Sonntag, 20. August 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wie ein Startup seine Prozesse optimierte

«Die Buchhaltung? Macht mein Computer!»

So spart man mit dem Elektroauto

Vignette, Maut und Free Flow

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Matias Delgado bleibt dem FCB erhalten

FC Aarau: Sandro Burki tritt zurück und wird Sportchef

FCL-Talent João Oliveira wechselt nach Polen

Barça bestätigt die Paulinho-Verpflichtung

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.milliarden.ch  www.millionen.swiss  www.unternehmen.com  www.anbietern.net  www.teenagern.org  www.funktionen.shop  www.bewertung.blog  www.sekunden.eu  www.berufung.li  www.finanzierungsrunde.de  www.einstellungen.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Snapchat sammelt 1,8 Milliarden bei Investoren ein

Los Angeles - Die App Snapchat steht vor einer weiteren Milliarden-Geldspritze. Das Unternehmen mit täglich über 100 Millionen Nutzern sicherte sich 1,8 Milliarden Dollar von Investoren.

arc / Quelle: sda / Donnerstag, 26. Mai 2016 / 14:56 h

Das geht aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht von Donnerstag hervor. Unklar blieb, auf welche Summe die Firma insgesamt bei der Finanzierungsrunde taxiert wurde. Das Branchenblog «TechCrunch» hatte unter Berufung auf Insider von einer Bewertung in Höhe von etwa 20 Milliarden Dollar berichtet. Die App Snapchat, vor allem bekannt für sich selbst löschende Fotos, hatte ihre Funktionen jüngst deutlich erweitert.



Die App Snapchat ist vor allem bekannt für sich selbst löschende Fotos. (Symbolbild) /

Neu können Nutzer auch miteinander telefonieren und unterschiedlichste zusätzliche Dateien verschicken.

Konkurrenz für Facebook und Whatsapp

Die Idee dahinter ist laut dem Unternehmen, dass einfach zwischen verschiedenen Kommunikationsformen - etwa Text, Sticker, Foto, Audio oder Video - gewechselt werden kann. Damit nähert sich Snapchat grossen Anbietern wie WhatsApp oder Facebook an.

Wohl um sich konkurrenzfähiger zu machen, hat Snapchat auch seine Privatsphäre-Einstellungen aktualisiert. Nach einem Bericht des Online-Diensts «Digiday» soll dadurch gezieltere Werbung ermöglicht werden.

Snapchat wurde 2011 in Los Angeles gegründet und war zunächst vor allem bei Teenagern beliebt. Über die auf Android und iOS verfügbare App könne Fotos verschickt werden, die nur für wenige Sekunden sichtbar sind und sich dann von selbst löschen.


In Verbindung stehende Artikel




Heikle Erweiterungen bei Snapchat kopieren Passwort





Snapchat bei Werbetreibenden immer beliebter





Über Snapchat verschickte Bilder gegen Geld mehrmals einsehbar

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Mobile

«Commitment Rings» blocken Serien-Fremdgeher Die von Cornetto entwickelten «Commitment Rings» verhindern, dass Pärchen getrennt voneinander Serien über das Streaming-Portal Netflix ansehen. Fortsetzung


Abtreibungsgegner attackieren Frauen per Handy Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren sie mit entsprechenden Botschaften. Fortsetzung


Hilfskraft schnell per App ordern Der junge Mailänder Hochschulabgänger Gabriele Di Bella hat mit «Il mio Supereroe» («Mein Superheld») eine neue App entwickelt, über die sich binnen kürzester Zeit gut ausgebildete Aushilfskräfte für den Haushalt finden lassen. Ziel ist es, Notstandssituationen im Alltag zu vermeiden. Fortsetzung


Kommunikation

Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der Chip-Hersteller Broadcom beschuldigt wird, soll der Streit nun vor Gericht ausgefochten werden. Fortsetzung


Katy Perry: Hacker übernimmt ihren Twitter-Account Katy Perry (31) wurde Opfer eines Internet-Hackers, der ihre Twitter-Seite in Besitz nahm und einen unveröffentlichten Song leakte. Fortsetzung


Prothese für High-Heel-Trägerinnen Forscher der Johns Hopkins University haben eine spezielle High-Heels-Prothese für Frauen mit amputierten Beinen entwickelt. Fortsetzung


Wirtschaft

Überleben im digitalen Haifischbecken Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Fortsetzung


Dem Affiliate Marketing stehen in der Schweiz grosse Änderungen bevor Das Affiliate Marketing ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden erfolgreichen e-Commerce Unternehmens. Auch der Schweizer Ableger von Saleduck, einem niederländischen Start-Up, ist seit mehreren Jahren auf diesem Markt aktiv. Seit der Gründung im Jahr 2015 hat sich Saleduck erfolgreich in der Schweiz etabliert und ist mittlerweile zu einem der innovativsten Player geworden. Fortsetzung


Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit einem Carport zufriedengeben musste, kann heute auf verschiedenste, kostengünstige Alternativen an Garagen zurückgreifen und diese mit den innovativsten Torantrieben versehen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Interaction- / Screendesigner (80-100%) Die Werbelinie AG ist eine Marken- und Kommunikationsagentur mit Standorten in Bern und Thun. Mit dem Fokus der langfristigen Markenentwicklung und...   Fortsetzung

Praktikant / Junior Telematiker / Elektromonteur / Servicetechniker Arbeiten im Servicebereich: PDH, SDH, DWDM, OTN und xDSL Allgemeine Installationsarbeiten in den Bereichen Telekommunikation Gelernter Beruf oder...   Fortsetzung

Geschäftsführer Stv., 100% (m/ w) Aufgaben : Sie übernehmen gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten die gesamte operative & strategische Führung der Firma, führen diese unternehmerisch,...   Fortsetzung

Senior Consultant (m/ w) 100% Die Hauptaufgaben dieser Funktion sind: Eigenständige Beratung von Kunden in der Entwicklung von Marketing- und Kommunikationskonzepten (Print und...   Fortsetzung

ICT Leiter/ in 100% Wir bei Media Markt glauben, dass Arbeit und Spass zusammengehören. Deshalb erwarten dich bei uns spannende Herausforderungen im Team,...   Fortsetzung

Wollten Sie schon immer Ihr eigener Chef sein und Ihr eigenes Unternehmen führen? Wir sind eines der weltweit grössten Unternehmen in der Immobilienv ermarktung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ebenfalls ein erfolgreicher...   Fortsetzung

Junior-Berater/ in oder Berater/ in 80-100 % Deine Aufgaben   Selbstständige Betreuung kleinerer und grösserer Kunden aus unterschiedlichen Branchen Permanente Auseinandersetzung mit den Märkten...   Fortsetzung

Business Analyst Digitalisierung Kreditgeschäft (#1807) St. Gallen, Schweiz Beschreibung: Als BA sind Sie verantwortlich für die Anforderungsanalyse an Frontend-Lösungen, sowie für das Design und die Verbesserung von...   Fortsetzung