Freitag, 22. Mai 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Facebook kauft Giphy

Registrierung von Gästen mit «quickreg.ch» leicht gemacht

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.aktivitaeten.ch  www.bedeutung.swiss  www.clubbesitzer.com  www.grossteil.net  www.messaging.org  www.katherine.shop  www.einstieg.blog  www.einladung.eu  www.auswirkungen.li  www.leidenschaft.de  www.stammkunden.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Bist Du ein Club-Besitzer, ein Event-Vermarkter oder anderweitig dafür verantwortlich, auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen? Wenn ja, dann wirst Du wahrscheinlich wissen, wie schwierig es ist, Publikum für Veranstaltungen zu gewinnen.

ba / Quelle: ASPSMS / Montag, 17. Oktober 2016 / 13:33 h

Gewiss hast du deine Stammkunden, die auf jeden Fall kommen, was gut ist. Aber was ist mit den Leuten, die sich selten zeigen? Wie kannst du diese Personen dazu bringen, an deine Veranstaltung zu kommen?

Sehen wir uns zunächst die Bedeutung der Personalisierung in der Event-Promotion genauer an. Könntest du die Leute mit personalisierten Flyern abholen? Wahrscheinlich schon, aber das wäre sehr teuer und zeitaufwendig. Deshalb sieht man sehr selten gedruckte, personalisierte Flyer.

Wie wäre es per E-Mail? Mit vielen E-Mail-Programmen kannst du ziemlich schnell, einfach und kosteneffizient personalisierte E-Mail-Newsletter versenden. Allerdings - das Problem mit E-Mail ist die enorme Menge an Spam-Mails, die jeder täglich bekommt. Aus diesem Grund übersieht die Person, die selten an deine Veranstaltungen kommt, wahrscheinlich das E-Mail, das du mit viel Liebe und Leidenschaft verfasst hast.

Dann gibt es Facebook. du kannst Leute via Facebook einladen, wenn ihnen Deine Facebook-Seite gefällt. Aber es ist schwer, eine personalisierte Einladung umzusetzen. Und was, wenn der Person, die du an deine Veranstaltung einladen willst, deine Facebook-Seite nicht gefällt oder sie kein aktiver Facebook-Nutzer ist? Glaub mir, davon gibt es viele.

Probiere es einfach aus

Doch es gibt eine interessante Möglichkeit, die in Betracht gezogen werden sollte. Ein einfacher Weg, personalisierte Nachrichten an alle zu versenden. Er ist kostengünstig und du kannst verschiedene Zielgruppen erreichen, z.B. abhängig von Altersgruppe oder Geschlecht des Publikums. Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht? Hast du diese Möglichkeit je ausprobiert? Vermutlich schon, aber vielleicht nicht für deine Event-Promotion. Die Möglichkeit heisst SMS - davon hast du ganz bestimmt gehört! :-)

SMS ist ein überraschend effektives Werkzeug für Veranstaltungseinladungen. Dein Zielpublikum erhält deine Nachricht auf jeden Fall, denn praktisch 100% SMS werden gelesen. Mit dem richtigen Werkzeug kannst du deine Nachricht einfach personalisieren, und es ist sehr schnell und einfach deine Veranstaltung zu promoten. Einige von euch denken vielleicht, dass SMS bereits veraltet sei und sich die Kommunikation Richtung Instant Messaging Kanäle bewegt habe. Das ist jedoch nur bedingt der Fall. Während der Grossteil der Kommunikation von Person zu Person tatsächlich per Instant Messaging stattfindet, nehmen SMS Marketing und B2C Kommunikation per SMS nach wie vor zu. SMS als Kommunikationskanal hat sogar an Wichtigkeit und Ansehen gewonnen. Jeder beachtet eine empfangene SMS sofort, weil es vielleicht eine wichtige Information sein könnte, wie zum Beispiel Deine Veranstaltungseinladung ...

Mit einfachem Einstieg zur wertvollen Datenbank

Für SMS-Marketing brauchst du nur die Mobiltelefonnummer und die Erlaubnis (Opt-in) deiner Kunden.



. /

Es wird empfohlen, neben der E-Mail Adresse immer auch die Handynummer deiner Kunden aufzunehmen. Im Laufe der Zeit wirst du eine umfangreiche Datenbank mit Namen und Telefonnummern haben, die du für Einladungen an kommende Ereignisse verwenden kannst. Wenn du deine Kundenkontakte noch nicht in einer Datenbank gespeichert hast, fang jetzt damit an! Telefonnummern und Opt-ins deiner Kunden sind ein wichtiger Asset, um zukünftige Veranstaltungen zu bewerben.

Überlegungen zum Timing

Da 90% der SMS innerhalb von 3 Minuten nach Empfang gelesen werden, kannst du deine Marketing-Aktivitäten per SMS sehr genau timen. du weisst selbst, zu welcher Tageszeit und wie lange vor deiner Veranstaltung du deine Kunden informieren willst. Es gibt keinen anderen Kommunikationskanal, mit dem du deine Nachrichten zeitlich so genau planen kannst. Versuch einfach, deine Events per SMS zu promoten und du wirst - wie viele andere Veranstalter - erleben, wie gut es funktioniert. Mit SMS kannst du auch eigene Ad-hoc-Marketingexperimente durchführen. Ich gebe Dir ein Beispiel: du kannst Leute mit einer persönlichen Nachricht darauf aufmerksam machen, dass ein Star-DJ in einer halben Stunde in deinem Club auflegen wird. «Hallo Katherine, DJ Luciano legt um 23 Uhr bei uns auf. Zum ersten Mal überhaupt in St. Gallen! Komm auch und bring deine Freunde mit. Frontrow-Club.» Stell dir die Reaktion vor, wenn sich Katherine gerade in einem anderen Club langweilt. Versuch es einfach und schau, was passiert!

Das richtige Werkzeug

Unser SMSBLASTER.CH web edition ist seit 2006 DAS Werkzeug für Clubbesitzer und Event-Veranstalter für SMS-Marketing. Mit dem SMSBLASTER.CH web edition kannst du deine Versände sehr einfach vorbereiten und mit oder ohne Personalisierung und an jede beliebige deiner Zielgruppe senden. du kannst deine Kundendatenbank aufbauen und deine Kunden im SMSBLASTER verschiedenen Gruppen zuordnen, um massgeschneiderte SMS an verschiedene Zielgruppen zu verschicken. Wenn du auch die Namen deiner Kunden in den SMSBLASTER.CH web edition importierst, kannst du mit wenigen Mausklicks sehr persönliche wirkende SMS erstellen und an alle senden. «Hallo [Vorname], heute Happy Hour ab 22 Uhr! DJ Luciano legt um 23 Uhr auf! Kommst du auch? LG, Johnny».

Registriere Dich einfach auf www.smsblaster.ch und kauf SMS-Guthaben ein. Es gibt keine Setup-Gebühren oder monatliche Kosten. du kannst dann bereits anfangen zu testen, wie SMS dein Publikum beeinflusst, egal welchen Event du bewirbst. Ich kann Dir versichern, sobald du festgestellt hast, wie gut SMS-Marketing wirkt, wirst du es vor jeder Veranstaltung zur Marketing-Routine machen. du wirst die Auswirkungen auch deutlich in deinen Event-Einnahmen spüren.

P. S.: SMSBLASTER.CH web edition hat eine Club-Aktion am Laufen und verschenkt bei Erstbestellungen 500 Credits SMS Guthaben im Wert von CHF 45.00 bis Ende 2016. Weitere Infos und mehr Anwendungsbeispiele auf: aspsms.com/clubaktion (in Deutsch).




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Kommunikation

Google Plus - Misserfolg wegen fehlendem Domainnamen? Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. Fortsetzung


Welche Domains gehören wem? St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um Webmastern, Journalisten, Konkursämtern und interessierten Mitbürgern eine einfachere Möglichkeit zu geben Domains im Besitz einer bestimmten Organisation oder Person zu eruieren. Fortsetzung


Informatik

Tausende Corona-Virus Domain-Registrationen St. Gallen - In diesen Tagen erleben Domain-Registrare wie domains.ch wieder einen ganz speziellen Anstieg an Domain-Registrationen. Alle Jahre gibt es wieder solche spezielle Domaintrend-Zeiten, in denen Glücksritter, ernsthafte Anbieter, aber auch Online-Betrüger sich dann rechtzeitig mit vielen Domainnamen eindecken. Fortsetzung


Microsoft stellt für ältere Produkte den Support ein Bern, 16.12.2019 - Gemäss einer Mitteilung von Microsoft werden am 14. Januar 2020 für verschiedene ältere Produkte der Support und somit die Updates eingestellt. Betroffen sind folgende Produkte: Betriebssystem «Windows 7», «Windows Server 2008» und «Windows Server 2008 R2». Fortsetzung


Telekommunikation

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten Gesellschaft. Besuchen Sie uns und erleben Sie Telefongeschichte zum Anfassen, zum Hören und zum Fühlen - spannend inszeniert für Gross und Klein. Fortsetzung


Anbieter sollen für langsames Internet zahlen Frankfurt am Main - Geht es nach den Grünen in Deutschland, müssen Internetanbieter künftig Bussgelder oder Schadenersatz zahlen, wenn sie ihren Werbeversprechen in Sachen Übertragungsgeschwindigkeit nicht nachkommen. Fortsetzung


Wirtschaft

BVG-Reform - Es braucht Nachbesserungen für eine mehrheitsfähige Lösung Zürich - Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassung zur Reform der beruflichen Vorsorge BVG eröffnet. Da das Bauhauptgewerbe sehr personalintensiv ist, hat die Vorlage für den Schweizerischen Baumeisterverband SBV eine grosse Bedeutung. Damit die Rentenversprechen langfristig eingehalten werden können, will der Bundesrat den Umwandlungssatz beim obligatorischen Vorsorgeanteil auf 6.0% senken. Fortsetzung


Höhere Nachfrage nach Campern und Lieferwagen Bern - In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres sind in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein 6,7 Prozent mehr neue Nutzfahrzeuge immatrikuliert worden als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das zeigt die Statistik von auto-schweiz, der Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure, die bis Ende September 33'526 Nutzfahrzeugzulassungen zählt. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Rollouter Win10 und Office 2016 (m/ w) 100% [Ref:993] Ihre Aufgaben Vorbereiten und Stagen von neu gelieferter Hardware mit Grundinstallation Treffen von Abklärungen vor Ort, Inventarbereinigung,...   Fortsetzung

Senior SAP Basis Consultant NOVO Business Consultants AG ist ein unabhängiges Schweizer Informatikdienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Unser Kerngeschäft ist die...   Fortsetzung

Geschäftsführer (m/ w) technischer Bauhandel Turnaround mit Beteiligungsmöglichkeit Unsere Mandantin, ein KMU mit Sitz im zentralen Mittelland, verfolgt eine klare Nischenstrategie und ist als...   Fortsetzung

IT Supporter (m/ w) 60-100% [Ref:1020] Ihre Aufgaben Entgegennehmen, Bearbeiten und Beheben von Störungsmeldungen, Fragen und Änderungswünschen Support Windows 10 und Office 2016 inkl. 365...   Fortsetzung

Consultant als Personalberater IT - 100% Du würdest gerne Deine Consultant Karriere starten oder hast bereits Erfahrungen in einer beratenden Tätigkeit? Du arbeitest gerne selbstständig und...   Fortsetzung

Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/ -in Für unser Team in Solothurn suchen wir eine/ -n Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/ -in, 60%-Pensum. Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/ -in Sie...   Fortsetzung

Praktikant Junior Informatiker (m/ w) 100% Ihr Profil Abgeschlossene Berufslehre oder Matura Affinität zur IT, Technik und Kundenservice sowie Interesse an Neuem Sehr gute...   Fortsetzung

Wirtschaftsinformatiker / Business Analyst (m/ w) 100% Im Auftrag unseres langjährigen Mandanten suchen wir per sofort (oder nach Vereinbarung) eine/ n Wirtschaftsinformatiker/ in / Business Analyst (m/ w),...   Fortsetzung