nach dem 1:2-Rückstand zur Pause legte der Rekord-Weltmeister durch Oscar (56.) und Hulk (72.) erneut vor. Doch dann trafen Federico Fernandez (76.) und Messi (85.) für Argentinien. In der hektischen Nachspielzeit sahen Marcelo (Brasilien) und Ezequiel Lavezzi (Argentinien) noch die Rote Karte.

Brasilien - Argentinien 3:4 (1:2)


East Rutherford, New Jersey (USA). - Tore: 22. Romulo 1:0. 31. Messi 1:1. 34. Messi 1:2. 55. Oscar 2:2.



Die Argentinier haben dank Lionel Messi am Ende die Nase vorn. /

72. Hulk 3:2. 74. Fernandez 3:3. 84. Messi 3:4. Brasilien: Rafael Cabral; Rafael Silva (79. Danilo), Bruno, Juan, Marcelo; Sandro, Romulo (73. Casemiro), Oscar (59. Juliano); Hulk (83. Lucas), Leandro Damião (59. Pato), Neymar. Argentinien: Romero; Zabaleta, Fernandez, Garay, Rodriguez (88. Campagnaro); Sosa (57. Guiñazu), Gago, Mascherano; Di Maria (73. Agüero), Messi, Higuain (88. Lavezzi). Bemerkung: 90. Rote Karte gegen Lavezzi und Marcelo.

In Verbindung stehende Artikel




Messi zaubert für Argentinien





Chile stürmt an die Spitze

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







International

Zweiter Sieg von Barcelona Der FC Barcelona gewinnt auch das zweite Spiel der spanischen Meisterschaft mit 1:0. Torschütze gegen Malaga ist der belgische Verteidiger Thomas Vermaelen. Fortsetzung


Höjbjerg leihweise zu Schalke Bayern München leiht Pierre Emile Höjbjerg bis zum Saisonende an den Bundesliga-Konkurrenten Schalke 04 aus. Fortsetzung


Rückschlag für den neuen Marseille-Trainer Nach einem 6:0-Sieg gegen Troyes beim Debüt des neuen Trainers Michel ist die Herrlichkeit bei Marseille bereits vorbei. Das Team des Spaniers verliert beim bretonischen Provinzklub Guingamp 0:2. Fortsetzung


Fussball

Kukuruzovic schiesst Vaduz zum Sieg gegen St.Gallen In einem Spiel ohne grosse Höhepunkte gelingt dem FC Vaduz der erste Sieg in der Super League seit April - wie damals gegen den FC St. Gallen. Das 1:0 gelingt Stjepan Kukuruzovic in der 82. Minute. Fortsetzung


Lyon gewinnt dank drei Toren von Fekir Lyon überzeugt erstmals in dieser Saison und gewinnt in der vierten Runde in Caen klar 4:0. Die ersten drei Tore erzielt der junge Nabil Fekir. Fortsetzung


Lausanne nach viertem Sieg in Folge neuer Leader Lausanne gewinnt mit einem 2:0 gegen Wohlen zum vierten Mal in Folge und übernimmt in der Challenge League die Tabellenspitze. Fortsetzung


Sport

Kraut gewinnt Grand Prix Gegen Laura Kraut ist kein Kraut gewachsen: Die Team-Olympiasiegerin von 2008 verdrängt am 1. CSI St. Moritz den Luzerner Niklaus Rutschi mit Windsor auf den Ehrenplatz. Fortsetzung


Kadetten im Torrausch und Punktgewinn für Aufsteiger Basel Die Schweizer Handballmeisterschaft begann mit einem Schützenfest in Schaffhausen und spektakulären Partien. Aufsteiger RTV Basel knöpfte Kriens-Luzern beim 27:27 einen Punkt ab. Fortsetzung


Zehnkämpfer Eaton stellt Weltrekord auf Der Amerikaner Ashton Eaton sorgte am zweitletzten Tag der Weltmeisterschaften in Peking für den ersten Weltrekord - in seinem ersten Zehnkampf seit dem WM-Triumph 2013. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
KUNDENBERATER/ IN BODYMANAGEMENT Wir suchen SIE als KUNDENBERATER BODYMANAGMENT (w/ m) 40% - 80% Interessiert Sie Gewichtsmanagement, Bodyforming, Gesundheit und Vitalität? Wollen Sie...   Fortsetzung

Führungspersönlichkeiten (m/ w 40-60) BE/ SO/ LU / JU/ AG/ BS/ BL Sie sind: Leader Erfolgsmensch Kommunikationstalent Teamfähig Positiv denkend Wir und unser Auftraggeber bieten: Eine echte Herausforderung Hohe...   Fortsetzung

SMASHBOX Rotator 80% für die Schweiz für die persönliche, kompetente Beratung unserer anspruchsvollen Kundschaft. Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten: Serviceorientierte...   Fortsetzung

Clinique Travelling Consultant 80 - 100% (Region Zürich / F für die persönliche, kompetente Beratung unserer anspruchsvollen Kundschaft. Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten: Serviceorientierte...   Fortsetzung

M.A.C Retail Artist 50-100% für die persönliche und kompetente Beratung unserer anspruchsvollen Kundschaft an unserer Verkaufsstelle in Biel. Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende...   Fortsetzung

M.A.C Counter Manager 100% für die persönliche und kompetente Beratung unserer anspruchsvollen Kundschaft an unserer Verkaufsstelle in Biel. Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende...   Fortsetzung

SEI DEIN EIGENER CHEF IM GEWICHTSMANAGEMENT Ihre Aufgaben sind: Akquisition von Neukunden selbständige Beratung der Kunden Teilnahme an internen wie auch an externen Schulungen Sie bringen mit:...   Fortsetzung

KUNDENBERATER/ IN GEWICHTSMANAGEMENT (ALTER 20-60); IHRE Aufgabe: Im Teilzeitpensum bieten SIE anhand unseres bestehenden Konzepts Beratung im Bereich Gewichtsmanagement, Bodyforming und Vitalität an....   Fortsetzung