Donnerstag, 9. Mai 2019
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Presserat rügt «blick.ch» wegen Native Ad

Start des Informationssystems Allianz Bau (ISAB) Ein grosser Schritt für eine bessere Durchsetzung der Mindestarbeitsbedingungen

Mit Video Storytelling den digitalen Wandel erleichtern

Die wirtschaftliche Unsicherheit hat in der Schweiz zugenommen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Elf Festnahmen bei FCZ gegen FC Basel

YB-Torjäger Guilaume Hoarau hat ein grosses Ziel

Kultur

Der junge Picasso - Blaue und Rosa Periode

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Kommunikation

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen?

Welche Domains gehören wem?

Boulevard

Single in St. Gallen? Hier wird am liebsten geflirtet

Herausforderungen in der Gastronomie

Diese Mode-Accessoires sind 2019 total angesagt - Überblick der Accessoires-Trends 2019

Aktenschränke für die eigenen Büros in der Schweiz

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.donnerstag.ch  www.portfoliowertberichtigu ...  www.schweizerische.com  www.rueckgang.net  www.neugeldzufluss.org  www.nationalbank.shop  www.freigrenze.blog  www.personenverkehr.eu  www.schlechter.li  www.millionen.de  www.betriebsergebnis.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2019 by news.ch / VADIAN.NET AG

Gewinn und Ertrag der Post sinken

Bern - Die Schweizerische Post hat im ersten Quartal 2016 einen Konzerngewinn von 192 Millionen Franken erwirtschaftet. Das sind 15 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Post erklärt den Rückgang unter anderem mit tieferen Erträgen aus Finanzdienstleistungen.

cam / Quelle: sda / Donnerstag, 26. Mai 2016 / 10:48 h

Noch höher war das Minus beim Betriebsergebnis vor Finanzerfolg und Steuern (EBIT). Dieses sank um 85 Millionen Franken oder knapp einen Drittel auf 207 Millionen Franken, wie die Post am Donnerstag mitteilte. Das Ergebnis verschlechterte sich in drei von vier Märkten der Post. Einzig beim Personenverkehr resultierte ein Plus. Dank der tiefen Treibstoffpreise steigerte PostAuto das Betriebsergebnis um eine Million auf 14 Millionen Franken.

Rückläufig war dagegen der Kommunikationsmarkt.



Im Logistikmarkt erzielte die Post in den ersten drei Monaten ein Betriebsergebnis von 24 Millionen Franken. /

Dort erzielte der gelbe Riese ein Betriebsergebnis von 72 Millionen Franken, während es im Vorjahr 83 Millionen Franken waren. Die Post beförderte weniger adressierte Briefe (-3,3 Prozent).

PostFinance mit schwächerem Handel

Im Logistikmarkt erzielte die Post in den ersten drei Monaten des Jahres ein Betriebsergebnis von 24 Millionen gegenüber 31 Millionen Franken im ersten Quartal 2015. Dies, obwohl die Paketmenge um 3,9 Prozent zunahm.

Einen Einbruch von 40 Prozent erlitt PostFinance im Finanzdienstleistungsmarkt. Das Ergebnis sank von 172 auf 102 Millionen Franken. Dafür verantwortlich waren höhere Portfoliowertberichtigungen auf Finanzanlagen in Höhe von 27 Millionen Franken. Schlechter fiel auch das Handelsergebnis aus.

Der Neugeldzufluss belief sich auf 1,6 Milliarden Franken, womit die Giroguthaben von PostFinance bei der Schweizerischen Nationalbank weiterhin über der Freigrenze liegen.


In Verbindung stehende Artikel




Postschalter sind gut erreichbar





PostAuto transportiert 145 Mio. Fahrgäste





Harziger Samstagseinkauf





Mehr Pakete als je zuvor

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. Fortsetzung


Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten Gesellschaft. Besuchen Sie uns und erleben Sie Telefongeschichte zum Anfassen, zum Hören und zum Fühlen - spannend inszeniert für Gross und Klein. Fortsetzung



Pläne für Basler Hafen-Containerterminal kommen im August Basel - Die Pläne für das neue trimodale Containerterminal beim Basler Rheinhafen sollen im August aufgelegt werden. Die Träger haben das Gesuch dazu beim Bund eingereicht. Sie rechnen mit grünem Licht noch in diesem Jahr. Fortsetzung


US-Paketdienst FedEx übernimmt Konkurrent Amsterdam - Der US-amerikanische Logistikkonzern FedEx hat den niederländischen Konkurrenten TNT Express für 4,4 Milliarden Euro übernommen. Das teilten beide Unternehmen am Mittwoch in Amsterdam mit. Durch die Übernahme ist FedEx einer der grössten Paketzusteller in Europa. Fortsetzung


Finanzplatz

Argentiniens Staatschef will Geld in Saatsanleihen anlegen Buenos Aires - Der argentinische Präsident Mauricio Macri will sein auf den Bahamas geparktes Geld nun in Staatsanleihen in der Heimat investieren. Er habe den Verwalter des Kontos angewiesen, die 1,2 Millionen US-Dollar aus der Karibik nach Argentinien zu überweisen. Fortsetzung


Ehemaliger Zurich-Chef Martin Senn hat Suizid begangen Zürich - Der ehemalige Zurich-Chef Martin Senn hat sich das Leben genommen. Er wurde 59 Jahre alt. Für den Konzern ist es bereits der zweite Suizid eines hochrangigen Managers innert drei Jahren. 2013 hatte sich der damalige Finanzchef Pierre Wauthier das Leben genommen. Fortsetzung


Wirtschaft

Domain pulse startet am 18.02.2019 Im deutschsprachigen Raum eröffnet üblicherweise Domain pulse die Saison der Domain-Veranstaltungen. Dieses Jahr findet die Domain pulse 2019 von der SWITCH ausgerichtet in der Schweizer Landeshauptstadt Bern statt. Morgen am 18. Februar 2019, beginnt die diesjährige Domainkonferenz. Fortsetzung


Rechnungswesen für Startups - Häufige Fallstricke Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
DBA / Development Supporter (m/ w) 80 - 100 % Betrieb der Datenbanken im Umfeld der Allianz Businessapplikationen, Verwalten von Datenbankobjekten (Tablespaces, Tabellen, Indexe etc.)...   Fortsetzung

Betriebsmitarbeiter (m/ w) <P>Wir suchen laufend mehrere motivierte</ P> <P><STRONG>Betriebsmitarbeiter (m/ w)</ STRONG></ P> <P>Du führst diverse Lagertätigkeiten aus wie zum...   Fortsetzung

Individualkundenberater 80 - 100 % (m/ w) Zur Unterstützung unseres Teams in Oberrohrdorf suchen wir eine vertrauenswürdige, kommunikative und kundenorientierte Persönlichkeit welche sich...   Fortsetzung

Projektmitarbeiter Implementation (m/ w) Ihre Kompetenzen Abgeschlossene Kaufmännische Berufslehre plus Weiterbildung Prozess- oder Projekt-Management oder B.A. Kenntnisse von Microsoft...   Fortsetzung

Lagermitarbeiter Fühlst du dich in der Logistik wohl und bist handwerklich sehr begabt? Wir suchen dich als Allrounder im Lager In dieser Funktion bist du in der...   Fortsetzung

Junior Private Banker (w/ m) Ihre Aufgabe: Mit Unabhängigkeit im Denken und Handeln und Leidenschaft für intelligente Lösungen betreuen Sie eine anspruchsvolle vermögende...   Fortsetzung

Geschäftsführer/ -in In dieser anspruchsvollen Funktion tragen Sie die Gesamtverantwortung für die Stadtwerke Gossau. Sie bereiten zuhanden der Departementsvorsteherin...   Fortsetzung

UX / UI Specialist Your tasks Translate concepts into user flows, wireframes, mockups and prototypes that lead to intuitive user experiences Identify design problems...   Fortsetzung