Donnerstag, 30. März 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Nationalrat genehmigt Millionen-Nachtragskredite

Ständerat geht bei Unternehmenssteuerreform taktisch vor

Wirtschaft

Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug

Guter alter Drahtesel, adé!

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Neue Märkte, neue Chancen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Albian Ajeti unterschreibt in St. Gallen bis 2021

YB wählt neuen Vereinsvorstand

Petkovic: Positive Bilanz nach 1'000 Tagen

Wil startet Crowdfunding-Aktion

Kultur

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch

Bündner Kunstmuseum Chur

Kommunikation

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Uni zieht Apple vor Gericht

Boulevard

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.befragten.ch  www.personen.swiss  www.mitteilung.com  www.pendlerstrecken.net  www.tourismus.org  www.schweizerinnen.shop  www.wirtschaft.blog  www.milliarden.eu  www.basistunnel.li  www.bevoelkerung.de  www.ausstrahlung.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Schweizer Bevölkerung steht hinter Kosten für Gotthard-Basistunnel

Bern - Zwei Tage vor der Eröffnung erhält der Gotthard-Basistunnel viel Support aus der Bevölkerung: Acht von zehn Schweizerinnen und Schweizer erachten dessen Kosten als gerechtfertigt. Dies zeigt eine repräsentative Studie.

kris / Quelle: sda / Montag, 30. Mai 2016 / 13:42 h

Nur ein Viertel der Befragten hätte die 12,2 Milliarden Franken, die der Tunnel gekostet hat, lieber in überlastete Pendlerstrecken investiert, wie das Marktforschungsinstitut Demoscope in einer Mitteilung vom Montag schreibt. Ebenso scheint sich die Bevölkerung der Ausstrahlung dieses Grossprojektes über die Schweiz hinaus bewusst zu sein. 80 Prozent sind der Meinung, dass solche Projekte wichtig sind für das Bild der Schweiz im Ausland. Die Befragten erhoffen sich vom neuen Tunnel Vorteile für die Wirtschaft hierzulande wie auch im restlichen Europa. Die Tessiner Wohnbevölkerung verspricht sich kürze Fahrzeiten und neue Arbeitsplatzmöglichkeiten.



Nur ein Viertel der Befragten hätten nicht so viel Geld für das Gotthard-Tunnel ausgegeben. /

Eine Mehrheit der Befragten erwartet auch, dass der Tourismus gestärkt wird. Für die Umfrage hat Demoscope zwischen dem 23. und 26. Mai 1010 Personen ab 15 Jahren in allen Landesteilen befragt. Der Stichprobenfehler beträgt +/- 3,1 Prozent.

In Verbindung stehende Artikel




Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug





Bahnchefs einigen sich auf Direktverbindung Frankfurt - Mailand





Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels





SBB behebt Fehler beim Billett-Preis





Touristische Angebote auf Gotthard-Bergstrecke im Jahr 2017





Gross-Einsatz für die Gotthard-Eröffnung

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Verkehr

Bei Wind und Wetter - Fahrradhelme schützen Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, wie eine schweizweite Unfallstatistik zu berichten weiss. Gäbe es eine schweizweite Regelung zum Tragen eines Velohelms, vielleicht hätte einer der rund 1'300 Velo-Unfälle mit tödlichem Ausgang verhindert werden können. Fortsetzung


Kollision zwischen Lastwagen und PW - eine Person leicht verletzt Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen durchbrach anschliessend die Leitplanke und fuhr die festinstallierte Radaranlage um. Eine Person wurde beim Unfall leicht verletzt. Fortsetzung


Autolenkerin bei Frontalkollision verletzt Am Dienstag, 31. Mai 2016, kurz vor 08.30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz BL eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei Basel Landschaft berichtet. Fortsetzung


Selbstunfall fordert Leichtverletzte Eine Automobilistin, die von Ammerswil Richtung Egliswil fuhr, kam am Morgen von der Fahrbahn ab. Ihr Auto schleuderte ins angrenzende Feld und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die verunfallte 36- jährige Schweizerin erlitt leichte Verletzungen. Fortsetzung


Stadler und Siemens fechten Zürcher Tramentscheid an Zürich - Weshalb das kanadische Unternehmen Bombardier die 70 neuen Zürcher Trams liefern soll, können Siemens und Stadler Rail nicht nachvollziehen. Sie fechten die Auftragsvergabe vor dem Zürcher Verwaltungsgericht an. Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) reagieren gelassen. Fortsetzung


Inland

Nationalrat sagt Ja zur Stiefkindadoption für Homosexuelle Bern - Homosexuelle sollen künftig Kinder ihrer Partner oder Partnerinnen adoptieren dürfen. Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat dieser Änderung des Adoptionsrechts zugestimmt. Fortsetzung


Fürs Vaterland: Kinder, Küche, Kirche zur Hälfte in Männerhand Bern - Mehr Power fürs Vaterland: Unter diesem bewusst provokativen Titel hat männer.ch ein Schweiz-Programm zur weltweiten MenCare-Kampagne gestartet. Das Ziel: Ein gesellschaftlicher Wandel hin zu einer fairen Gesellschaft und ein Ende des Kampfs der Geschlechter. Fortsetzung


Strengere Erdbebengefährdung für AKW-Standorte festgelegt Brugg AG - Die Atomaufsichtsbehörde ENSI hat die Erdbebengefährdung für die Schweizer AKW-Standorte festgelegt; Die Betreiber müssen erneut nachweisen, dass ihre Anlagen einem sehr starken Erdbeben standhalten. Die Vorgaben sind strenger und umfangreicher als früher. Fortsetzung


Das Bundeshaus ist bereit für die Sommersession Bern - In Bern beginnt heute Montag die Sommersession der eidgenössischen Räte. In der ersten Woche steht allerdings nicht das Bundeshaus, sondern der Gotthard im Zentrum: Wegen der Eröffnung des Basistunnels findet am dritten Sessionstag keine Sitzung statt. Fortsetzung


Keine Einigung über neue Steuerprivilegien für Unternehmen in Sicht Bern - Zu Beginn der Sommersession am Montagnachmittag beugt sich der Ständerat zum zweiten Mal über die Unternehmenssteuerreform III. Von einer Einigung sind die Räte weit entfernt: So weit wie der Nationalrat will die kleine Kammer der Wirtschaft nicht entgegenkommen. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
ServiceleiterIn (m/ w) Die Position beinhaltet einen hohen Umfang an Interaktion mit Kunden. Der ideale Bewerber verfügt daher nicht nur über technische und...   Fortsetzung

Lukrativ! Pramie winkt. Bau- / LKW- oder Landmaschinenmechaniker gesucht. Sie diagnostizieren und reparieren Maschinen vor Ort beim Kunden oder in der Werkstatt. Natürlich stehen Sie in technischen Fragen den Kunden...   Fortsetzung

Haben Sie eine Leidenschaft für Boote? - Wir suchen Sie als Bootsmechaniker! Haben Sie eine Leidenschaft für Boote? - Wir suchen Sie als Bootsmechaniker! Sind Sie begeistert von Booten und beweisen handwerkliches Geschick im...   Fortsetzung

Regionalberater im Aussendienst m/ w 100% Die Oel-Brack AG ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz im aargauischen Hunzenschwil. Der moderne Herstellungsbetrieb entwickelt und...   Fortsetzung

Baumaschinenmechaniker Als gelernter Bau- oder Landmaschinenmechaniker sind Sie für die Revisionen und Reparaturen aller Maschinen und Geräten in der Werkstatt sowie auf...   Fortsetzung

Chauffeur Kat. C 90 - 100% In dieser Funktion führen Sie verschiedene Touren in der gesamten Deutschschweiz aus und sind für die selbständige Auswechslung und Hantierung der...   Fortsetzung

AutomatikerIn Prüffeld abgeschlossene Berufsausbildung als AutomatikerIn, gute Kenntnisse der Elektrotechnik, Freude an Schienenfahrzeugen, selbstständig und ausdauernd,...   Fortsetzung

Landmaschinenmechaniker Zu Ihren Aufgaben gehört die Reparatur und Instandhaltung von Land- und Baumaschinen, Kleingeräten und Lastwagen. Des Weiteren machen Sie...   Fortsetzung