Sonntag, 3. Mai 2015
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Finanzdelegation will Nebentätigkeiten von Professoren offen legen

Elf Sachgeschäfte bei Glarner Landsgemeinde erörtert

Junge Fahrende-Bewegung verlässt BAK-Arbeitsgruppe

Sonntagszeitungen berichten aus vertraulichen Schreiben

Wirtschaft

Warren Buffett kündigt weitere Übernahmen an

Mann von Facebook-Geschäftsführerin stirbt 47-jährig

Pilotenstreik bei TAP stört weiter Flugverkehr in Portugal

Spatenstich der SBB mit Bundesrätin Leuthard

Ausland

Dritte Amtszeit für Togos Präsidenten Gnassingbe bestätigt

Artilleriefeuer erschüttert Donezk - Gedenken an Tragödie in Odessa

NATO richtet direkten Draht zum russischen Militär ein

Tausende Familien im Nordosten Afghanistans fliehen vor Kämpfen

Sport

Kanada deklassiert Deutschland zweistellig

Simone Rapp verlängert bei Wohlen

Schweizer Degenfechter enttäuschen zum Qualifikations-Auftakt

YB festigt Platz zwei

Kultur

Steht One Direction das Ende bevor?

95'000 am 29. Genfer Buchsalon

Polanski mit Filmpreis «Gegen den Strom» ausgezeichnet

Ballettlegende Maja Plissezkaja gestorben

Kommunikation

Immer mehr Senioren nutzen das Internet

Mini-Roboter befördern 2000-faches Eigengewicht

Sprechendes Notfall-Beatmungsgerät für Laien

Massive Kursverluste für Internet-Firmen nach Quartalszahlen

Boulevard

Rebel Wilson: Mr. Right muss mutig sein

Nick Jonas: Die Liebe ist das Allergrösste

Pferdetransporter kracht in Reithalle

Bahnverkehr zwischen Bern und Freiburg nach Erdrutsch eingeschränkt

Wissen

Gehirn kapituliert vor zu bizarren Träumen

Westliche Ernährung: Junkfood schädigt den Darm

WHO bezeichnet Kampf als ungenügend

Spielen im Freien schützt Kinder vor Kurzsichtigkeit

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.tatsache.org  www.auseinandersetzungen.eu  www.versuchen.at  www.verletzte.de  www.russland.info  www.sprechchoeren.net  www.trennung.com  www.absperrungen.org  www.fraktion.eu  www.wasserwerfer.at  www.traenengas.de

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2015 by news.ch / VADIAN.NET AG

Ausschreitungen in Warschau

Das politisch und sportlich brisante Duell zwischen Polen und Russland lieferte den Chaoten «Grund» für die ersten wüsten Ausschreitungen am Rande der EM 2012. In Warschau kam es zu Auseinandersetzungen, die über 100 Festnahmen und zehn Verletzte zur Folge hatten.

fest / Quelle: Si / Dienstag, 12. Juni 2012 / 21:16 h

In den Stunden vor der Partie provozierten polnische Krawallmacher russische Fans auf deren Weg zum Warschauer Nationalstadion und griffen diese an. Eine geschlossene Gruppe von mehr als 1000 Personen war unter starkem Polizeischutz zum Stadion marschiert.



Russische Fans wurden auf dem Weg zum Stadion von polnischen Hooligans angegriffen. /

Immer wieder kam es zu Versuchen von vermummten Polen, die Absperrungen zu durchbrechen. Auch Steine flogen, Feuerwerkskörper wurden gezündet, während die Russen mit Fahnen und Sprechchören schon vor Spielbeginn den Unabhängigkeitstag ihres Landes feierten. In Polen wurde diese Tatsache als provokant empfunden. Zur Trennung der gewalttätigen Fraktion setzte die Polizei Tränengas und Wasserwerfer ein.

In Verbindung stehende Artikel




Polen und Russland gebüsst





23 Hooligans verurteilt





Schnellgericht in Polen fällt «zu milde» Urteile





Russland für Fan-Fehlverhalten hart bestraft





Mit Traumtor: Blaszczykowski verhindert Polen-Pleite





Ticker: 1:1 zwischen Polen und Russland





Russischer Marsch und andere Provokationen

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







International

HSV gewinnt in Mainz, Gladbach in Berlin Der HSV macht mit dem 2:1-Sieg in Mainz einen weiteren grossen Schritt zum Ligaerhalt und verlässt erstmals seit der 25. Runde die Abstiegsränge. Borussia Mönchengladbach siegt bei Hertha 2:1. Fortsetzung


Lazio patzt, Roma profitiert In der 34. Runde der Serie A feiert Juventus am Samstag den 31. Meistertitel, am Sonntag schiesst sich die AS Roma dank eines 2:0 gegen Genua auf Rang 2, da Lazio in Bergamo nur ein 1:1 erzielt. Fortsetzung


Fussball

Servette dank Last-Minute-Tor Leader Mindestens für 24 Stunden übernimmt Servette wieder die Tabellenspitze in der Challenge League. In der 92. Minute glückt Robin Kamber das 2:1 gegen Wil. I Fortsetzung


Chelsea zum fünften Mal englischer Meister Chelsea ist nach einem 1:0 gegen Crystal Palace zum fünften Mal englischer Meister, zum dritten Mal mit José Mourinho an der Seitenlinie. Manchester City festigt seinen zweiten Rang. Fortsetzung


Sport

Federer siegt mit Marathon-Tiebreak Roger Federer gewinnt das mit 494'310 Euro dotierte Sandplatzturnier von Istanbul mit einem 6:3, 7:6 (13:11) Finalsieg über Pablo Cuevas aus Uruguay, die Nummer 23 der Weltrangliste. Fortsetzung


Lens verliert Nord-Derby und steigt ab Aufsteiger Lens steigt nach nur einem Jahr und einem 1:3 gegen Lille wieder in die Ligue 2 ab. Fortsetzung


Verbrechen

Prozess um Lynchmord an Frau in Afghanistan begonnen Kabul - Gut sechs Wochen nach dem Lynchmord an einer jungen Frau in Afghanistan hat in der Hauptstadt Kabul der Prozess gegen 49 Verdächtige begonnen. Unter den Beschuldigten sind auch 19 Polizisten. Fortsetzung


Fünf Demonstranten in Mailand festgenommen Mailand - Nach den schweren Zusammenstössen mit der Polizei am Rande der offiziellen Einweihung der Weltausstellung in Mailand sind fünf Personen festgenommen worden. Ihnen drohen wegen schwerer Sachbeschädigung und Widerstand gegen die Polizei bis zu 15 Jahre Haft. Fortsetzung


Boulevard

Grossbritannien wartet auf den Namen der kleinen Prinzessin London - Nach der Geburt der Prinzessin von Cambridge wartet Grossbritannien auf den Namen des neuen Royal Baby. Ob Prinz William und seine Frau Kate noch am Sonntag bekanntgeben, wie ihre Tochter heissen wird, war zunächst unklar. Fortsetzung


Nicole Scherzinger: Neue Liebe in Aussicht? Nicole Scherzinger (36) soll ein Auge auf Jamie Campbell Bower (26) geworfen haben. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Geschäftsführerin Eine abgeschlossene Ausbildung als Kosmetikerin EFZ und betriebswirtschaftliches Verständnis sowie einige Jahre berufliche Erfahrung sind die idealen...   Fortsetzung

Ordnungsdienste - Mittendrin statt nur dabei Tätigkeit: Die Einsätze erfolgen stundenweise, tagsüber oder auch nachts, Mo - So vorwiegend an Wochenenden Zu Beginn Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie...   Fortsetzung

KUNDENBERATER/ IN GEWICHTSMANAGEMENT (ALTER 20-60) IHRE Aufgabe: Im Teilzeitpensum bieten SIE anhand unseres bestehenden Konzepts Beratung im Bereich Gewichtsmanagement, Bodyforming und Vitalität an....   Fortsetzung

Security-Mitarbeiter/ in Ihre Herausforderung: Nach einer umfassenden internen Weiterbildung (wie z.B. Fahrausweis-Ausbildung) arbeiten Sie jeweils im Team auf unseren...   Fortsetzung

Führungspersönlichkeiten (m/ w 40-60), Teamplayer (m/ w 40-60)BE / SO/ LU/ JU/ AG/ BS/ BL Sie sind: Leader Erfolgsmensch Kommunikationstalent Teamfähig Positiv denkend Wir und unser Auftraggeber bieten: Eine echte Herausforderung Hohe...   Fortsetzung

Ladendetektivin (40-50%) Raum Schwyz und Uri In dieser Funktion sind Sie für die Ladenüberwachung auf der Verkaufsfläche zuständig. Diese Tätigkeit beinhaltet Anhaltungen und...   Fortsetzung

DuftberaterIn / Beauty Advisor 100% Wir suchen eine engagierte Powerfrau, welche unser Estée Lauder Team im Jelmoli Zürich bei einem Arbeitseinsatz von 5 Tagen pro Woche wirkungsvoll...   Fortsetzung

Ladendetektivin (40-50%) Raum Luzern, Zug und Wohlen In dieser Funktion sind Sie für die Ladenüberwachung auf der Verkaufsfläche zuständig. Diese Tätigkeit beinhaltet Anhaltungen und...   Fortsetzung