Donnerstag, 30. März 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug

Guter alter Drahtesel, adé!

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Neue Märkte, neue Chancen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Albian Ajeti unterschreibt in St. Gallen bis 2021

YB wählt neuen Vereinsvorstand

Petkovic: Positive Bilanz nach 1'000 Tagen

Wil startet Crowdfunding-Aktion

Kultur

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch

Bündner Kunstmuseum Chur

Kommunikation

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Uni zieht Apple vor Gericht

Boulevard

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.bedrohung.ch  www.drogenmarkt.swiss  www.wirkstoffgehalt.com  www.jahresbericht.net  www.laendern.org  www.todesfaelle.shop  www.lissabon.blog  www.substanzen.eu  www.gesundheitsrisiken.li  www.fruehwarnsystems.de  www.internet.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Flut neuer Drogen in Europa hält an

Lissabon - Immer mehr neue Rauschmittel halten Einzug in Europa. Der europäische Drogenmarkt sei «nach wie vor robust», teilte die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) in ihrem am Dienstag in Lissabon veröffentlichten Jahresbericht 2016 mit.

kjc / Quelle: sda / Dienstag, 31. Mai 2016 / 12:18 h

Im vorigen Jahr wurden in den Ländern der EU den Angaben zufolge 98 bis dahin unbekannte, künstlich hergestellte Rauschmittel entdeckt.



Sorge bereite die Zunahme der Todesfälle wegen Überdosierungen in einigen Ländern. /

Das sind nur drei weniger als im Rekordjahr 2014. Die Zahl der neuen Substanzen belaufe sich somit seit Einrichtung des sogenannten Frühwarnsystems 1997 auf mehr als 560, von denen allein 380 in den vergangenen fünf Jahren entdeckt worden seien.

Zunahme von Todesfällen

Im Bericht wird auch auf die Bedrohung durch Drogenmärkte im Internet und auf die Gesundheitsrisiken von Produkten mit hohem Wirkstoffgehalt hingewiesen. Sorge bereite die Zunahme der Todesfälle wegen Überdosierungen in einigen Ländern.

«Insgesamt macht diese neueste Analyse deutlich, dass die drogenpolitische Agenda Europas einen umfangreicheren und komplexeren Katalog von politischen Themen umfassen muss als bisher», forderte die EMCDDA.


In Verbindung stehende Artikel




27 Festnahmen bei grossangelegter Drogenrazzia in Lausanne





Europäer geben pro Jahr 24 Mrd. Euro für Drogen aus

 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung








Jeff Daniels: Darum trank er nach 14 Jahren plötzlich wieder Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. Fortsetzung


Drogenboss «El Chapo» legt Berufung ein Mexiko-Stadt - Der mexikanische Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán geht gegen seine geplante Überstellung in die USA vor. Wie einer seiner Anwälte am Freitag mitteilte, wurde die Berufung am Vortag in Mexiko-Stadt eingereicht. Die Regierung hat 48 Stunden Zeit für eine Antwort. Fortsetzung


Forscher prüfen E-Zigaretten für therapeutische Cannabis-Inhalation Lausanne - Mit E-Zigaretten zerstäubtes Haschisch-Öl ist eine vielversprechende Alternative für die medizinische Inhalation von Cannabis. Das zeigt eine Studie des Universitätsspitals Lausanne CHUV. Fortsetzung


Gesundheit

Endlich entspannter Auto fahren Viele Unfälle können vermieden werden, indem Gefahren und Hindernisse möglichst früh wahrgenommen werden und dadurch die Reaktionszeit verlängert wird. Fortsetzung


Prothese für High-Heel-Trägerinnen Forscher der Johns Hopkins University haben eine spezielle High-Heels-Prothese für Frauen mit amputierten Beinen entwickelt. Fortsetzung


Gute alte Zeit? Warum die Türe zu bleiben muss! In den USA ist bei einer Frau mit Harnwegsinfektion zum ersten mal ein Bakterium aufgetaucht, das gegen das letzte Reserve-Antibiotikum resistent ist. Wer Angst vor ISIS hat, sollte sich überlegen, ob er seinen Paranoia-Focus nicht neu einstellen will. Denn das hier ist jenseits aller im Alltag sonst verklickerten Gefahren anzusiedeln. Fortsetzung


Boulevard

Das Halbtax-Abo für Hotels Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli. Fortsetzung


Ein sauglattes Vergnügen Es ist Eiszeit! Von Oktober-März geht's ab auf die Kufen, der KSS Eispark bietet Gross und Klein DAS Eisvergnügen. In der grossen Eishalle (IWC-Arena) oder auf dem freien Eisfeld hat es Platz für alle. Fortsetzung


Naturmuseum Thurgau: das ausgezeichnete Museum Wie wär's mit einem Abstecher in die Thurgauer Kantonshauptstadt? Ausge-zeichnet mit dem Schweizer Prix Expo und nominiert für den Europäischen Museumspreis ist das Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld jederzeit ein Besuch wert. Der Eintritt ist frei. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Mitarbeitende Patientendisposition Ihre Aufgaben Sie sind zuständig für die optimale Planung von 12 OP-Sälen und von 160 Betten unter Berücksichtigung der gegebenen Rahmenbedingungen....   Fortsetzung

Sozialpädagoge/ in für den Asylbereich 80-100% Sie übernehmen nachstehende Aufgaben: Fachkompetente Betreuung von minderjährigen Asylsuchenden Gestalten der Tagesaktivitäten Schreiben von...   Fortsetzung

Pflegeassistent/ in, FaGe oder Pflegefachperson als Springer 10-20% Ihr Aufgabenbereich umfasst: Individuelle Pflege und Betreuung der Patienten Unterstützung der Teamkollegen Korrekte Erfassung der Leistungen Leisten...   Fortsetzung

eine Logopädin oder einen Logopäden (Pensum 60 80%) Unsere Strukturen ermöglichen ein hohes Mass an Eigeninitiative und gewähren Freiräume in der pädagogischen Arbeit. Die Infrastruktur ist zeitgemäss...   Fortsetzung

Pflegefachperson mit Psychiatrie-Erfahrung 80-100% In dieser vielseitigen Funktion pflegen und betreuen Sie die Bewohnerinnen und Bewohner des Alters- und Pflegeheimes individuell und fördern die...   Fortsetzung

Pharma-Assistent/ in für regelmässige Stelle in einem Spital in Zürich 50-80% Zu Ihren Tätigkeiten gehören: Versorgung der Stationen mit Medikamenten Bewirtschaften von Medikamenten und Materialien Stammdatenpflege im System...   Fortsetzung

Pflegefachperson für den Chirurgiebereich 100% Zu Ihren Tätigkeiten in dieser Stelle gehören: Individuelle Pflege und Betreuung der Patienten Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs Ausüben von...   Fortsetzung

Fachperson OT HT oder Dipl. Pflegefachperson mit Fachweiterbildung OP Pflege 100% temporär In Ihr Aufgabenbereich gehören folgende Tätigkeiten: Bewirtschaften von Geräten und Materialien im OP-Bereich Bereitstellen der Instrumente Assistenz...   Fortsetzung