Montag, 21. August 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wie ein Startup seine Prozesse optimierte

«Die Buchhaltung? Macht mein Computer!»

So spart man mit dem Elektroauto

Vignette, Maut und Free Flow

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Matias Delgado bleibt dem FCB erhalten

FC Aarau: Sandro Burki tritt zurück und wird Sportchef

FCL-Talent João Oliveira wechselt nach Polen

Barça bestätigt die Paulinho-Verpflichtung

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Tourismus



Das Halbtax-Abo für Hotels

Bei der Bezeichnung «typisch Schwiiz» denkt man sofort an Käse, Schokolade oder Jodeln. Aber unser facettenreiches Land hat noch viel mehr zu bieten als Fondue, Toblerone oder Schwyzerörgeli.

ba / Quelle: pd / Donnerstag, 3. November 2016 / 10:45 h

Entdecken Sie die historische und kulturelle Vielfalt der Schweiz und ihrer benachbarten Länder mit der Hotelcard - Ihrem persönlichen Halbtax für Hotels.

Wandern Sie im Sonnenschein von Kandersteg über das 2'778 Meter hohe Hohtürli in die Griesalp und geniessen Sie unterwegs das ewige Gletschereis und den spektakulären Oeschinensee. Besteigen Sie in der Albigna Region im Bergell die bizarre und legendäre Fiamma und erfreuen Sie sich am atemberaubenden Ausblick. Oder erleben Sie auf der berühmten Walliser Haute Route auf den Skiern die Symbiose von Mensch und Natur hautnah!

Ob im Winter-Hotspot für Sportbegeisterte, in der Wellness-Oase für Erholungssuchende oder im Stadthotel für Entdeckerfreudige: Die Schweiz hat in jeder Hinsicht viel zu bieten - dank Hotelcard finden Sie überall die passenden Hotels zum ½ Preis! Machen Sie Ihren Aufenthalt unvergesslich und verlängern Sie Ihr Erlebnis mit einem Hotelbesuch in einem von unseren über 590 Top-Hotels. Denn mit der Hotelcard übernachten Sie in allen Hotels auf www.hotelcard.ch zum ½ Preis und zwar wann, wo und so oft Sie möchten.

Das Konzept funktioniert

Die Idee zur Hotelcard basiert dem Halbtax-Abo der SBB. Die Hotelcard AG hat diese vor sieben Jahren mit grossem Erfolg auf die Hotellerie übertragen. Das Konzept überzeugt durch seine einfache Handhabung: Auf www.hotelcard.ch das passende Hotel finden, die Buchungsanfrage absenden und beim Check-In im Hotel die Hotelcard vorweisen: Drei Schritte zum Ferienglück mit 50% Rabatt.

Win-win-Situation

Dank der Erfindung der Hotelcard wurde eine Win-Win-Situation für Mitglieder und Hotels geschaffen.



Die Schweiz hat in jeder Hinsicht viel zu bieten - dank Hotelcard finden Sie überall die passenden Hotels zum ½ Preis! /



Für die Buchung eines Doppelzimmers genügt eine einzige Hotelcard. /

Während Inhaber der Karte von 50% Rabatt bei einer Übernachtung profitieren, können die Hotels neue Gäste ansprechen und ihre Zimmerauslastung erhöhen.

50% Rabatt und Bestpreis-Garantie

Hotelcard garantiert seinen Kundinnen und Kunden nicht nur 50% Ermässigung auf den regulären Preis, sondern auch stets den besten Preis unter allen Hotel-Buchungsportalen.

Die Hotelcard reicht für zwei Personen

Ihre Partnerin oder Ihr Partner kann Sie jederzeit begleiten, denn für die Buchung eines Doppelzimmers genügt eine einzige Hotelcard. Die auf www.hotelcard.ch angegebenen Preise gelten dementsprechend nicht pro Person, sondern pro Zimmer.

Kundenmeinungen / Schlicht genial

«Seitdem ich eine Hotelcard habe, nehme ich mir noch mehr Zeit, die schönen Landschaften und vielfältigen Städte der Schweiz zu entdecken, die Idee, dass man mit dieser Karte ein Jahr lang in Hunderten Hotels zum ½ Preis übernachten kann, ist in meinen Augen schlicht genial und bietet einen echten Mehrwert.» Georges Bergy, Schweizer Fussball-Legende.

Hotelcard hat tausende zufriedene Kunden. Weitere Kundenmeinungen finden sie unter www.hotelcard.ch/kundenmeinungen

Die Vorteile der Hotelcard

  • 50% Rabatt in hunderten Top-Hotels in der Schweiz und im angrenzenden Ausland.
  • Hotels in allen Sternenkategorien und Tourismusdestinationen.
  • Die Hotelcard amortisiert sich bei der ersten oder zweiten Übernachtung.
  • Bestpreis-Garantie in sämtlichen Hotels.
  • Um ein Doppelzimmer zu buchen, genügt eine Hotelcard.
  • Beliebig oft einsetzbar.
  • Kein Konsumationszwang.
  • Keine Mindestaufenthaltszeit.

2 für 1 Weihnachtsangebot

Umgehen Sie dieses Jahr das stressige, vorweihnachtliche Besorgen von Last-Minute Geschenken und bestellen Sie für Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten schon heute die Hotelcard: einfach, bequem und schnell! Denn das Halbtax für Hotels ist nicht nur im persönlichen Gebrauch, sondern auch als Geschenk äusserst beliebt. Mit der Hotelcard übernachtet die beschenkte Person ein ganzes Jahr lang in hunderten Top-Hotels zum 1/2 Preis - und zwar wann, wo und so oft sie möchte. Die Hotelcard ist ein ganz besonderes Geschenk, ideal für ganz besondere Menschen.

Profitieren Sie nun exklusiv von unserem 2 für 1 Weihnachtsangebot:
Bestellen Sie Ihre persönliche Hotelcard unter: www.hotelcard.ch/wetter&partnerid=wetter

  • 1 Jahr CHF 79.00 statt CHF 95.00 + 1 Hotelcard zum Weiterschenken gratis dazu.*
  • 2 Jahre CHF 148.00 statt CHF 190.00 + 2 Hotelcards zum Weiterschenken gratis dazu.*
  • 3 Jahre CHF 217.00 statt CHF 285.00 + 3 Hotelcards zum Weiterschenken gratis dazu.*
* Bei Bestellungen bis zum 22.12.2016 erhalten Sie zusätzlich zu Ihrer persönlichen Hotelcard bis zu drei Geschenkgutscheine im Wert von je 95 Franken zum Weiterschenken gratis dazu.

Bei telefonischer Bestellung bitte den Rabattcode wetter angeben. (0800 083 083)




nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung

 Kommentare lesen (171 Beiträge) 
· Seit...zombie1969Mo, 11.01.2016 17:52
· Dieser...zombie1969Fr, 08.01.2016 22:32
· Die...zombie1969Do, 24.12.2015 16:30
· Tatsächlich?PMPMPMDo, 05.11.2015 09:47
· Landquart?PMPMPMMi, 18.02.2015 16:26
· SchlupflöcherexpertenLinusLuchsMi, 19.11.2014 09:39
· Alles Quatsch...altraparolaMo, 26.05.2014 08:44
· Campen? Strom, Strom, StromTRONDo, 24.04.2014 15:38
· Gelebte DemokratiejorianSa, 22.02.2014 09:57
· Die USAKassandraMo, 14.10.2013 13:05
· widersprüchlichkeinschafSo, 13.10.2013 20:12
· WOW WOWjorianFr, 04.10.2013 19:52
· Ich bin dagegenMidasFr, 04.10.2013 11:26
· VerbotenjorianFr, 04.10.2013 06:31
· Darum nicht "liberal".keinschafMo, 30.09.2013 15:46
· Danke MidasthomyMo, 30.09.2013 09:18
· LiberMidasMo, 30.09.2013 02:35
· Danke für die Zuweisung...thomySo, 29.09.2013 22:02
· SymptomenbekämpfunglectorSo, 29.09.2013 20:51
· Schon wieder falsch.keinschafSo, 29.09.2013 19:48
» 151 weitere Beiträge
» Mitreden

nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




Triff dich mit Globi auf der Engstlingenalp Die Globi Luftseilbahn ist die älteste noch betriebene Pendelbahn im Kanton. Aber nicht nur deswegen ist die Fahrt mit der «Globi Luftseilbahn» etwas ganz Spezielles. Komm mit auf eine kleine Reise durch die Geschichte. Fortsetzung


FlumsiTV - informativ und spannend Im vergangenen Winter und Sommer zeigte FlumsiTV bereits spannende Geschichten vom Flumserberg, ermöglichte Blicke hinter die Kulissen der Bergbahnen Flumserberg und besuchte die unvergleichlichen Events, wie zum Beispiel das Alphorntreffen Flumserberg. Fortsetzung


Grüner Klee, Dynamit und Stickstoff - Explosives im Naturmuseum Solothurn Das Naturmuseum Solothurn ist ein attraktives Familienmuseum, das für seine verständlichen Ausstellungen bekannt ist. Es zeigt Ausstellungen über Tiere, Pflanzen, Fossilien und Mineralien - ihnen ist eins gemeinsam: Sie stammen allesamt aus der Region! Fortsetzung


ROPETECH Seilpark Bern Der Seilpark Bern liegt nur 10 Minuten vom Bahnhof Bern entfernt. Er zählt mit seinen 7 Selbstsicherungsparcours und den 3 Kinderparcours zu den grössten der Schweiz und hat für jeden etwas zu bieten. Fortsetzung


Besserungen im Schweizer Tourismus in Sicht Zürich - Nach der schlechten Wintersaison, die vor allem vom Ausbleiben ausländischer Touristen infolge des Schneemangels und der Frankenstärke geprägt war, soll die Sommersaison wieder besser laufen. Die Zahl der Logiernächte soll in den Sommermonaten um 1,4 Prozent steigen. Fortsetzung


Australien lässt Klimaschäden-Verweise streichen Sydney - Aus einem UNO-Bericht über Klimaschäden an wichtigen Tourismuszielen sind auf Druck aus Canberra alle Verweise auf Orte in Australien gestrichen worden. Wissenschaftler und Aktivisten bezeichneten die Manipulation am Freitag als «extrem verstörend». Fortsetzung


Erzengel-Statue von Mont-Saint-Michel wieder an ihrem Platz Le Mont-Saint-Michel - Der goldene Erzengel ist zurück: Nach zweieinhalb Monaten Restaurierung ist die vergoldete Erzengel-Statue mit einem Helikopter wieder zur Spitze des Klosterbergs Mont-Saint-Michel in Nordfrankreich gebracht und dort anmontiert worden. Fortsetzung


Digitalisierung verändert die Ferienplanung Zürich - Die Digitalisierung hat die Ferienplanung der Schweizerinnen und Schweizer deutlich verändert. Während sie vor zehn Jahren noch hauptsächlich das Reisebüro als Inspirationsquelle nutzten, greifen sie heute dafür zum Computer oder zum Tablet. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Service-Mitarbeitende mit Zusatzfunktion m/ w Aufgaben: Mithilfe und Organisation beim reibungslosen Ablauf im Speisesaal und am Buffet, inkl. Inkasso Unterstützung und der Gruppenleitung...   Fortsetzung

Empfangsmitarbeiter/ Barista (m/ w), 60% Ihre Hauptaufgaben: Begrüssung, Empfang und Betreuung von Kunden, Gästen, Besuchern Entgegennahme und Weiterleitung von internen und externen...   Fortsetzung

Cabin Crew Member / Flight Attendant / FlugbegleiterIn Fühlen Sie sich auf der ganzen Welt zuhause? Möchten Sie der perfekte Gastgeber sein und dabei die weltweit schönsten Feriendestinationen erleben? In...   Fortsetzung

flexible Empfangsmitarbeiterin (m/ w) Ihre Hauptaufgaben: Als flexible Empfangsmitarbeiterin werden Sie bei zwei bis drei unserer namhaften, internationalen Kunden im Empfangsbereich...   Fortsetzung

Sachbearbeiter (m/ w) Operations & Sales 100 % mit guten Französisch Kenntnissen Holiday Partner GmbH ist ein renommierter Busreiseveranstalter für europaweite Gruppen- und Erlebnisreisen, bekannt unter den Marken www.car-tours.ch...   Fortsetzung

Pächter/ in / Gerant, der/ die als Allrounder/ in auf eigene Rechnung Dienstleistungen für die Eigentümer (Vermieter / Eigennutzer) und in Zusammenarbeit mit dem Verwalter auch für die...   Fortsetzung

Leiter Empfang (m/ w) Ihre Hauptaufgaben: Professionelle Dienstleistungserbringung unserer Empfangsteams Gewährleistung eines reibungslosen und kontinuierlichen...   Fortsetzung

FlugbegleiterIn / Flight Attendants / Cabin Crew Members Träumen Sie von einem Arbeitsplatz mit garantiertem Sonnenschein ? Sind Sie Gastgeber/ in mit Engagement und Leidenschaft ? Die Schweizer...   Fortsetzung



Weitere Meldungen

Mallorca erwartet Rekord-Ansturm

Österreichs letzte Wintersaison bricht alle Rekorde

Inlandtouristen stützen den Konsum in der Schweiz

Ryanair fliegt kräftigen Gewinn ein

Orascom leidet unter Tourismuskrise in Ägypten

Airbnb hat Gästezahl in der Schweiz fast verdoppelt

Australien verschiebt «Backpacker-Steuer»

Orascom-Aktie unter Druck

Orascom warnt vor tiefroten Erst-Quartals-Zahlen

Venedig-App «YouGuide»: Anekdoten für Touristen

Weltgrösstes Kreuzfahrtschiff in Frankreich vom Stapel gelaufen

Tourismusbranche reagiert auf steigende Zahl an Senioren

Weltgrösstes Kreuzfahrtschiff «ready to go»

Ferienwohnungsverbot ist Airbnb-Usern schnuppe

Reiseportal lädt mit Werbung zum Fremdgehen ein

Übernahme von Kuoni unter Dach und Fach

Erstes US-Kreuzfahrtschiff seit 1959 legt in Kuba an

GastroSuisse fordert Tourismus-Gipfel

MeinFernbus baut Streckennetz aus

Schweizer Camping und Jugendherbergen leiden

Kriselnde Seilbahnen fordern vom Bund mehr Geld

Immer mehr US-Amerikaner besuchen die Schweiz