Sonntag, 25. Juni 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wie ein Startup seine Prozesse optimierte

«Die Buchhaltung? Macht mein Computer!»

So spart man mit dem Elektroauto

Vignette, Maut und Free Flow

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Stephan Andrist bleibt in Deutschland

St. Gallens Sportchef Christian Stübi tritt zurück

St. Gallen schnappt sich Ben Khalifa & Koch

Auch GC startet Rabattaktion für Saisonkarten

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Messen



Zwei Tage lang das volle Programm zu Digital Marketing und E-Business

Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, welchen Stellenwert das digitale Geschäft in der Schweiz 2017 einnimmt - und wohin die Entwicklung in den kommenden Jahren gehen wird.

cam / Quelle: pd / Dienstag, 4. April 2017 / 15:27 h

Fachvorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops und mehr machen Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo für Besucher und Unternehmen zu einer anregenden Handelsplattform. Projektleiterin Ilka Helbig erklärt: "Wer auf die SOM kommt, soll danach reicher sein - an Kontakten und Know-how. Als Fachbesucher hat man phantastische Möglichkeiten mit den richtigen Leuten ins Gespräch zu kommen und dem vorhandenen Wissen noch den entscheidenden Vorsprung hinzuzufügen."

Sechs gewinnt! Die Keynotes im Überblick

Die folgenden Köpfe der Branche werden an beiden Messetagen Impulse setzen: Dr. Mirko Caspar (Geschäftsführer Mister Spex), Dominik Wöber (Head of Performance Sales Central Europe Google Switzerland), Jürgen Gassner (Bereichsleiter Einkauf & E-Commerce TRIGEMA), Christian Gisi (Head of Marketing Communications MAMMUT), Moritz Dickfeld (Product & Sales Activation Video EMEA Google Switzerland) und Patrick Kessler (Präsident VSV Verband des Schweizer Versandhandels)

Expertise aus erster Hand: Workshops von Google und Oracle

Analytics, AdWords und Dynamic Search Remarketing und weitere Themen gibt es auf dem Google Workshop Space direkt von Google und seinen Partnern.



Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive. /

In 15 Workshops werden die unterschiedlichen Aspekte der Suchmaschine und des Werbenetzwerkes behandelt. Jeweils einmal pro Tag findet der Oracle-Workshop zur Customer Journey statt. Hubert Schätzle, Business Development Manager Oracle Applications Customer Experience Oracle Software, lässt in dem Workshop die Teilnehmer anhand der Erlebnisse ihrer Kunden die Schwachstellen in ihrer Kundenansprache aufdecken - und unterstützt die Formulierung der passenden Lösungen.

Neues entdecken und vernetzen: MeetingPoint und Campus Talk

Der MeetingPoint ist ein offenes Format, das den spontanen Austausch zwischen Besuchern und Vortragenden erlaubt: Linkedin für Unternehmen, AR und VR im Marketing, aber auch die Gefahren durch Ransomware bieten beispielswiese reichlich Gesprächsstoff. Im Campus Talk präsentiert Professorin Martina Dalla Vecchia, Fachhochschule Nordwestschweiz, Tipps und Tricks zum Conversion Boosting und zum Video Marketing.

Und sonst so? Podiumsdiskussionen, Vorträge, Start-Up-Area, Pitch.

"Wenn der Besucher die Qual der Wahl hat, haben wir unsere Hausaufgaben gut erledigt", kommentiert Projektleiter Thomas Sillmann. "Wir werden ebenso eine ,Elefantenrunde' zum ,Schreckgespenst Digitalisierung' haben, wie Spezialthemen für Nischenanwendungen."

Wer in seinem Terminkalender immer noch Platz findet, kann die weissen Stellen unter anderem mit den Parallelmessen DMM Dialog-Marketing-Messe und IT-Expo.ch auffüllen. Beide versammeln sowohl die massgeblichen Unternehmen zu ihrer Branche, als auch ein eigenständiges Programm, das manchen nutzbringenden Einblick in ein artverwandtes Themengebiet parat hält. Wer ein Ticket für Swiss Online Marketing oder Swiss eBusiness Expo besitzt, hat auch zu den beiden weiteren Messen Zugang.


Weitere Informationen sind unter www.swiss-online-marketing.ch zu finden.




nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung

 Kommentare lesen (12 Beiträge) 
· HybridautomobiljorianMi, 13.04.2011 07:20
· DekadenzBigBrotherMo, 21.06.2010 08:28
· test test testwiseOldBirdDi, 20.04.2010 13:53
· Dann gehen SIE doch hin ...thomySo, 21.03.2010 22:02
· Verbot für Langenthaler...zorro10So, 21.03.2010 19:33
· Internationaler...juny1Do, 04.03.2010 14:09
· Laue LuftMidasDo, 07.01.2010 11:36
· Zuvorgekommen?mcdaleDo, 07.01.2010 11:17
· BuchtippjorianMi, 02.12.2009 07:29
· ... eben - aber daran...thomySa, 30.08.2008 17:46
· Schönreden was das Zeug...victorFr, 29.08.2008 19:51
· Super SachekaktusFr, 22.08.2008 16:15
» Mitreden

nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




Überleben im digitalen Haifischbecken Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Fortsetzung


Volle Konzentration auf das neue Zelda Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das neueste Zelda für die Wii U an die Spielmesse in Los Angeles. Ob der Game-Gigant aus Japan damit gross auftrumpft? Fortsetzung


30. Genfer Buchsalon lockt 94'000 Personen an Genf - Die 30. Ausgabe der Genfer Buchmesse Salon du livre hat während fünf Tagen 94'000 Personen angelockt - rund 1000 weniger als in den Vorjahren. An der diesjährigen Messe, die am Sonntag ihre Tore schloss, standen Tunesien und der Autor Paulo Coelho im Fokus. Fortsetzung


Obama wirbt in Hannover Hannover - US-Präsident Barack Obama hat auf der Hannover Messe die Leistungsfähigkeit der amerikanischen Wirtschaft betont - und sich als Verkaufstalent gezeigt. «Buy made in America», sagte Obama schmunzelnd am Montag zu Beginn seines Rundgangs auf der Industrieschau. Fortsetzung


Autoshow in Peking ohne sexy Mädchen Peking - Auf der Pekinger Automesse gibt es in diesem Jahr weniger Haut zu sehen: Wie in Shanghai im Vorjahr haben auch in der chinesischen Hauptstadt die Organisatoren leicht bekleidete Models verbannt. Fortsetzung


Fachmessen spiegeln positive Marktentwicklung Die Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo versammelten als Leitmessen der Digital Marketing- und E-Commerce-Branche am 13. und 14. April 2016 führende Marktplayer und Branchenpersönlichkeiten in der Messe Zürich. Fortsetzung


Obama macht Messe zum Treffen der Superlative Hannover - Mit dem Kernthema Industrie 4.0 steht bei der Hannover Messe einmal mehr das wichtigste Thema für die Zukunft der Technologien in den Fabriken an. Das diesjährige Partnerland USA befeuert das Interesse. Fortsetzung


Die 50. Muba Die «Mutter aller Messen» feiert noch bis Ende Woche ihre 100. Ausgabe. Doch wie war es bei der 50. Muba? Ein Beitrag des Schweizer Fernsehens aus dem Jahr 1966 gibt einen Einblick und verliert lustigerweise keinen Kommentar über den runden Geburtstag. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
dipl. WirtschaftsprüferIn D/ E nach rechte Zürichseeseite gesucht für unsere Kundin, eine bestens etablierte und mittelgrosse Treuhand- und Revisionsgesellschaft. dipl. WirtschaftsprüferIn D/ E nach rechte...   Fortsetzung

dipl. WirtschaftsprüferIn / MandatsleiterIn D/ E nach Zürich gesucht für unsere Mandantin, eine renommierte Treuhand- und Revisionsfirma mit nationalen und teilweise internationalen Kunden. dipl....   Fortsetzung

Dipl. Wirtschaftsprüfer/ -in D/ E 60% - 100% nach Zürich gesucht von unserer Mandantin, eine mittelgrosse Treuhandunternehmung mit einem sehr interessanten Kundenportefeuille. Die meisten Mandate sind...   Fortsetzung

dipl. Steuerexperte/ IN mit eigenen Kunden/ Partner D/ E nach Zürich gesucht für unsere Mandantin eine kleinere, exklusive Treuhandgesellschaft mit einem anspruchsvollen und interessanten Kundenportefeuille. dipl....   Fortsetzung

dipl. SteuerexperteIn mit Entwicklungspotential D/ E gesucht von unserem Kunden, eine renommierte Treuhandunternehmung, die in ihrem Portefeuille spannende nationale und internationale, sowie...   Fortsetzung

MandatsleiterIN Treuhand auf Expertenstufe (TREX, WP od. STEUEX) gesucht von unserer Mandantin, einer langjährigen, bestens etablierten Treuhandgesellschaft im KMU-Umfeld. MandatsleiterIN Treuhand auf Expertenstufe...   Fortsetzung

TeamleiterIn Treuhand auf Expertenstufe (TREX oder WP) D/ E Eine alteingesessene Treuhandgesellschaft mit anspruchsvoller Kundschaft aus KMUs und Unternehmen mittlerer Grösse bis Konzernen in verschiedendsten...   Fortsetzung

Immobilienbewirtschafter/ in mit Fachausweis Gesucht für unseren Kunden, ein regionales Immobiliendienstleistungsunternehmen.  Immobilienbewirtschafter/ in mit Fachausweis Ihre Hauptaufgaben...   Fortsetzung



Weitere Meldungen

Bundesrat Berset eröffnet Jubiläumsausgabe der muba

Tomograph für Neugeborene trifft auf Pissoir mit Punktvergabe

«Mutter aller Schweizer Messen» feiert ein Jahrhundert

SOM 2016: Automation und Storytelling

Bei Ausstellungen kommt Tierwohl oft zu kurz

Weniger Teilnehmer dafür mehr Journalisten an der Baselworld

Bundesrätin Sommaruga eröffnet Uhren- und Schmuckmesse

Baselworld geht unter schwierigen Vorzeichen auf

Hublot präsentiert einzigartige Luxusuhren

Schneider-Ammann und Merkel auf CeBIT-Rundgang

Heidiland als Technologiestandort

Mehr Besucher am Automobil-Salon

E-Business im Fokus

Berset eröffnet 86. Autosalon

François Hollande beschimpft und ausgepfiffen

Swiss-Moto mit neuem Aussteller-Rekord

Lust auf Ferien

Gipfeltreffen der Digital Marketing und E-Commerce Branche in Zürich

Genfer Luxusuhrenmesse SIHH öffnet ihre Tore

Swissbau 2016 in Basel zeigt die Zukunft der Bauwirtschaft

Schweiz will innovatives Image festigen

Slush - Stelldichein der skandinavischen Startup- & Investorenszene in Helsinki