Dienstag, 28. März 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Die vier Wände für des Mannes liebstes Spielzeug

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Neue Märkte, neue Chancen

Ein Bildungsunternehmen setzt auf Plattformen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

YB wählt neuen Vereinsvorstand

Petkovic: Positive Bilanz nach 1'000 Tagen

Roland Vrabec ist neuer Vaduz-Trainer

Schweinsteiger wechselt zu Chicago Fire

Kultur

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch

Bündner Kunstmuseum Chur

Kommunikation

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Uni zieht Apple vor Gericht

Boulevard

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Challenge League



Wil startet Crowdfunding-Aktion

Der FC Wil kämpft weiterhin um das Überleben. Nachdem 70 Mitarbeiter teilweise massive Lohnkürzungen in Kauf genommen haben, hoffen die Ostschweizer jetzt mit einer Crowdfunding-Aktion das Überleben zu sichern.

psc / Quelle: fussball.ch / Donnerstag, 23. März 2017 / 16:19 h

In einem Statement geben die Verantwortlichen des FC Wil um Präsident Roger Bigger bekannt, dass insgesamt 2,5 Mio. Franken nötig sind, um den Spielbetrieb der aktuellen Saison zu sichern.

Rund 50'000 Franken hofft man über eine Crowdfunding-Aktion über die Plattform «ibelieveinyou.ch» zu generieren.



Der FC Wil kämpft mit allen Mitteln ums Überleben. /

Die Aktion läuft unter dem Motto «Gemeinsam in die Zukunft - Wir sind Wil». Das gesetzte Ziel soll innerhalb von 80 Tagen erreicht werden.

Daneben laufen weitere Aktionen. Auch direkte Spenden und neue Sponsoren werden händeringend gesucht.

Der FC Thun hat in dieser Saison ebenfalls eine Spendenaktion gestartet und war damit bislang sehr erfolgreich. Allerdings bestehen im Berner Oberland völlig andere Voraussetzungen.



nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung

 Kommentare lesen (10 Beiträge) 
· wen wundert'sBigBrotherDo, 21.03.2013 17:51
· Am Thema vorbei IIjorianSo, 17.02.2013 06:49
· Barcelona-Chelsea 2009...JasonBondMo, 04.02.2013 18:07
· FC St.Gallen - Audino Ivanexperte1Di, 18.12.2012 15:47
· Nikola Bozicexperte1Di, 18.12.2012 15:35
· Strafanzeige eingereicht?PMPMPMDo, 16.08.2012 15:14
· Besser ein guter NLB...BandidoDi, 20.05.2008 13:57
· eine Schande!olaf12So, 18.05.2008 08:04
· Schon einmal gehört!vsbottmingenSa, 17.05.2008 11:32
· Ich freu mich, aber was...williDi, 13.05.2008 01:21
» Mitreden

nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




FCZ plant neuen Trainingscampus Der FC Zürich plant beim bislang unbenutzten Sandplatz in der Heerenschürli-Sportanlage in Schwammendingen den Bau eines neuen Trainingscampus inklusive Geschäftsstelle und Leistungszentrum für den Schweizerischen Fussballverband. Fortsetzung


Aarau findet neuen Hauptsponsor Der FC Aarau hat am Dienstagmorgen seinen neuen Hauptsponsor präsentiert. Zudem wurde die Rückkehr von Publikumsliebling Igor Nganga fixiert. Fortsetzung


Zwei Abgänge beim FC Wil Der FC Wil hat am Freitag die Abgänge von Arturs Karasausks und Igor Nganga kommuniziert. Beide haben einem Vergleichsangebot zugestimmt und verlassen die Ostschweizer per sofort. Fortsetzung


Der FCZ holt Miro Muheim zurück Der FC Zürich holt Miro Muheim vom FC Chelsea in die Schweiz zurück. Fortsetzung


FCZ: Grussbotschaft aus dem Trainingslager Der FC Zürich weilt derzeit in Spanien im Trainingslager. Armin Alesevic und Marco Schönbächler haben eine kleine Grussbotschaft übermittelt. Fortsetzung


Cabral trainiert bei Le Mont mit Mittelfeldspieler Cabral hat seinen Vertrag beim FC Zürich im vergangenen Dezember aufgelöst. Jetzt ist der 28-Jährige auf der Suche nach einem neuen Engagement. Fortsetzung


Basler Youngster wechselt nach Winterthur Challenge Ligist FC Winterthur leiht den 19-jährigen Mittelfeldspieler Arxhend Cani vom FC Basel aus. Fortsetzung


Rohner erhält Profivertrag beim FCZ - Favre geht Der FC Zürich stattet Mittelfeldspieler Fabian Rohner mit einem Profivertrag aus. Goalie Anthony Favre wird hingegen an einen Ligakonkurrenten abgegeben. Fortsetzung


Weitere Meldungen

FC Wil: Sportdirektor Koch muss wieder gehen

brack.ch bleibt Hauptsponsor der Challenge League

SFL: Neue Aufteilung der TV-Gelder

Wie weiter mit Vilotic?

FCZ-Talent wechselt zum HSV

FCZ verpflichtet Verteidiger aus Sierra Leone

Aarau darf endlich sein Stadion bauen

FCZ zieht Klage gegen Sandro Wieser zurück

FCZ: Mikari im Probetraining

FCZ verpflichtet Stürmer Cavusevic

FCZ fordert 9 Mio. Franken für Sadiku

Basel auch an Bua dran

Saftige Busse für den FCZ

Zwei FCZler im Fokus von YB

FCZ nimmt Kay Voser unter Vertrag

FCZ: Chieffo wird Assistent von Forte

Sion verpflichtet Lüchinger

Bucchi wechselt zum FC Aarau

Dragani neuer Trainer von Le Mont

Wil und Trainer Cooper gehen getrennte Wege

Doch noch eine Niederlage für Aarau

Tréand wechselt zu Aarau