Montag, 20. November 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Die Zukunft des Gastgewerbes à la carte

sharoo wird erwachsen, AMAG übernimmt Mehrheit

Temporärbranche schliesst im 3. Quartal mit 4,2 Prozent im Plus

Die beliebteste Kundenkarte der Schweiz feiert ihren 20. Geburtstag

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Der FC Lausanne-Sport hat einen neuen Besitzer

YB verlängert den Vertrag mit Adi Hütter

Das sind die neuen Nati-Trikots

FCL-Coach Babbel: «Wir sind ein Team»

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.reklamationen.ch  www.vorgaben.swiss  www.postschalter.com  www.zahlungsmoeglichkeiten. ...  www.bundesamt.org  www.bargelddienstleistungen ...  www.verkehrsmitteln.blog  www.bevoelkerung.eu  www.schweizer.li  www.zufriedenheitswert.de  www.grundversorgung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Postschalter sind gut erreichbar

Bern - Poststellen sind für 97 Prozent der Bevölkerung innerhalb von 30 Minuten zu Fuss oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Damit hat die Post im vergangenen Jahr die Vorgaben übertroffen.

bg / Quelle: sda / Freitag, 13. Mai 2016 / 12:46 h

Zu diesem Schluss kommt das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM). Es hat gestützt auf den Jahresbericht der Post geprüft, wie diese im vergangenen Jahr ihren Grundversorgungsauftrag erfüllte. Das Schweizer Postnetz sei sehr dicht, schreibt das BAKOM in einer Mitteilung vom Freitag. Ende 2015 bestand es aus 1457 Poststellen mit Barzahlungsverkehr, 735 Agenturen, 43 PostFinance-Filialen und 977 Geldautomaten. Die Zahl der Poststellen ging gegenüber dem Vorjahr um 98 zurück, jene der Agenturen stieg um 75.



Die Kunden schätzen den Service der Post. /

Gute Zahlungsmöglichkeiten

Die Agenturen bieten nicht alle Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs an, die zur Grundversorgung gehören. Die Post hat aber auch in diesem Punkt die Vorgaben übertroffen. Weil mehr Menschen in dichter besiedelten Gebieten lebten, ist die Erreichbarkeit von Bargelddienstleistungen im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Der Service werde von den Kundinnen und Kunden geschätzt, schreibt das BAKOM. Bei den Privatkunden lag der Zufriedenheitswert im vergangenen Jahr bei 80 von 100 möglichen Punkten, bei den Geschäftskunden bei 79. Die Anzahl der Reklamationen ging gegenüber dem Vorjahr zurück.

In Verbindung stehende Artikel




Gewinn und Ertrag der Post sinken





Post erzielt Gewinn von 645 Millionen Franken

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Pläne für Basler Hafen-Containerterminal kommen im August Basel - Die Pläne für das neue trimodale Containerterminal beim Basler Rheinhafen sollen im August aufgelegt werden. Die Träger haben das Gesuch dazu beim Bund eingereicht. Sie rechnen mit grünem Licht noch in diesem Jahr. Fortsetzung


US-Paketdienst FedEx übernimmt Konkurrent Amsterdam - Der US-amerikanische Logistikkonzern FedEx hat den niederländischen Konkurrenten TNT Express für 4,4 Milliarden Euro übernommen. Das teilten beide Unternehmen am Mittwoch in Amsterdam mit. Durch die Übernahme ist FedEx einer der grössten Paketzusteller in Europa. Fortsetzung


Wirtschaft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden St. Gallen - Erfolgversprechende Marketinginformation im redaktionellen Stil und Umfeld. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf firmen.ch und anderen Internetportalen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und gleichzeitig potentielle Kunden - durch eingefügte externe Links - auf Ihre Angebote zu ziehen. Fortsetzung


Überleben im digitalen Haifischbecken Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Fortsetzung


Gesellschaft

Fahrende sorgen für Unmut im Kanton Bern Bern - Seit einigen Tagen campieren mittlerweile rund 350 ausländische Fahrende im bernischen Witzwil. Die Anwohner beklagen sich über Lärm, Dreck und Sachbeschädigungen. Die Behörden bitten um Geduld, denn die Fahrenden sollen das Gelände bis am Mittwochabend verlassen. Fortsetzung


Verheiratete Eltern machen Kinder selbstbewusster Kinder verheirateter Eltern haben mehr Selbstvertrauen und sind glücklicher, egal wie hoch das Einkommen der Familie unter dem Strich ist. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Untersuchung der britischen Marriage Foundation. Fortsetzung


Inland

Nationalrat genehmigt Millionen-Nachtragskredite Bern - Der Nationalrat hat am Dienstag die Staatsrechnung 2015 sowie die Nachtragskredite zum laufenden Budget deutlich genehmigt. Vor allem die zusätzlichen Kosten für das Asylwesen gaben aber im Rat zu reden. Fortsetzung


Ständerat geht bei Unternehmenssteuerreform taktisch vor Bern - Bei der Unternehmenssteuerreform III will der Ständerat der Wirtschaft weniger weit entgegenkommen als der Nationalrat. Die kleine Kammer hat am Montag die Interessen der Kantone im Auge behalten und verschiedene Steuervergünstigungen für Unternehmen abgelehnt. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Logistiker, mit Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie (80-100%) Ihre Aufgaben:  Warenbewirtschaftung inkl. Abfälle Der komplette Warenfluss (ohne ERP-System) muss organisatorisch, prozessorientiert und auf...   Fortsetzung

Leiter/ in Strategie & Geschäftsentwicklung Leiter/ in Strategie & Geschäftsentwicklung Die Knecht Gruppe ist ein schweizweit tätiges Unternehmen mit ca. 1 600 Mitarbeitenden und einem Umsatz...   Fortsetzung

Geschäftsführer/ -in Die Stiftung Denk an mich engagiert sich seit 1968 in den Bereichen Ferien und Freizeit sowie Bildung und Mobilität für Menschen mit Behinderung. Sie...   Fortsetzung

Fachmann/ -frau zur Bedienung von LKW-Arbeitsbühnen unseren Auftraggebern die Fahrzeuge am Einsatzort bereitstellen und fach­gerecht bedienen. Von unserem Hauptsitz in Affoltern a.A. ZH. aus werden Sie...   Fortsetzung

GESCHÄFTSFÜHRER (M/ W) Ihre Herausforderung Sie sind verantwortlich für die strategische Ausrichtung und unternehmerische Steuerung der Unternehmung und damit auch für das...   Fortsetzung

Betriebsleiter/ -in Gärtnerei 100 % Sie sind verantwortlich für den Gärtnereibetrieb mit insgesamt rund 35 Mitarbeitenden. Zusammen mit Ihrem erfahrenen Team beschäftigen Sie auch...   Fortsetzung

Schlosser / Lastwagenfahrer Schlosserarbeiten in der Werkstatt und auf Baustellen Kleinreparaturen von Maschinen und Geräten Wischwagen fahren Aushilfs-Lastwagenfahrer Erfahrung...   Fortsetzung

CEO (m/ w) Unsere Mandantin ist ein führendes industrielles Unternehmen mit globaler Ausrichtung. Für eine frühzeitige Nachfolgeregelung suchen wir einen Chief...   Fortsetzung