Montag, 22. Dezember 2014
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Mehrheit befürwortet Burka-Verbot in der Schweiz

SVP verliert laut Umfrage an Wählergunst

Sonntagsblätter berichten über Wahlumfrage und Burka-Verbot

Kirche in Lausanne besetzt

Wirtschaft

Hunderte Swissport-Angestellte demonstrieren in Genf

Spektakulärer Museumsbau in Lyon eröffnet

Weko warnt vor Schwächung ihrer Aufsicht über Beschaffungen

Kaffee könnte laut SBB-Chef als Anreiz eingesetzt werden

Ausland

Davutoglu wirft der EU «Schmutzkampagne» gegen die Türkei vor

Irakischer Kurdenpräsident Barsani besucht Sindschar-Gebirge

Tausende gedenken getöteter Schüler an pakistanischer Schule

Russland gründet offizielle Kommission für Ostukraine

Sport

Atletico Madrid siegt klar gegen Bilbao

Inter Mailand erkämpft sich Remis gegen Lazio

«Match for Africe 2» - Federer und Wawrinka sorgen für Stimmung

SCL Tigers und La Chaux-de-Fonds siegen

Kultur

RAMMSTEIN - Keine Lust

Udo Jürgens ist tot

Madeira ehrt Ronaldo mit Orden und Statue

D'ANGELO - Black Messiah

Kommunikation

IS attackiert Kritiker gezielt per Malware

Experten sehen für Privatsphäre schwarz

Google sucht Partner für sein Auto

Kommt Nordkorea-Satire auf anderem Weg?

Boulevard

Pythagoras-Theorem hilft bei Genesungs-Analyse

David und Victoria Beckham: Persönliche Präsente

Lance Bass: Frisch verheiratet

FKA twigs: Das Leben mit Rob ist nicht leicht

Wissen

Joe Strummer ist jetzt auch eine Tiefseeschnecke

Die Schweiz verstädtert - tatsächlich und auf dem Papier

App warnt vor möglichem Hirnschlag

«Nature» kürt zehn wichtigste Menschen für Wissenschaft

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.krawallmacher.de  www.versuchen.eu  www.trennung.ch  www.absperrungen.info  www.festnahmen.org  www.traenengas.com  www.wasserwerfer.de  www.unabhaengigkeitstag.eu  www.sprechchoeren.ch  www.spielbeginn.info  www.personen.org

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2014 by news.ch / VADIAN.NET AG

Ausschreitungen in Warschau

Das politisch und sportlich brisante Duell zwischen Polen und Russland lieferte den Chaoten «Grund» für die ersten wüsten Ausschreitungen am Rande der EM 2012. In Warschau kam es zu Auseinandersetzungen, die über 100 Festnahmen und zehn Verletzte zur Folge hatten.

fest / Quelle: Si / Dienstag, 12. Juni 2012 / 21:16 h

In den Stunden vor der Partie provozierten polnische Krawallmacher russische Fans auf deren Weg zum Warschauer Nationalstadion und griffen diese an. Eine geschlossene Gruppe von mehr als 1000 Personen war unter starkem Polizeischutz zum Stadion marschiert.



Russische Fans wurden auf dem Weg zum Stadion von polnischen Hooligans angegriffen. /

Immer wieder kam es zu Versuchen von vermummten Polen, die Absperrungen zu durchbrechen. Auch Steine flogen, Feuerwerkskörper wurden gezündet, während die Russen mit Fahnen und Sprechchören schon vor Spielbeginn den Unabhängigkeitstag ihres Landes feierten. In Polen wurde diese Tatsache als provokant empfunden. Zur Trennung der gewalttätigen Fraktion setzte die Polizei Tränengas und Wasserwerfer ein.

In Verbindung stehende Artikel




Polen und Russland gebüsst





23 Hooligans verurteilt





Schnellgericht in Polen fällt «zu milde» Urteile





Russland für Fan-Fehlverhalten hart bestraft





Mit Traumtor: Blaszczykowski verhindert Polen-Pleite





Ticker: 1:1 zwischen Polen und Russland





Russischer Marsch und andere Provokationen

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







International

Liverpool erkämpft sich Remis in der 97. Minute Arsenal vergibt in der Premier League einen Auswärtserfolg. Beim 2:2 in Liverpool erzielt Verteidiger Martin Skrtel in der siebten Minute der Nachspielzeit für die «Reds» noch den Ausgleich. Fortsetzung


Hoffenheim schiesst Hertha ab Hertha Berlin verabschiedet sich mit einer bitteren 0:5-Heimniederlage gegen Hoffenheim in die Winterpause der Bundesliga. Freiburg vergibt gegen Hannover in der Nachspielzeit einen Heimsieg. Fortsetzung


Fussball

Dortmunds Trainer Klopp denkt nicht an Rücktritt Trotz der katastrophalen Hinrunde schliesst Jürgen Klopp einen Rücktritt als Trainer von Borussia Dortmund in der Winterpause aus. Fortsetzung


Keine Tore zwischen Roma und Milan Die AS Roma liegt nach dem 0:0 gegen die AC Milan wieder drei Punkte hinter dem Leader Juventus Turin, der am Donnerstag in Cagliari 3:1 gewonnen hat. Fortsetzung


Sport

Bacsinszky und Laaksonen erneut Schweizer Meister Timea Bacsinszky und Henri Laaksonen verteidigen an den Schweizer Tennismeisterschaften in Biel ihre Titel aus dem Vorjahr. Fortsetzung


Tim Hug auf Platz 18 Der einzige Schweizer Kombinierer auf Weltcup-Niveau etabliert sich in den Top 20: In Ramsau sichert sich Tim Hug den 18. Platz. Fortsetzung


Verbrechen

Einbrecher überwältigen Rentner im Schlaf Münchenstein BL - Zwei Einbrecher haben in der Nacht auf Samstag in Münchenstein BL einen 83-Jährigen in dessen Haus im Schlaf überwältigt. Einer der beiden Täter zog dem auf einen Rollstuhl angewiesenen Rentner die Bettdecke über den Kopf und hielt ihn fest, während der zweite Täter das Haus durchsuchte. Fortsetzung


Mann attackiert Polizisten und wird erschossen Paris - Französische Polizisten haben am Samstag einen Mann erschossen, der nach ihren Angaben mit «Allahu Akbar»-Rufen (arabisch für «Gott ist gross») das Kommissariat betrat und drei Polizisten verletzte. Der Vorfall ereignete sich im zentralfranzösischen Joué-lès-Tours. Fortsetzung


Boulevard

Ben Stiller: Affentheater am Filmset Für Ben Stiller (49) ging es beim Dreh zu 'Nachts im Museum 3' tierisch zu. Fortsetzung


Kris Jenner: Weihnachtsfeier im Casino-Look Kris Jenner (59) hat Weihnachten Berichten zufolge schon komplett durchgeplant - um sechs Uhr morgens geht der Trubel los. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Coiffeur / Coiffeuse 60-100% Wir sind ein Stark wachsender Coiffeursalon in Regensdorf. Wenn sie für den Wachstum etwas beitragen wollen sind sie bei uns genau richtig! Wir...   Fortsetzung

Fachspezialist/ in Kernmaterialaufsicht (Safeguards) Als Fachspezialist/ in Safeguards repräsentieren Sie die Schweiz und sind verantwortlich für die nationale Aufsicht über Kernmaterialien, die der...   Fortsetzung

Promoter/ in mit abgeschlossener Coiffeur- Ausbildung Anforderungsprofil: Du bist kontaktfreudig, zuverlässig, hast eine gute Ausstrahlung und schöne gepflegte und möglichst lange Haare? Du hast eine...   Fortsetzung

Telekommunikations-Ingenieur Ihr Aufgabenbereich: Verantwortlich für den Einsatz und die Weiterentwicklung von Kommunikations-überwachungs-Systemen Zuständig als Sachverständiger...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ in Kundenbetreuung 40-60% Ihre Aufgaben: Herzliche und professionelle Betreuung und Beratung der internationalen Kundschaft Durchführung von Verkaufsgesprächen und...   Fortsetzung

angehende Lokführerinnen / Lokführer Personenverkehr Ihre Aufgaben. Sie führen die Züge des Personenverkehrs souverän und erreichen pünktlich das Reiseziel. Sie verantworten jeden Tag die Sicherheit von...   Fortsetzung

Damen und Herrencoiffeuse 60-100% Sind Sie kreativ, modebewusst, aufgestellt und voller Tatendrang etwas zu tun. Wir bieten einen neuen hellen und modern eingerichteten Arbeitsplatz!...   Fortsetzung

Flughafensicherheitsbeauftragte (7 Herren und 7 Damen ca. 80 % auch weniger möglich) Wir suchen per 4.2.2015 für unseren Kunden ein führendes Schweizer Unternehmen im Bereich Airport/ Aviation Security im Try&Hire-System (nach Probe-...   Fortsetzung