Donnerstag, 30. März 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug

Guter alter Drahtesel, adé!

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Neue Märkte, neue Chancen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Albian Ajeti unterschreibt in St. Gallen bis 2021

YB wählt neuen Vereinsvorstand

Petkovic: Positive Bilanz nach 1'000 Tagen

Wil startet Crowdfunding-Aktion

Kultur

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch

Bündner Kunstmuseum Chur

Kommunikation

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Uni zieht Apple vor Gericht

Boulevard

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.museumskasse.ch  www.metropolitan.swiss  www.stimmungen.com  www.beginnen.net  www.kuratorenfuehrung.org  www.heuhaufen.shop  www.magische.blog  www.bundesamt.eu  www.anmeldung.li  www.wiesental.de  www.spiegelungen.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

MONET - Das Magische Kunstereignis 2017

Zu ihrem 20. Geburtstag präsentiert die Fondation Beyeler einen der bedeutendsten und beliebtesten Künstler: Claude Monet.

cam / Quelle: pd / Dienstag, 20. Dezember 2016 / 11:07 h

Die Ausstellung ist ein Fest des Lichts und der Farben. Sie beleuchtet die künstlerische Entwicklung des französischen Malers von der Zeit des Impressionismus bis zum berühmten Spätwerk. Zu sehen sind seine Landschaften am Mittelmeer, wilde Atlantikküsten, die Flussläufe der Seine, Blumenwiesen, Heuhaufen, Seerosen, Kathedralen und Brücken im Nebel. Der Künstler experimentierte in seinen Bildern mit wechselnden Licht- und Farbenspielen im Verlauf der Tages- und Jahreszeiten. Mit Spiegelungen und Schatten gelang es Monet, magische Stimmungen zu erzeugen.

Claude Monet war ein grosser Pionier, der den Schlüssel zum geheimnisvollen Garten der modernen Malerei gefunden und allen die Augen für ein neues Sehen der Welt geöffnet hat.

Die Monet-Ausstellung vereint 62 Meisterwerke aus privaten Sammlungen und renommierten Museen wie dem Musée d'Orsay in Paris, dem japanischen Pola Museum of Art, dem Metropolitan Museum in New York und dem Art Institute in Chicago.

#Monet

Die Ausstellung «Monet» wurde grosszügig unterstützt durch:
  • Beyeler-Stiftung
  • Hansjörg Wyss, Wyss Foundation
  • Novartis
  • Steven A. and Alexandra M. Cohen Foundation
  • Bundesamt für Kultur BAK

Monet am Morgen

Ab Dienstag, 24. Januar 2017, alle 14 Tage, jeweils 7.30 bis 9.00 Uhr.

Erleben Sie die Werke von Claude Monet in der Ruhe einer morgendlichen Stimmung. Beginnen Sie den Tag mit einer Kuratorenführung oder einer begleiteten Meditation in der Ausstellung «Monet».

Meditation oder Führung.
CHF 10.- plus Museumseintritt.
Teilnehmerzahl limitiert.
Informationen und Anmeldung: fondationbeyeler.ch


Öffnungszeiten

Wir sind an 365 Tagen im Jahr für Sie da: Montag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr und mittwochs von 10.00 bis 20.00 Uhr.


Eintrittspreise

Für den Besuch der Fondation Beyeler können Sie Ihr Eintrittsticket an der Museumskasse beziehen oder Sie haben die Möglichkeit Ihr Ticket online über Reservix oder in Kombination mit einem Bahnticket über RailAway zu buchen.



Die «MONET» Ausstellung beginnt am 22. Januar und dauert bis zum 28. Mai 2017. /



Die «MONET» Ausstellung beginnt am 22. Januar und dauert bis am 28. Mai 2017. /



CLAUDE MONET, COUCHER DE SOLEIL SUR LA SEINE, L'HIVER, 1880 /



CLAUDE MONET, CHARING CROSS BRIDGE, BROUILLARD SUR LA TAMISE, 1903 /



CLAUDE MONET, VUE DE BORDIGHERA, 1884 /



CLAUDE MONET, NYMPHÉAS, 1916-1919 /

Bitte beachten Sie, dass online Tickets nur in ausgedruckter Form akzeptiert werden.


Reguläre Eintrittspreise

Erwachsene CHF/EUR 28.-
Montags (ganzer Tag) und mittwochs ab 17 Uhr CHF/EUR 20.- (ausgenommen Feiertage)
Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre gratis
Freier Eintritt für Art Club Mitglieder


20 Jahre Fondation Beyeler Specials

Kombi-Ticket Monet, Wolfgang Tillmans, Paul Klee CHF/EUR 60.-
Jeweils ein Eintritt für Monet, Wolfgang Tillmans, Paul Klee, erhältlich bis 28. Mai 2017, Rabatte sind nicht kumulierbar.
2017: Freier Eintritt für alle unter 25 Jahren.


Der Weg zu uns

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Am besten erreichen Sie die Fondation Beyeler mit Tram Nr. 2 ab Bahnhof Basel SBB (Richtung «Badischer Bahnhof») bis «Badischer Bahnhof», umsteigen auf Tram Nr. 6 (Richtung «Riehen Grenze») bis Haltestelle «Fondation Beyeler». Dauer: ca. 25 Minuten. Oder direkte Bahnverbindung ab Bahnhof Basel SBB und Badischem Bahnhof nach Riehen (Richtung «Zell im Wiesental, DE»), anschliessend ca. 5 Minuten Fussweg.


Kontakt
FONDATION BEYELER
Baselstrasse 101
CH-4125 Riehen / Basel
Tel. +41 61 645 97 00
Fax +41 61 645 97 19
E-Mail: info@fondationbeyeler.ch




 Kommentare 
Ihre Meinung interessiert uns. Machen Sie mit und diskutieren Sie aktiv mit anderen nachrichten.ch Lesern.
» Ihr Kommentar
Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Ausstellungen

Bündner Naturmuseum in Chur Ein fesselndes Erlebnis für gross und klein im Herzen des Kantons Graubünden. Besuchen Sie das Bündner Naturmuseum in Chur und entdecken Sie die natürliche Vielfalt des grössten Kantons der Schweiz. Fortsetzung


Tierschmuggel: Packende Geschichten, schockierende Habgier, lukrative Verbrechen Wegen des grossen Erfolges und der Brisanz des zu Grunde liegenden Themas wurde die Sonderausstellung «Tierschmuggel - tot oder lebendig» (d und f) des Naturhistorischen Museums der Burgergemeinde Bern bis im Mai 2017 verlängert. Fortsetzung


Grüner Klee, Dynamit und Stickstoff - Explosives im Naturmuseum Solothurn Das Naturmuseum Solothurn ist ein attraktives Familienmuseum, das für seine verständlichen Ausstellungen bekannt ist. Es zeigt Ausstellungen über Tiere, Pflanzen, Fossilien und Mineralien - ihnen ist eins gemeinsam: Sie stammen allesamt aus der Region! Fortsetzung


Kunst

Hodlers «Champfèrsee» wechselt für knapp 2,2 Millionen den Besitzer Bern - Das Gemälde «Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler hat für 2,17 Millionen Franken den Besitzer gewechselt. Bei der Auktion am Dienstag in Zürich wurden Schweizer Kunstwerke für insgesamt 5,1 Millionen Franken verkauft. Fortsetzung


Kunstprojekt macht Deutsche Wikipedia als Bibliothek begehbar Berlin - 37 Millionen Artikel umfasst die Online-Enzyklopädie Wikipedia aktuell in 300 Sprachen - eine kaum vorstellbare Grössenordnung. Der New Yorker Künstler Michael Mandiberg macht die Dimension greifbar - und stellt die deutsche Wikipedia als begehbaren Bibliothek dar. Fortsetzung


Museum für Kulturen des Islam eröffnet La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. Fortsetzung


Kultur

BABYSHAMBLES - Down in Albion In diese Tagen erscheint «Hamburg Demonstrations», eine Songsammlung, die Peter Doherty vor seinem Entzug in Thailand und der Wiedervereinigung von The Libertines über einen längeren Zeitraum in den Hamburger Clouds Hill Studios eingespielt hat. Und auch wenn das Album selbst für Dohertys Verhältnisse etwas unausgegoren wirkt, so zeigt sich doch erneut sein Talent dafür, aus grösstem Elend tiefste Schönheit zu schaffen. Fortsetzung


A TRIBE CALLED QUEST - We Got It from Here... Thank You 4 Your Service Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die aktuellen Geschehnisse die Gruppe noch einmal zusammen. Entstanden ist eine Platte, die zwischen Wehmut und Genialität einen letzten Höhepunkt darstellt. Fortsetzung


METALLICA - Hardwired...To Self Destruct «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand oder die wiederentdeckte Lust an der ursprünglichen Freude, jede Band verkündet diesen Schritt mindestens einmal im Karriereverlauf. Was auch immer Metallica zu diesem Album bewogen hat, Freunde ihrer 1980er Alben sollten an «Hardwired... to Self Destruct» ihren Spass haben. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Senior Digital Designer (m/ w) 100% Diese spannende und herausfordernde Tätigkeit beinhaltet folgende Hauptaufgaben: Konzeption, Entwicklung sowie selbständige Umsetzung von Web Design...   Fortsetzung

Restaurations-/ Hotel Manager (m/ w) mit der Möglichkeit nach einer gewissen Zeit, wenn gewünscht, den Betrieb zu pachten. Sie sind Gastgeber aus Leidenschaft, schätzen es gemeinsam mit...   Fortsetzung

Verpackungsingenieur/ in Hauptaufgaben: Leitung/ Mitarbeit bei der Implementierung von globalen und lokalen Projekten im Bereich Verpackung von Solida (Flaschen, Blister) -...   Fortsetzung

PRODUKTIONSMITARBEITER IN DER LASERPRODUKTIONSTECHNIK Mechanische Ausbildung (Polymechaniker, Mechapraktiker) oder mehrere Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld selbständige und umsichtige...   Fortsetzung

Mitarbeiterin Lithographie Aufgaben: - Mitarbeit in der Lithographie (Resistbeschichten, Kopieren, all-wet Prozesse) - Reinigen von Glassubstraten mittels automatischen und...   Fortsetzung

Projektleiter/ in Gastronomie www.swissmilk.ch Projektleiter/ in Gastronomie Hier stehen Milch und Milchprodukte im Gastronomie. Sie haben sich zudem im Bereich Rampenlicht - und...   Fortsetzung

Industrie- und Grafikdesigner OUTDOORCHEF In dieser Funktion sind Sie für das Produktdesign für alle OUTDOORCHEF Grill- und Zubehör-Neuheiten sowie die Produktpflege verantwortlich. Basis...   Fortsetzung

Betriebsleiter Technik / Aftersales Als Betriebsleiter haben Sie die Gesamtverantwortung für After Sales sowie Unterhalt Gebäudeinfrastruktur, zudem führen und unterstützen Sie die...   Fortsetzung