Dienstag, 17. Oktober 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Erdwärme - erneuerbare Energie mit Zukunft

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Mit Publinews im Dialog mit Ihrem Kunden

Das sind die Unterschiede zwischen Forex-Handel und Aktien

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Moderne Fussballschuhe: Innovative Materialien treffen auf modernes Design

Basel könnte Samuele Campo zurückholen

Constantin darf während 14 Monaten in kein Stadion

Die Schweiz in der Nations League ganz oben dabei

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Das Halbtax für Hotels

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Messen



SWISSBAU 2018

Vom 16. bis 20. Januar findet in Basel die Swissbau 2018 statt. Zum ersten Mal überhaupt steht sie unter einem übergeordneten Motto. So heisst es im Januar «Collaboration - alle zusammen oder jeder für sich?». Im Zentrum steht die Digitalisierung, mit all ihren Facetten und Herausforderungen für die Baubranche.

Muriel Mangold / Quelle: pd / Dienstag, 17. Oktober 2017 / 18:47 h

Nebst den beiden bekannten Formaten Ausstellung und Swissbau Focus präsentiert die Messe erstmals die Sonderschau Swissbau Innovation Lab. Hier machen führende Unternehmen und Experten die digitale Transformation der Baubranche sowie Zukunftstechnologien erlebbar.

Zusammenarbeit war schon immer wichtig; heute tritt deren Notwendigkeit aufgrund der Digitalisierung über die bisherigen Grenzen hinaus. Die Digitalisierung verändert Branchen und Märkte grundlegend ? tangiert sind fast alle Wirtschaftszweige, so auch die Baubranche. Schneller als erwartet sehen sich viele Unternehmen mit neuen Technologien und bislang unbekannten Wettbewerbern konfrontiert. Eine Auseinandersetzung mit den bisherigen Formen der Zusammenarbeit wird zwingend notwendig, wenn die digitale Transformation als Chance und nicht als Risiko wahrgenommen werden soll.

Swissbau macht die Digitalisierung greifbar



Die Nutzung der Potenziale dieser neuen Vernetzungsformen hinkt in der Bauwirtschaft noch hinterher. Aus diesem Grund steht die Swissbau 2018 unter dem Motto «Collaboration - alle zusammen oder jeder für sich?». Sie sucht und bietet Antworten sowie Möglichkeiten, wie bestehende Prozesse optimiert und wie neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen entwickelt werden können. In den Ausstellungsbereichen, dem Veranstaltungs- und Netzwerkformat Swissbau Focus und vor allem der neuen Sonderschau Swissbau Innovation Lab erhalten die Besucher einen Einblick, wie die Zusammenarbeit in der Schweizer Baubranche künftig aussehen könnte. «Wir sind stolz darauf, die Swissbau auf ein neues Level zu hieven und die Digitalisierung in einen zukunftsweisenden und praxisorientierten Dialog zwischen Akteuren der Branche zu bringen. Ausserdem bringt die Sonderschau Swissbau Innovation Lab einen noch nie dagewesenen Einblick in die digitale Transformation und wird so greifbar wie noch nie», betont Rudolf Pfander, Exhibition Director der Swissbau.

Die Ausstellung



Die Swissbau ist die grösste Baumesse der Schweiz. In vier Hallen präsentieren die rund 1'000 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen aus den drei Themen Planen, Bauen, Nutzen & Betreiben. Im Zentrum steht der Lebenszyklus eines Bauwerks, verteilt auf die vier Ausstellungsbereiche Planung, Rohbau und Gebäudehülle, Gebäudetechnik sowie Innenausbau.



Rendering iRoom Swissbau Innovation Lab /

Erwartet werden erneut über 100'000 Besucher unterschiedlichster Branchen, vorwiegend qualifizierte Fachleute aus den Bereichen Planung, Investment, Baugewerbe, Handel, Immobilienwirtschaft sowie private Bauherren. Sie finden auf den 130'000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Gelegenheit für persönliche Gespräche, umfassende Informationen zu Ausstellern und Produkten sowie unzählige Inspirationsquellen für alle Dimensionen des Bauens.

Swissbau Focus



Auf dem Weg zur totalen Vernetzung liegen komplexe Prozesse, hohe Ansprüche und eine Flut von Daten, die sich vermehren. Unter solchen Rahmenbedingungen wird die Zusammenarbeit zwischen den Akteuren der Schweizer Bauwirtschaft immer komplexer. Swissbau Focus ist das Veranstaltungs- und Netzwerkformat der Swissbau, das sie gemeinsam mit Branchenverbänden, Organisationen, Hochschulen und Medien konzipiert und betreibt. In rund 70 Veranstaltungen wird diskutiert, Fachwissen vermittelt und vernetzt. Ausserdem bietet die Swissbau vier eigene Veranstaltungen unter dem Namen «Focus», in denen Innovatoren, Unternehmer, Politiker und Nutzer aus dem In- und Ausland die aktuellen Chancen und Herausforderungen diskutieren. Im Zentrum stehen die Themen Energie, Bildung, Raumplanung, Digitalisierung und der Lebenszyklus von Immobilien.

Innovation Lab - Die Sonderschau für digitale Transformation



Die Digitalisierung verändert Branchen und Märkte grundlegend und stellt viele Unternehmen vor gewaltige Herausforderungen. Dank der neuen Sonderschau Swissbau Innovation Lab werden die Chancen der digitalen Transformation in der Bauwirtschaft erleb- und greifbar. Ziel ist es, die Vernetzung aller Marktteilnehmer zu fördern und alle am Bauprozess Beteiligten zusammenzubringen. Dies erleichtert den Dialog und stärkt die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit. Die zentralen Elemente des Innovation Lab sind das Innovation Village und der iRoom. Im iRoom können Besucherinnen und Besucher ein der Realität nachempfundenes Bauprojekt, in Form von zehn verschiedenen Anwendungsbeispielen, aktiv mitgestalten. Dabei werden Augmented-Reality-Technologien eingesetzt. Im Innovation Village präsentieren Hersteller, Opinion Leaders, Planer und Forscher ihre neuesten Produkte und Lösungen rund um das Thema «Digitales Bauen».



nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung

 Kommentare lesen (12 Beiträge) 
· HybridautomobiljorianMi, 13.04.2011 07:20
· DekadenzBigBrotherMo, 21.06.2010 08:28
· test test testwiseOldBirdDi, 20.04.2010 13:53
· Dann gehen SIE doch hin ...thomySo, 21.03.2010 22:02
· Verbot für Langenthaler...zorro10So, 21.03.2010 19:33
· Internationaler...juny1Do, 04.03.2010 14:09
· Laue LuftMidasDo, 07.01.2010 11:36
· Zuvorgekommen?mcdaleDo, 07.01.2010 11:17
· BuchtippjorianMi, 02.12.2009 07:29
· ... eben - aber daran...thomySa, 30.08.2008 17:46
· Schönreden was das Zeug...victorFr, 29.08.2008 19:51
· Super SachekaktusFr, 22.08.2008 16:15
» Mitreden

nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




Zwei Tage lang das volle Programm zu Digital Marketing und E-Business Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, welchen Stellenwert das digitale Geschäft in der Schweiz 2017 einnimmt - und wohin die Entwicklung in den kommenden Jahren gehen wird. Fortsetzung


Überleben im digitalen Haifischbecken Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. Fortsetzung


Volle Konzentration auf das neue Zelda Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das neueste Zelda für die Wii U an die Spielmesse in Los Angeles. Ob der Game-Gigant aus Japan damit gross auftrumpft? Fortsetzung


30. Genfer Buchsalon lockt 94'000 Personen an Genf - Die 30. Ausgabe der Genfer Buchmesse Salon du livre hat während fünf Tagen 94'000 Personen angelockt - rund 1000 weniger als in den Vorjahren. An der diesjährigen Messe, die am Sonntag ihre Tore schloss, standen Tunesien und der Autor Paulo Coelho im Fokus. Fortsetzung


Obama wirbt in Hannover Hannover - US-Präsident Barack Obama hat auf der Hannover Messe die Leistungsfähigkeit der amerikanischen Wirtschaft betont - und sich als Verkaufstalent gezeigt. «Buy made in America», sagte Obama schmunzelnd am Montag zu Beginn seines Rundgangs auf der Industrieschau. Fortsetzung


Autoshow in Peking ohne sexy Mädchen Peking - Auf der Pekinger Automesse gibt es in diesem Jahr weniger Haut zu sehen: Wie in Shanghai im Vorjahr haben auch in der chinesischen Hauptstadt die Organisatoren leicht bekleidete Models verbannt. Fortsetzung


Fachmessen spiegeln positive Marktentwicklung Die Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo versammelten als Leitmessen der Digital Marketing- und E-Commerce-Branche am 13. und 14. April 2016 führende Marktplayer und Branchenpersönlichkeiten in der Messe Zürich. Fortsetzung


Obama macht Messe zum Treffen der Superlative Hannover - Mit dem Kernthema Industrie 4.0 steht bei der Hannover Messe einmal mehr das wichtigste Thema für die Zukunft der Technologien in den Fabriken an. Das diesjährige Partnerland USA befeuert das Interesse. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Erfahrene/ r Lohnbuchhalter/ in 50-60% Gesucht für unseren Kunden, ein etabliertes Treuhandunternehmen.  Erfahrene/ r Lohnbuchhalter/ in 50-60% Ihre Hauptaufgaben Selbständiges Führen der...   Fortsetzung

Sachbearbeiter/ in Lohnadministration 100% <strong style="font-weight:bold">Ihre Hauptaufgaben: Sie sind für die monatliche Lohnverarbeitung aller Mitarbeiter zuständig Sie erledigen die...   Fortsetzung

Sachbearbeiter Finanzen (m/ w, 60%) gehören zu Ihren Aufgaben: Führen der Finanz-, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung Führen der Bewohneradministration inkl. Fakturierung Führen der...   Fortsetzung

Assistentin Treuhand / Revision (w/ m) Arbeitsort: Zug Ihre Aufgaben: Mitarbeit bei verschiedenen ordentlichen und eingeschränkten Revisionsmandaten Stellvertretung Mandatsleiter bei...   Fortsetzung

Treuhand-Mandatsleiter/ -in mit Fachausweis Eine im KMU-Bereich stark verankerte Treuhandgesellschaft, die Verstärkung auf Mandatsleiterbasis sucht. Treuhand-Mandatsleiter/ -in mit Fachausweis...   Fortsetzung

Versierte/ r Treuhandsachbearbeiter/ in / Praktiker/ in 50-80% Ein renommiertes Treuhandunternehmen. Versierte/ r Treuhandsachbearbeiter/ in / Praktiker/ in 50-80% Ihre Hauptaufgaben Selbständige Führung von Kunden-...   Fortsetzung

Treuhand-Mandatsleiter/ in mit Fachausweis 80-100% Ein mittleres Treuhandunternehmen in der Stadt Luzern. Treuhand-Mandatsleiter/ in mit Fachausweis 80-100% Ihre Hauptaufgaben Selbständige...   Fortsetzung

Treuhandsachbearbeiter/ -in Ein renommiertes Treuhandbüro an zentraler Lage Treuhandsachbearbeiter/ -in Ihre Hauptaufgaben Führen von Kundenbuchhaltungen, Lohnbuchhaltungen,...   Fortsetzung



Weitere Meldungen

Die 50. Muba

Bundesrat Berset eröffnet Jubiläumsausgabe der muba

Tomograph für Neugeborene trifft auf Pissoir mit Punktvergabe

«Mutter aller Schweizer Messen» feiert ein Jahrhundert

SOM 2016: Automation und Storytelling

Bei Ausstellungen kommt Tierwohl oft zu kurz

Weniger Teilnehmer dafür mehr Journalisten an der Baselworld

Bundesrätin Sommaruga eröffnet Uhren- und Schmuckmesse

Baselworld geht unter schwierigen Vorzeichen auf

Hublot präsentiert einzigartige Luxusuhren

Schneider-Ammann und Merkel auf CeBIT-Rundgang

Heidiland als Technologiestandort

Mehr Besucher am Automobil-Salon

E-Business im Fokus

Berset eröffnet 86. Autosalon

François Hollande beschimpft und ausgepfiffen

Swiss-Moto mit neuem Aussteller-Rekord

Lust auf Ferien

Gipfeltreffen der Digital Marketing und E-Commerce Branche in Zürich

Genfer Luxusuhrenmesse SIHH öffnet ihre Tore

Swissbau 2016 in Basel zeigt die Zukunft der Bauwirtschaft

Schweiz will innovatives Image festigen