Samstag, 30. Oktober 2021
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Ein Drittel der Erwerbsbevölkerung ist mindestens 50 Jahre alt

Neue Familienstatistik - Mangelndes Wohlbefinden bei Alleinerziehenden und Singles

Chinesische Pferde im Schweizer Datengarten

Höchstdauer für den Bezug von Kurzarbeitsentschädigung wird auf 24 Monate erhöht

Wirtschaft

Textil-Recycling: «Konsumenten sollten kritische Fragen stellen»

Schweizer Tourismus: Langsame Erholung in Sicht - Inlandreisende stützen Tourismussektor

Schweizerische Post lanciert erste Bitcoin-Briefmarke

Die besten Tipps für Unternehmen - Strategien richtig umsetzen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Hantelbank - Das kompakte Übungsgerät

Schmerztherapien im Profi-Fussball

Optimales Training für Fussballer

Sportlicher Ausgleich im Berufsalltag

Kultur

Cox-Collection: Rekordpreis für verschollenes Van-Gogh-Aquarell erwartet

Goya in der Fondation Beyeler

Festival der Unterwasserfotografie in der Photobastei Zürich

Claudia Andujar - Der Überlebenskampf der Yanomami

Kommunikation

Verbesserte Internetpräsenz

IT-Sicherheit: Ransomware bedroht Firmen am häufigsten

So funktioniert VoIP

Die 5 grössten Fehler der Gastronomen bei der Digitalisierung

Boulevard

Rekord: 1,5 Mio. Dollar für getragene Nike-Schuhe von Michael Jordan

Wege zum idealen Aussehen

Gesunde Ernährung im Trend der Zeit

Arbeiten mit einer Hörbehinderung

Wissen

Mit maschinellem Lernen den Seetang retten

Ein grosser Sprung für den vierbeinigen Mini-Roboter «Cheetah»

Ernteroboter erkennen dank LED die reifen Früchte

Mit Augmented Reality Spinnenangst bekämpfen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.dasselbe.ch  www.zusatzsubstanz.swiss  www.kakaogehalt.com  www.blutgefaesse.net  www.therapieansatz.org  www.leberfettwerte.shop  www.zigarettenrauch.blog  www.pennsylvania.eu  www.forscher.li  www.kakaopulver.de  www.insulinlevel.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2021 by news.ch / VADIAN.NET AG

Kakaopulver schützt vor Diabetes

Eine Tasse heisse Schokolade aus Kakaopulver am Tag kann Diabetes präventiv entgegenwirken. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Pennsylvania State University, die Mäusen neben einer hoch fetthaltigen Ernährung Kakaopulver verabreicht haben.

fajd / Quelle: pte / Montag, 17. Juni 2013 / 10:00 h

Diese hatten ein geringeres Risiko an Diabetes Typ 2 zu erkranken als diejenigen ohne die Zusatzsubstanz. Die sekundären Pflanzenstoffe Flavonoide im Pulver, erweitern Blutgefässe und lassen das Blut somit besser durchströmen. Die Mäuse wurden mit Kakaopulver gefüttert, was für den Menschen die äquivalente Menge von zehn Löffeln entspricht - das sind vier bis fünf Tassen heisse Schokolade in einer Zeitperiode von zehn Wochen. Auf das Körpergewicht hatte die Ernährung zwar keinen Einfluss, sehr wohl jedoch auf die Leberfettwerte und das Insulinlevel. Die Mäuse, die das Kakaopulver bekommen haben, hatten um 27 Prozent weniger Insulin in ihrem Plasma als jene, ohne dem Zusatzstoff. Die Wissenschaftler vermuten, dass sich diese Ergebnisse auch auf den Menschen zutreffen könnten.

Substanz aus biologischen Anbau

Sollte Kakaopulver auch für den Menschen vorbeugend wirken, ist dies dennoch nicht als neuer Therapieansatz anwendbar, sondern rein als unterstützende Ernährungssubstanz.



Kakaopulver beugt Diabetes vor. (Symbolbild) /

«Dasselbe gilt auch für Zimt. Es hat sehr wohl eine blutzuckersenkende Wirkung, aber dies ist nur ein Teilbereich des Einflusses», betont Ernährungsexpertin Ruth Fiedler im pressetext-Gespräch.

Fetthaltige Pflanzen wie Kakao speichern Schadstoffe gut. «Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, Kakao aus biologischem Anbau zu sich zu nehmen», sagt sie. Ebenfalls sollte der Kakaogehalt mindestens 70 Prozent betragen. Eine grundsätzliche Ernährungsänderung mit unterstützenden Zusatzpräparaten sei hinsichtlich der Diabetes-Prävention aber massgeblich.

Flavonoide wirken krebshemmend

Flavonoide wirken jedoch nicht nur in Bezug auf Diabetes-Prävention bei Mäusen insulinsenkend, sondern auch krebshemmend. «Sie wirken antioxidant - sind also Radikalfänger und schützen die Zellen vor Krebs, der durch Zigarettenrauch, Alkohol oder durch Luftverschmutzung verursacht werden kann», führt Fiedler aus. Auch in Rotwein sind die wohltuenden Flavonoide enthalten.
 


In Verbindung stehende Artikel




Diabetes spielt bei Krebs eine wichtige Rolle





Diabetes: Neuer Behandlungsansatz mit Gelimplantat





Kakao verbessert Blutversorgung des Gehirns





Diabetesmittel wirkt bei Mäusen lebensverlängernd





Diabetes: Anzahl der Todesfälle sinkt





Typ-2-Diabetes: Spaziergänge reduzieren Risiko





Kiffen beugt Diabetes vor

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Essen & Trinken

Gastro: Mit Hightech-Robotern Personallücken füllen Luzern - Corona wird noch lange nachwirken - speziell in der Gastronomie. In Lockdown-Zeiten verliessen viele Servicekräfte Hotels, Restaurants oder andere Betriebe. Diese gut ausgebildeten Menschen in der Menge gleichwertig im DACH-Raum zu ersetzen ist schwer. Qualifiziertes Personal hat sich anderes orientiert. Daher suchen Gastro-Betriebe nach Alternativen. Fortsetzung


Online Marketing für Restaurants Jeder Restaurant-Besitzer sollte mit den grundlegenden Tools des Online Marketings vertraut sein. Selbst, wenn die Gäste kommen, heisst das noch lange nicht, dass es auch langfristig so bleiben wird. Vielleicht sollte man sich mal genauer mit dem Marketing Plan auseinandersetzen und die aktuellen Marketing-Trends studieren. Denn Flyer tun es heute nicht mehr so richtig. Fortsetzung


Gesundheit

Superfoods und ihre Wirkung auf die Gesundheit Unter dem Begriff von Superfoods fasst man grundsätzlich alle Lebensmittel zusammen, die einen besonderen gesundheitlichen Nutzen aufweisen. Aus der Vergangenheit wissen aufmerksame Beobachter, dass Superfoods meist als exotische Nahrungsmittel wahrgenommen wurden. Fortsetzung


CBD kaufen - das sollte beachtet werden Die Eigenschaften, die CBD nachgesagt werden, sind besonders umfassend und immer mehr Menschen möchten sich selbst davon überzeugen, wie gut es wirklich funktioniert. Fortsetzung


Wissen

Zweibeiniger Roboter «Cassie» läuft 5 Kilometer Das zweibeinige Laufroboter-Modul «Cassie» von der Oregon State University (OSU) und Agility Robotics hat einen neuen Rekord aufgestellt: Es legte eine Strecke von 5 Kilometern in etwas mehr als 53 Minuten zurück - und das ohne Hilfe und mit nur einer Batterieladung. Fortsetzung


Sich mit Hilfe von Robotern anziehen Wissenschaftler des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) des MIT haben kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt, der einem Roboter hilft, effiziente Bewegungspläne zu finden, um die körperliche Sicherheit seines menschlichen Gegenübers zu gewährleisten. Fortsetzung


Boulevard

Diavolezza gibt Startschuss für Wintersaison Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. Fortsetzung


Diese Schweizer Musiker helfen uns durch jeden Heartbreak! Tina Turner, Rapperin Loredana oder DJ Bobo - So unterschiedlich die Künstlerinnen und Künstler auf den ersten Blick auch sein mögen, auf den zweiten Blick haben sie doch mehr gemeinsam als gedacht: Ihre Lyrics! Von «The Best» bis hin zu «Rosenkrieg» steht vor allem ein Thema bei ihren Songs im Mittelpunkt: die Liebe! Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Küchenchef oder Küchenchefin 80-100% mit Kreativität und Humor. Sie sind für die Leitung der Küche, den Menüplan, die Zubereitung der Mahlzeiten und die Ausbildung der Lernenden...   Fortsetzung

Dipl. Pflegefachfrau / mann 60-100% Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für den Pflegeprozess und eine professionelle und individuelle Pflege und Betreuung Sie führen RAI-Assessments...   Fortsetzung

Sekundarlehrerin / Sekundarlehrer SHP In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. Angelo Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18....   Fortsetzung

Koch* Ihr Wirkungsbereich: Produktion und Fertigung von kalten und warmen Speisen Erstellung der täglichen Mise en Place Mitarbeit auf allen Posten in der...   Fortsetzung

Chemiker Master/ Bachelor in der Forschung (m/ w) Umfeld Anspruchsvolles, dynamisches und leistungsorientiertes Unternehmen Flache Hierarchien, offene und direkte Arbeitsatmosphäre, klare Strukturen...   Fortsetzung

Producer/ in, Studienkoordinator/ in BA Animation (60 - 80%) Producer/ in, Studienkoordinator/ in BA Animation (60 - 80%) Ihre Aufgaben Studienkoordination und Modulplanung mit der Studienrichtungsleitung in...   Fortsetzung

Koch* (Chef de Partie) Ihr Wirkungsbereich: Produktion und Fertigung von kalten und warmen Speisen Mitarbeit auf allen Posten in der Küche Verantwortung für einen...   Fortsetzung

Berufsbildnerin / Berufsbildner in der Praxis 50-60 % Ihre Verantwortung Umsetzung der Ausbildungsaufgaben gemäss Praxisausbildungskonzept Kantonsspital Glarus Praktische Ausbildung der Auszubildenden...   Fortsetzung