Donnerstag, 2. April 2015
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

FDP für rein bürgerliche Regierung, CVP für SP-Kandidatin

April, April

Fähre treibt wegen Panne im stürmischen See

Bundesrat will Schwarzarbeit stärker bekämpfen

Wirtschaft

Google ist attraktivster Arbeitgeber der Schweiz

Dritter Streiktag bei Amazon in Deutschland

SRG erzielt Überschuss

Tausende streiken in Schuhfabrik

Ausland

Gauck sieht «bleibenden Schatten» auf Bismarcks Wirken

Kriegsrecht in Thailand zehn Monate nach Militärputsch aufgehoben

IS-Terrormiliz stösst in Palästinenser-Camp in Damaskus vor

Buhari sagt Boko Haram den Kampf an

Sport

Schweizer Fussballer sind Exportschlager

Winner- und Kultfiguren unter sich

35. America's-Cup mit kleineren Katamaranen

Trainerwechsel bei Volero Zürich

Kultur

THERAPY? - Disquiet

Gemälde aus Gurlitt-Besitz ist NS-Raubkunst

Dwayne Johnson: Früher war's kein Starleben

Angelina Jolie ist viel lieber hinter der Kamera

Kommunikation

TIDAL - was soll das?

Wieviel Strom braucht das Internet?

Gewerbeverband reicht Abstimmungsbeschwerde zu Empfangsgebühr ein

Betrügerische Websites boomen

Boulevard

Britisches Ehepaar gewinnt zum zweiten Mal Million im Lotto

Sika muss laut UEK kein Kaufangebot an alle richten

Gewinnzahlen und Quoten vom Mittwoch

Hauptverdächtiger in Nemzow-Mord bestreitet Tatvorwürfe

Wissen

Klassik entspannt Katzen beim Tierarzt

Kurzschluss am CERN behoben

Anne Frank starb wohl bereits im Februar 1945

Die Stadt der Zukunft: bitte erdbebensicher!

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.housewives.net  www.produzentin.info  www.kandidaten.de  www.ehestiftern.org  www.auswahlkriterien.com  www.erfolgsserie.net  www.braeutigame.info  www.kuppelshow.de  www.lateinamerika.org  www.abschlussarbeit.com  www.fernsehproduzenten.net

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2015 by news.ch / VADIAN.NET AG

Eva Longoria: Strenge Auswahlkriterien für ihre TV-Show

Schauspielerin und TV-Produzentin Eva Longoria hat sichergestellt, dass sie Männer, die an ihrer Kuppelshow teilnehmen, sich auch wirklich binden wollen.

laz / Quelle: Cover Media / Dienstag, 12. Juni 2012 / 13:37 h

Eva Longoria (37) lässt nur Männer in ihrer TV-Show mitmachen, die wirklich heiraten wollen. Die Schauspielerin geht mit 'Ready for Love' unter die Fernsehproduzenten: In ihrer Kuppelshow suchen Menschen nach dem Partner fürs Leben. Im Gespräch mit 'WWD' betonte die Texanerin, dass 'Ready for Love' nicht einfach die nächste 08/15-Sendung ist, sondern ein ernst gemeinter Versuch, Menschen glücklich zu machen: «Hier geht es um mehr als um Frauen und Männer, die im Fernsehen nach Liebe suchen. Wir arbeiten mit drei professionellen Ehestiftern zusammen und haben drei willige Bräutigame, die authentisch verkuppelt werden und die Richtige finden wollen. Wir arbeiten ausschliesslich mit Männern, die wirklich bereit sind.



Eva Longoria (37) lässt nur Männer in ihrer TV-Show mitmachen, die wirklich heiraten wollen. /

Ich meine, sie sind wirklich, wirklich bereit für diesen Schritt.» Da die Erfolgsserie 'Desperate Housewives' nun nicht mehr gedreht wird, hat Eva Longoria viel Zeit, die Kandidaten ihrer Show auf Herz und Nieren zu prüfen. Doch auch politisch engagiert sich die Star-Brünette inzwischen verstärkt. Sie studiert 'Chicano studies', einen Lehrgang, der sich umfassend mit den aus Lateinamerika stammenden Menschen in Amerika beschäftigt. «Ich schliesse gerade meinen Master ab, die Kurse habe schon hinter mir. Ich muss noch meine Abschlussarbeit schreiben», erzählte die Beauty stolz und seufzte: «Es ist sehr Zeit aufwendig. Ich muss im Dezember abgeben und hoffe, im Sommer daran arbeiten zu können.» Zunächst heisst es für Eva Longoria aber: Kuppeln, was das Zeug hält!

In Verbindung stehende Artikel




Eva Longoria: Jesse Metcalfe war ein Baby





Eva Longoria: Ich erkenne einen Schleimer





Eva Longoria: Sie vermisst Gabby





Eva Longoria wünscht sich eine Familie





Eva Longoria soll einen Neuen haben





Eva Longoria: Endgültig wieder Single





Eva Longoria: Teri Hatcher ist eine Einzelgängerin





Eva Longoria flirtete mit Fernsehshow-Kandidat





Eva Longoria: Noch eine Leiche bei 'Desperate Housewives'





Eva Longoria: Ich bin rechthaberisch





Eva Longoria plant eine neue TV-Show

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Fernsehen

Bertelsmann wegen Konzernumbau mit Gewinneinbruch Berlin - Mehr Digitalgeschäft, mehr Internationalität: Bertelsmann, Europas grösster Medienkonzern, befindet sich im Wandel. Der Umbau drückte vergangenes Jahr auf den Konzerngewinn, liess aber gleichzeitig den Umsatz anwachsen. Fortsetzung


Regisseur Helmut Dietl ist tot München - Er war einer der bedeutendsten Regisseure Deutschlands: Helmut Dietl ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren in München, wie engste Familienkreise der dpa bestätigten. Nach Informationen von «Zeit Online» war seine Familie bei ihm, als er in seiner Wohnung starb. Fortsetzung


Karl Moik im Familienkreis beigesetzt Oberalm/Wien - Karl Moik ist bereits am vergangenen Samstag im engsten Familien- und Freundeskreis beerdigt worden. Der Erfinder und langjährige Moderator des legendären «Musikantenstadls» war am Donnerstag in Salzburg gestorben. Fortsetzung


People

Avril Lavigne: Von Borreliose niedergestreckt Sängerin Avril Lavigne (30) litt fürchterlich, bis ihre Borreliose-Erkrankung entdeckt wurde. Fortsetzung


Joni Mitchell: Schnelle Genesung Die Sängerin Joni Mitchell (71) erholt sich im Krankenhaus. Fortsetzung


Milla Jovovich: Eine Schwester für Ever Gabo 'Resident Evil'-Ikone Milla Jovovich (39) ist jetzt zweifache Mama. Fortsetzung


Boulevard

Vier Tote bei Feuer auf Öl-Plattform vor Mexiko Mexiko-Stadt - Nach einer Explosion ist auf einer Öl-Plattform vor der mexikanischen Küste ein Feuer ausgebrochen. Mindestens vier Arbeiter kamen nach Angaben des staatlichen Ölkonzerns Pemex bei dem Unglück ums Leben. Fortsetzung


Nile Rodgers: Der grösste Fan von Miley Cyrus Musiker Nile Rodgers (62) ist total von Kollegin Miley Cyrus angetan und besuchte gleich zwei ihrer Konzerte. Fortsetzung


Stein gegen Polizei geworfen Zürich - Während einer Demonstration gegen FIFA-Präsident Sepp Blatter hat ein Musiker vor dem ETH-Gebäude in Zürich einen Stein gegen Polizisten geworfen. Dafür verurteilte ihn das Bezirksgericht Zürich zu einer unbedingten Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu 20 Franken. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Coach (Sportartikelverkäufer/ in) 20-40% Ihr Aufgabengebiet: - Verkaufsberatung sämtlicher Sportartikel unseres Sortiments - Warenpräsentation nach Visual Merchandising Richtlinien - Bei...   Fortsetzung

Flexible Aushilfsschuhverkäuferin auf Stundenlohnbasis Wir sind ein führendes und expandierendes Familienunternehmen im modischen Schuhdetailhandel mit zurzeit 45 Filialen in der Schweiz. Für unser...   Fortsetzung

Coach Kasse (m/ w) 40-60% Ihr Aufgabengebiet: - Kassieren mit hoher Kunden- und Serviceorientierung - Verkaufsberatung im Universum Lifestyle - Sicherstellung unseres...   Fortsetzung

BERATER - ORGANISATIONSTALENT (m/ w) offene, dynamische und innovative Berater und Organisationstalente im Bereich Wellness, Sport und Gesundheit Im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit steht die...   Fortsetzung

Chief Operation Officer Agieren Sie als Gastgeber bei den grössten Events in der Schweiz! Unser Kunde gehört zu den grössten Anbietern im Bereich Event- und...   Fortsetzung

Shop Manager (m/ w) Mit Ihrer Führungserfahrung im Detailhandel der Luxusgüter, vorzugsweise in der Uhren- und Schmuckbranche, überzeugen Sie nicht nur als...   Fortsetzung

Coach (Sportartikelverkäufer/ in) Fitness & Running 60-80% Ihr Aufgabengebiet: - Verkaufsberatung sämtlicher Sportartikel unseres Sortiments - Verantwortung innerhalb des Universum Fitness - Warenpräsentation...   Fortsetzung

Countermanager/ In 100% Jelmoli für die persönliche, kompetente Beratung unserer anspruchsvollen Kundenschaft an unserem Counter im Jelmoli Zürich. Beratung der Kunden am Estée...   Fortsetzung