Dienstag, 20. März 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

10 years SOM - Let's make it a festival

10 Gründe um jetzt damit anzufangen SMS im Unternehmen einzusetzen

Wetterderivate als Absicherung für Unternehmen

Kostenloser praxisnaher Marketing-Workshop für KMU

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Murat & Hakan Yakin werden gesperrt

Yves Kaiser erhält beim FCB einen Profivertrag

Yannick Schmidt kämpft mit Gesundheitsproblemen

Hoarau brilliert wieder als Gesangstalent

Kultur

Grimms Tierleben im Naturmuseum Thurgau

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

Fussball



Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Das FIFA World Football Museum direkt beim Bahnhof Enge im Herzen von Zürich gelegen, ist der Treffpunkt für alle Fussball- und Sportfans. 3000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bilden eine multimediale, interaktive Erlebniswelt.

cam / Quelle: pd / Montag, 23. Januar 2017 / 15:27 h

Über tausend exklusive Exponate und rund 500 verschiedenen Videos dokumentieren die gesamte Breite des internationalen Fussballs und sein völkerverbindendes Element. Aber nicht nur die grossen Stars kommen zum Zug - faszinierende Bilder und eindrückliche Geschichten zeigen, wie die beliebteste Ballsportart der Welt tagtäglich und weltweit Menschen begeistert, beeinflusst und inspiriert.

Die grossen Highlights bilden die originale FIFA World Cup Trophäe und der gigantische Fussball-Pinball, an dem sich Jung und Alt messen können.



- /

Daneben stehen ein grosszügiges Gastronomie Angebot mit Sportsbar, Bistro und Café-Bar sowie verschiedene Event- und Seminarbereiche zur Verfügung.

Das Museum bietet auch Führungen für Gruppen zwischen 10 und 20 Personen an. Die Führungen zielen auf bestimmte Themen ab und vermitteln zusätzliche Hintergrundinformationen über die Ausstellungsstücke sowie die interaktiven Stationen. Sie beinhalten auch eine Top-Ten-Highlights-Tour und können in den vier FIFA-Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch) gebucht werden.

FIFA World Football Museum
Seestrasse 27
8002 Zürich
Schweiz



nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung


nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




Fussball-Herz, was will du mehr - Die originellsten Fanartikel Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine typische Fankurven-Szenerie optisch beherrscht - auf den ersten Blick wohlgemerkt. Fortsetzung


Die Millionen auf der Ersatzbank Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Fussball «nur» ein Sport war, heutzutage steht hinter der beliebten Sportart ein riesiges Business. Fortsetzung


Albanien mit fünf Spielern aus der Super League Albanien bestreitet die EM in Frankreich mit fünf Spielern aus der Super League. Das «Schweizer Quintett» vom vorläufigen Kader schafft damit auch den Sprung ins EM-Aufgebot. Fortsetzung


Österreich mit Mini-Sieg gegen Malta Österreich stimmt sich mit einem Mini-Sieg auf die EM in Frankreich ein. In Klagenfurt setzt sich das Team von Marcel Koller gegen Malta ohne Probleme, aber zu knapp mit 2:1 durch. Fortsetzung


Rumänien mit neun Spielern aus der heimischen Liga In Rumäniens 23-Mann-Kader für die EM-Endrunde stehen neun Profis, die im Heimatland engagiert sind. Fortsetzung


Nationaltrainer Conte verzichtet auf Montolivo Italiens Nationalcoach Antonio Conte verzichtet in seinem Aufgebot für die EM in Frankreich auf Überraschungen. Fortsetzung


Simuliertes Attentat im Stade de France Mit einem simulierten Attentat im Stade de France ist am Dienstag ein Worst-Case-Szenario für die EM in Frankreich durchgespielt worden. Fortsetzung


Titelverteidiger Spanien ohne Carvajal und Isco Ohne die Champions-League-Sieger Dani Carvajal und Isco bestreitet Titelverteidiger Spanien die EM-Endrunde in Frankreich. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Besucherführer (w/ m) Gutes Allgemeinwissen, Bereitschaft sich Fachwissen zu Energie- und Umwelthemen anzueignen Einfacher und verständlicher Kommunikationsstil Hohe...   Fortsetzung

POS Manager (m|w) Fasziniert Sie die Welt der Mode?   Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams in der Schweiz für die Marken Betty Barclay und Betty & Co suchen wir zum...   Fortsetzung

Praktikantinnen / Praktikanten (100%) Schätzen Sie den Umgang mit Publikum in lebhafter Umgebung? Kennen Sie sich mit Social Media aus? Interessieren Sie sich für Bücher und...   Fortsetzung

ESTÉE LAUDER Beauty Advisor 60% Globus Luzern / 40% Manor Emmen Ihr Profil Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im Detailhandel Ausgewiesene Berufserfahrung Unternehmerisch denkende, teamorientierte...   Fortsetzung

"MACH DICH DOCH SELBSTÄNDIG! ...und sei dein eigener CHEF!" Ihre Aufgaben sind: Aufbau und Führung ihres eigenen Unternehmens Coachen und Führen ihrer Partner Ausbildung der Partner sicherstellen (im Team)  ...   Fortsetzung

Leitung Museumsbetrieb 100% In dieser Rolle sind Sie für die technische Leitung und die Bewirtschaftung aller betrieblichen Prozesse und Ressourcen sowie für das Eventmanagement...   Fortsetzung

JO MALONE Counter Manager 100% Ihre Aufgaben Verantwortlich für die Ziel- & Umsatzerreichung Entwicklung von Massnahmen zur Umsatzsteigerung Führung, Motivation & Entwicklung von...   Fortsetzung

M.A.C Make-Up Artist 80-100% Stadt Zürich Ihre Aufgaben Exzellenter Kundenservice Mitverantwortlich für die Ziel- & Umsatzerreichung Serviceorientierte Produktberatung und Verkauf Make-up...   Fortsetzung



Weitere Meldungen

FCZ nimmt Tobias Schättin unter Vertrag

Der FC Luzern bindet zwei Youngsters

GC-Trainer Murat Yakin für 3 Spiele gesperrt

Der Cupfinal wird im Stade de Suisse ausgetragen

FCL-Captain Lustenberger verlängert

Strafe gegen Barthélémy Constantin reduziert

Bernhard Heusler engagiert sich bei Legia Warschau

Magnin: Unberechenbarkeit als Trumpf

Lausanne plant den Grossangriff auf YB & Basel

Sion holt Ex-Captain Xavier Kouassi zurück

Luzern verleiht Il-Gwan Jong an den FC Wil

Schweizer Busfahrer wird Dynamo Dresden-Mitglied

Der FCB trifft in der Youth League auf Atlético

Nächster Trainerwechsel in Sion: Jacobacci übernimmt

FCSG: Drei Youngsters werden befördert

Serey Die verlängert beim FCB bis 2019

Der FCB schnappt sich Léo Lacroix

YB engagiert Alexandre Letellier

Wil streicht 9 Spieler aus dem Kader

Der FCB war für Burgener angeblich ein Schnäppchen

Der FC Luzern schnappt sich Lazar Cirkovic

Benjamin Huggel wird neuer Nati-Experte bei SRF