Samstag, 6. Juni 2020
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Coronavirus: Befristete Soforthilfe zugunsten der Medien

Schweizer Detailhandelsumsätze sinken im März 2020 infolge der COVID-19-Pandemie um deutliche 6,2%

Coronavirus: Bundesrat lockert weitere Massnahmen ab dem 11. Mai 2020

Bundesrat verabschiedet Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Wirtschaft

Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation

Der Wille der Branche ist da, doch die Wirte geschäften mit Verlust

Internetbasierte Plattformarbeit ist in der Schweiz wenig verbreitet

Covid-19 Informationskanal für Restaurants

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Geisterspiele in der Schweiz ab 8. Juni möglich

FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel vor Abgang?

GC-Verteidiger Nathan fällt lange aus

Kevin Fickentscher hält Sion die Treue

Kultur

Jayn Erdmanski - «Strange Theory of Light and Matter»

Der Weltraum - Neuer Makerspace in der Ostschweiz

Edward Hopper

Montreux. Jazz seit 1967

Kommunikation

Neuer Covid-19 Informationskanal für Firmen

Swico Geschäftsführerin für den Nationalrat nominiert

Wieso es Sinn macht .com Domains ebenfalls zu registrieren

Zweifaktor-Authentifizierung zur Absicherung deiner Domains

Boulevard

Grandhotel Giessbach - erholsame Tage in atemberaubenden Kulisse

Hotel Chesa Salis - Ein Urlaub für alle Sinne

Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus

Rohrsanierung - was muss man darüber wissen?

Wissen

CBD Produkte als beliebte Wellnessprodukte

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.brissago.ch  www.schauplatz.swiss  www.marianne.com  www.altstadt.net  www.ristorante.org  www.willkommen.shop  www.ambiente.blog  www.nachmittags.eu  www.raeumlichkeiten.li  www.maggiore.de  www.jenseits.at

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
domains.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2020 by news.ch / VADIAN.NET AG

Albergo Castello Seeschloss - Unvergleichliche Perle am Lago Maggiore

Willkommen in Ascona! Jenseits der Alpen erwartet Sie ein exklusives Reiseziel, das mit mediterranem Flair und mildem Klima im Süden der Schweiz begeistert. Direkt an der Seepromenade begrüsst Sie das Romantik Hotel Castello Seeschloss. Nur 300 Meter vom Stadtzentrum entfernt, erleben Sie genussvolle Momente in historischem Ambiente. Lassen Sie sich in traumhafter Umgebung von einem exzellenten Service verwöhnen!

ps / Samstag, 6. Juni 2020 / 17:21 h

In einmaliger Lage und persönlicher Atmosphäre entspannen



Ihre Gastgeber Familie Ris & Heiserer empfangen Sie am Nordufer des Lago Maggiore. Die grosszügige Hotelanlage umfasst Haupthaus und Schlossturm, Casa Marionette und Villa Rosa. Der Schlossgarten an der Piazza von Ascona gleicht einer grünen Oase mit üppiger Vegetation. Im eleganten Restaurant al Lago und auf der reizvollen Palmenterrasse speisen Sie mit Blick auf den See. Ausschliesslich für Hotelgäste ist ein beheizbarer Aussenpool mit Liegewiese reserviert. Je nach Zimmerkategorie können Sie sich in dem Vier-Sterne-Haus auf aufgesuchtes Interieur, kunstvolle Deckenbemalung und edle Holzverkleidung freuen.

Blick auf eine bewegte Geschichte des Romantikhotels



Als Wohnsitz der Adelsfamilie de'Ghiriglioni aus Mailand wurde das Castello im 13. Jahrhundert errichtet. Die mittelalterliche Burg schützten Wassergräben. Nach 400 Jahren gaben die Besitzer ihre Festung auf, um in die Lombardei zurückzukehren. Vor dem Verfall verschont blieb nur das Haupthaus des heutigen Hotels. Ab dem 19. Jahrhundert residierten Künstler wie Alexej von Jawlenski und Marianne von Werefkin in den Räumlichkeiten. 1927 erwarb der Schweizer Maler Hanns Wartmann das Anwesen, um die landesweit erste Freie Kunstschule zu gründen. Der Academia Cavallo Rosso angeschlossen war eine kleine Pension.

Bis heute ist der kreative Geist spürbar



Zusammen mit anderen Künstlern rief Jacob Flach 1937 ein Marionettentheater ins Leben.



Albergo Castello Seeschloss in Ascona /



Eines der historischen Zimmer im Albergo Castello Seeschloss. /

Bis Anfang der 60er Jahre waren die alten Stallungen hinter dem Castello Schauplatz regelmässiger Aufführungen. Dort absolvierte der berühmte Schweizer Clown Dimitri die ersten Auftritte seiner Karriere. Seit 1952 ist die Familie Ris für den Hotelbetrieb verantwortlich. Seitdem wurden im Seeschloss umfangreiche Sanierungen und Umbauten vorgenommen. Im Haupthaus erfolgte eine detailgetreue Restaurierung von Granitportalen und Mosaikfussböden, Wänden und Decken. Unter den besten Hotels der Schweiz ist das Castello mit dem dritten Platz in der Kategorie Romantikhotel ausgezeichnet.

Gaumenfreuden mit allen Sinnen entdecken



Im Ristorante al Lago geniessen Gäste mittags ein Tagesgericht. Nachmittags wählen Feinschmecker aus einem Angebot an Kuchen, Eis oder Snacks. Am Abend verwöhnt Sie eine lokale und mediterrane Küche. Auf der gemütlichen Palmenterrasse vom Ristorante de Ghiriglioni verwirklicht das Küchenteam kulinarische Themenwochen. Ein jährlicher Eventkalender lockt Gourmets zu Kochkursen und Weinverkostungen ins Hotel. Auf dem Schlossturm des Romantikhotels können Sie einen Apéro zu zweit buchen. Der aussergewöhnliche Ort mit spektakulärem Panorama bietet Ihnen die perfekte Kulisse für einen Heiratsantrag.

Der Hotelaufenthalt ist in jeder Jahreszeit ein Erlebnis



Unweit zum Castello begeistern verwinkelte Gassen und charmante Strassencafés der Altstadt. Im Museum für moderne Kunst besichtigen Sie Werke von Künstlern, die einst in der kleinen Pension vom Seeschloss wohnten. Es lohnt sich ein Ausflug zu den Brissago-Inseln, die Sie von den hoteleigenen Restaurants erblicken. Zehn Gehminuten vom Romantikhotel bietet sich eine Wellnessmöglichkeit. Unter Golfsportlern, Wanderern und Bikern gilt der noble Kurort Ascona als Paradies.




Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Boulevard

Die Schweiz hat Nachholbedarf im Bereich Digital Health Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen belegt die Schweiz im internationalen Vergleich die hinteren Plätze. Um Ränge gutzumachen, müssten Entscheidungsträger den digitalen Wandel aktiver mitgestalten, so das Fazit einer neuen ZHAW-Studie. Fortsetzung


Nächster Stopp: Sprachaufenthalt mit EF Education First Zugegeben, einen «Sprachkurs» zu besuchen, das klingt in erster Linie nach pauken, pauken, pauken. Nur die wenigsten Schüler, Absolventen, Studenten oder junge Erwachsene haben genau das im Sinn, wenn die (Semester-)Ferien beginnen, die Schulzeit endet oder der Urlaub im Job endlich ansteht. Fortsetzung


Wetterfeste Laufbekleidung für Wettkämpfe aller Art finden Laufen ist in der Schweiz und ganz Europa ein Volkssport, der stetig neue Anhänger gewinnt. Von kleinen Events bis zum Marathon gibt es viele Möglichkeiten, etwas für die körperliche Fitness zu tun. Die Wahl der Laufbekleidung trägt wesentlich hierzu bei, wobei Läufer auf Wind und Wetter eingestellt sein sollten. Fortsetzung


Karrierechancen und Englischkenntnisse verbessern durch einen Sprachaufenthalt im Ausland Englisch ist inzwischen zu einer bedeutenden Weltsprache avanciert. In der Gegenwart dominieren nicht nur die Zahlen der englischen Muttersprachler, auch die vielseitige Einsetzbarkeit zeugt von der hohen Qualität der Sprache. Ob Wissenschaft, Wirtschaft oder Kultur, Englisch ist als allgemeinverständliches Bindeglied überall präsent und zuhause. Fortsetzung


Tabata. Ein kurzes, hochintensives Intervalltraining für mehr Trainingserfolg Tabata ist eine Trainingsform, die aus kurzen Trainingsintervallen besteht. Die Trainingsmethode ist aus den 1990er-Jahren und soll die Trainierenden an ihre Grenzen bringen. Fortsetzung


Malen für Anfänger Eigentlich ist das Bilder malen sehr einfach. Man muss nur wissen, wie man am besten anfängt. Kinder können am besten malen. Dabei denken diese nicht so viel nach, sondern verlassen sich einfach auf ihre Gefühle und Instinkte und malen dann etwas, was sie schön finden. Erwachsene aber denken beim Malen viel komplizierter, womit die Kreativität verlorengehen kann. Je älter man wird, desto schwerer ist es einfach drauflos zu malen. Fortsetzung


5 persönliche Geschenkideen für unter den Weihnachtsbaum Persönlicher geht's kaum: die schönsten Bilder als einmalige Weihnachtsgeschenke. Für die Liebsten, die (Gross)Eltern, die besten Freunde, für die Kollegen, kurzum für alle, die wirklich wichtig sind. Fortsetzung


Die Heimat mit dem E-Bike entdecken Das elektrisch unterstützte Velofahren erlebt einen ungeahnten Hype und ermuntert auch Leute zum Radeln, die sich das gar nicht mehr zugetraut hätten. Wir bringen die Vorteile aufs Tapet und stellen drei traumhafte Routen für alle Fitnesslevel vor. Fortsetzung


Die beliebtesten Reiseziele der Schweizer Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren wohlverdienten Jahresurlaub nicht in ihrem schönen Heimatland verbringen, gibt es auch dieses Jahr wieder viele Möglichkeiten. Klassischer Strandurlaub, oder kultureller Städtetrip mit Sightseeing. Die Angebote sind vielfältig, aber einige gehören wie immer zu den Spitzenreitern. Fortsetzung


Millionär Martin Schranz schreibt ein Buch! Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! Fortsetzung