Sonntag, 14. Februar 2016
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Schweiz soll mit Eritrea Dialog auf Augenhöhe führen

Lassen wir uns nicht in die Zeit vor 1874 zurückkatapultieren - nein zur CVP-Initiative

Massnahmen gegen Tigermücken in Locarno

Essen werden am Valentinstag beliebter als Blumen

Wirtschaft

Blackout steht zum Ausverkauf

Schlechter Start für Pensionskassen

Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe an

Deutsche Bank will eigene Anleihen zurückkaufen

Ausland

Tausende protestieren in Budapest gegen Schulpolitik

FCB-Stürmer Janko engagiert sich in der Politik

Dresdner gedenken Zerstörung der Stadt

Tausende Kurden fordern Freilassung von Öcalan

Sport

Kadetten mit Zittersieg gegen St. Otmar

Belgier wird Nationalcoach Kameruns

Nadal scheitert an Thiem

Kambundji nicht überzeugend

Kultur

Rykka vertritt die Schweiz am ESC

Von Trier kündigt Dreharbeiten zu neuem Film an

Patent Ochsner heimsen drei Pflastersteine ein

Kochen lenkt Katie Holmes ab

Kommunikation

Lehrer darf Facebook in Frankreich verklagen

Tweets als Zutaten für Cocktail-Maschine

Roboter bedient Hotelgäste

Schlauer Thermostat zeigt Energiepreise an

Boulevard

Oberster US-Richter Antonin Scalia ist tot

Papst Franziskus kritisiert Korruption in Mexiko

Liv Tyler verschiebt die Hochzeit

Gewinnzahlen vom 13. Februar

Wissen

ESA schickt dritten Satelliten ins All

AIDS-Impfstoff in Algen herangezüchtet

Wissenschaftler weisen Gravitationswellen nach

Neues Verfahren macht Stress in Zellen sichtbar

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2016 by news.ch / VADIAN.NET AG

Börse



Schweizer Aktienmarkt erholt sich leicht

Zürich - Nach den Kursstürzen der Vortage hat sich der Schweizer Aktienmarkt am Mittwochmorgen etwas stabilisiert. Der Leitindex Swiss Market Index (SMI) lag kurz nach Handelsstart um 0,5 Prozent im Plus bei 7622 Punkten.

arc / Quelle: sda / Mittwoch, 10. Februar 2016 / 10:22 h

Zu Wochenbeginn war der SMI massiv abgerutscht. Das Tagesminus allein am Dienstag betrug 2,3 Prozent. Vor allem die Bankenwerte hatten heftige Abgaben verzeichnet und den Börsenindex in die Tiefe gerissen. Die anhaltenden Sorgen über die Weltwirtschaft und damit auch über die Stabilität und die Profitabilität des Finanzsektors belasten Bankenaktien weltweit. Am Mittwochmorgen konnten die Titel der UBS und von Julius Bär wieder zulegen.



Der Aktienmarkt hat sich heute wieder etwas stabilisiert. /

Der Aktienkurs der UBS stieg um 2,2 Prozent, derjenige von Julius Bär um 2 Prozent. Weiterhin Abgaben verzeichnet die Credit Suisse mit einem Kursminus von 0,5 Prozent. Am Vortag hatten die Grossbankenaktien noch drastische Verluste verzeichnet.

Bestenfalls kurze Verschnaufspause

Ungewissheit über Ausfälle bei Energiekrediten und damit einhergehende Sorgen über die Stabilität und die Profitabilität des Finanzsektors hätten die Verkaufslawine losgetreten, hiess es zu den Kurseinbrüchen der Bankenaktien. Händler und Analysten rechnen nun bestenfalls mit einer kurzen Verschnaufpause. Denn bis auf weiteres dürfte sich an den Rahmenbedingungen wohl nichts ändern.

Eine Verschnaufpause konnten derweil auch andere Börsen in Europa einlegen. So legte der deutsche Leitindex Dax binnen der ersten Minuten nach dem Handelsstart um 0,56 Prozent auf 8929,21 Punkte zu.


In Verbindung stehende Artikel




Aktienkurse der Grossbanken verlieren





Kursstürze in China ziehen Schweizer Aktienmarkt nach unten

nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung

 Kommentare lesen (273 Beiträge) 
· Ja, so ist das!KassandraSo, 18.01.2015 18:18
· € 1999 oder 2002 bis 2015jorianSa, 17.01.2015 06:44
· Es werden wohl harte...KassandraFr, 16.01.2015 17:12
· Überraschend für wen?jorianDo, 15.01.2015 16:12
· Zum Börsencrash noch etwasKassandraMo, 22.12.2014 18:46
· Ich kann mir helfen, aberKassandraMo, 22.12.2014 18:33
· Gute Analyse...PMPMPMMo, 22.12.2014 11:43
· MittelalterKassandraMo, 01.12.2014 13:37
· Pariser Ratten-RatingBelieverFr, 09.05.2014 01:33
· Platz 148 von 180kubraMi, 07.05.2014 15:08
· Sie wissenkeinschafMi, 07.05.2014 13:29
· Sie wissenkubraMi, 07.05.2014 12:16
· Die gibt es schon.keinschafMi, 07.05.2014 10:32
· Die...zombie1969Mi, 07.05.2014 10:20
· Realsatire und...keinschafMi, 07.05.2014 08:53
· Ami-WunschdenkenkeinschafMi, 07.05.2014 07:42
· Am Freitag den 13....friwaltFr, 13.12.2013 10:15
· Aktien statt GoldMidasMi, 31.07.2013 10:21
· Das heisst?keinschafDi, 30.07.2013 13:36
· Libor lässt grüssenMidasDi, 30.07.2013 08:12
» 253 weitere Beiträge
» Mitreden

nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




Grosszügiges Aktien-Geschenk für Google-Chef Mountain View - Google-Chef Sundar Pichai bekommt ein üppiges Aktiengeschenk: über 270'000 zusätzliche Anteilsscheine im Wert von derzeit 199 Millionen Dollar. Der 43-Jährige erhält die Aktien in 16 Quartals-Raten bis 2019, wie aus Unterlagen der US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. Fortsetzung


SMI auf neuem Tiefstand Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt findet auch zum Auftakt der neuen Woche keinen Ausweg aus seinem Abwärtstrudel. Nach einem freundlichen Start rutschten die Kurse rasch markant in die Verlustzone zurück. Fortsetzung


Kuoni soll definitiv an Beteiligungsgesellschaft verkauft werden Zürich - Die Beteiligungsgesellschaft EQT lanciert eine Übernahmeangebot für Kuoni. Damit wird nun umgesetzt, was bereits im Raum stand. Der Kuoni-Verwaltungsrat als auch die Ankeraktionärin, die «Kuoni und Hugentobler-Stiftung» begrüssen dieses Angebot. Fortsetzung


Google-Mutter Alphabet stösst Apple vom Börsen-Thron Mountain View - Der Google-Konzern Alphabet ist nach der Veröffentlichung seiner jüngsten Quartalszahlen zum wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt aufgestiegen. Die Alpha-Aktien schossen nachbörslich um über acht Prozent in die Höhe, so dass Alphabet an Apple vorbeizog. Fortsetzung


Japans Zentralbank führt Negativzins ein Tokio - Japans Zentralbank führt zur Ankurbelung der Preise und des Wirtschaftswachstums überraschend Negativzinsen ein. Die Börse reagiert euphorisch. Fortsetzung


Kein Verkauf von Energiereserven bei Aramco-Börsengang Dubai - Der Verwaltungsratschef des saudiarabischen Ölgiganten Saudi Aramco hat einen Verkauf der Energiereserven des Unternehmens über einen Börsengang ausgeschlossen. Diese würden nicht Teil einer Neuemission sein, sagte Chalid al-Falih dem TV-Sender Al-Arabiya am Sonntag. Fortsetzung


Schweizer Aktienmarkt rutscht weiter ins Minus Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Mittwoch nach einer kurzen Verschnaufpause am Vortag seinen Sinkflug wieder aufgenommen und verzeichnet im frühen Handel heftige Verluste. Belastet wird die Stimmung vor allem vom fortgesetzten Verfall der Ölpreise. Fortsetzung


Chinas Exporte im Dezember besser als erwartet Peking - Exportweltmeister China hat zum Jahresende einen Absturz verhindert. Zwar fielen die Ausfuhren im Dezember den sechsten Monat in Folge - allerdings nur um 1,4 Prozent zum Vorjahr. Schlimmeres verhinderte die anziehende Nachfrage aus Europa und Australien. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Kundenberater/ -in im Anlagebereich in Basel In dieser selbstständigen und abwechslungsreichen Aufgabe innerhalb eines überblickbaren und engagierten Teams sind Sie am ideal gelegenen Standort...   Fortsetzung

Relationship Manager/ Anlageberater Private Banking HNWI Schweiz In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die umfassende, professionelle und persönliche Betreuung und Beratung der Privatkundschaft. Sie...   Fortsetzung

Produktspezialist(in) im Asset Management www.zkb.ch/ jobs Willkommen als Produktspezialist(in) im Asset Management Arbeitspensum 80% / Arbeitsort Zürich, Hardstrasse 201 - Prime Tower Im...   Fortsetzung

Relationship Manager External Asset Managers / Team International - Schwerpunkt Nordamerika Bank Vontobel AG Zürich Relationship Manager External Asset Managers / Team International - Schwerpunkt Nordamerika Investment Banking Für unsere...   Fortsetzung

Team Member Backoffice (w/ m) Ihre Aufgaben: In einem kleinen Team wickeln Sie das Tagesgeschäft in den Bereichen Wertschriften, Zahlungsverkehr und Corporate Actions ab...   Fortsetzung

Senior Relationship Manager UHNWI (w/ m) Ihre Aufgaben: Sie vergrössern Ihren eigenen Kundenstamm laufend im Rahmen des definierten Kundenfokus der Bank, Sie rapportieren direkt dem Head...   Fortsetzung

Einstieg ins Financial Consulting Ihr Profil Sie haben die Fachhochschule oder Uni erfolgreich mit guten Noten abgeschlossen. Sie möchten sich in einem offenen Umfeld beruflich...   Fortsetzung

Assistent/ -in mit Entwicklungspotenzial im Wealth Management (80% - 100%) Ihr Profil Sie suchen den Einstieg in die anspruchsvolle Kundenberatung und bringen idealerweise eine Banklehre oder eine vergleichbare Ausbildung...   Fortsetzung



Weitere Meldungen

Chinas Aktienmärkte erleben neuen Kursrutsch

Schweizer Aktienmarkt bricht erneut ein

Aramco erwägt Börsengang

China wertet Währung nicht weiter ab und Märkte atmen auf

Börsenhandel in China für den Rest des Tages ausgesetzt

Accu Holding steigert Umsatz auf 156 Millionen Franken

Zentralbankmilliarden besänftigen Chinas Börse

Lage an chinesischen Aktienmärkten wieder beruhigt

Europas Börsen auf Tauchgang

Schweizer Börsenschwergewichte führen europäische Rangliste an

SIX bietet Online-Plattform an

Schweizer Börse zieht kräftig an

Börsengänge spielen weniger Geld ein

Tokios Börse sackt unter 19'000 Punkte ab

Schweizer Börse feiert 20 Jahre elektronischen Handel

Swiss Re setzt auf Konstanz

Aktionäre verklagen Toshiba wegen Bilanzskandal

Bundesrat will Frauenquote in Chefetagen

Samwers lassen Zalando-Anteil unter zehn Prozent fallen

Transocean will keine Aktien an Schweizer Börse

Schweizer erneut reicher geworden

Square startet an US-Börse mit Kurssprung