Mittwoch, 21. Februar 2018
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Kostenloser praxisnaher Marketing-Workshop für KMU

Auf zur Conversion City!

Analytik Software Matomo integriert ASPSMS

Firmenübernahme als Weg in die Selbständigkeit

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Magnin: Unberechenbarkeit als Trumpf

Lausanne plant den Grossangriff auf YB & Basel

Sion holt Ex-Captain Xavier Kouassi zurück

Luzern verleiht Il-Gwan Jong an den FC Wil

Kultur

Montreux. Jazz seit 1967

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Bild- und Videosuche per Handskizze

Uni zieht Apple vor Gericht

Boulevard

Hippe Gastronomie - die kulinarischen Trends in der Schweiz

Aktuelle Wohntrends schätzen die Gemütlichkeit

blickfang Bern vom 24. bis 26. November 2017

Ihr Umzug - ein Kinderspiel!

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2018 by news.ch / VADIAN.NET AG

Kommunikation



Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten Gesellschaft. Besuchen Sie uns und erleben Sie Telefongeschichte zum Anfassen, zum Hören und zum Fühlen - spannend inszeniert für Gross und Klein.

bert / Quelle: pd / Dienstag, 19. Juli 2016 / 10:00 h

Die schweizweit grösste Sammlung von historischen Telefongeräten führt durch mehr als 100 Jahre der Selbstwahl mit seltenen Exponaten, aussergewöhnlichen Telefonapparaten und Wählsystemen. 24 thematische Inseln und über 700 Ausstellungsstücke bieten eine umfassende Rückschau auf eine jahrhundertelange Entwicklung, stetig aktualisiert mit neuen Errungenschaften und bereits wieder abgelösten Technologien.

Seit der Eröffnung im Jahre 1995 hat sich die gemeinnützige Stiftung Telephonica immer wieder bemüht, Telefongeschichte im historischen Greuterhof erlebbar und greifbar zu machen.



. /

Wie funktioniert denn so eine Wählscheibe nochmals?  Wie wurden in den Anfängen Anrufe noch von Hand vermittelt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten unsere Besucher oft spielerisch und immer verständlich für jung und alt. Und auch das ausgefallene «Selfie» im Taucherhelm von 1933 darf natürlich nicht fehlen.

Für Gruppen bietet sich die Reservation einer spannenden Führung an, wo zusätzliche Geräte in Betrieb genommen werden. Oder das Nostalgiedinner im Museum, mit überlieferten Spezialitäten aus dem Kochbuch der Catharina Fehr (1824) und humorvoll inszenierten Episoden aus den Anfängen der Telegraphie und Telephonie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Telefonmuseum Telephonica jeweils Sonntags von 14 bis 17 Uhr, ausser an Feiertagen und in den Monaten Juli und August.



nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung

 Kommentare lesen (942 Beiträge) 
· Offenbar verstehen die...KassandraMo, 02.05.2016 10:27
· Was ist eine PartiturKeikobaldDo, 04.02.2016 18:20
· Ihre Daten sind bei uns...keinschafDo, 15.10.2015 03:29
· Kopf schüttelnMidasFr, 09.10.2015 16:52
· Tja . . .PacinoFr, 09.10.2015 12:59
· Das...zombie1969Fr, 09.10.2015 12:19
· Gefahr aus der anderen...LinusLuchsMo, 24.08.2015 15:22
· Sie schreiben doch nie...KassandraSo, 23.08.2015 18:49
· Alles Gute keineschaf!jorianSa, 22.08.2015 18:55
· Mit was sichKassandraFr, 21.08.2015 00:49
· Dass...keinschafDo, 20.08.2015 14:23
· Die...zombie1969Mo, 10.08.2015 14:17
· Ui, das ist aber auch...KassandraDi, 04.08.2015 00:21
· Was ich dazu aber meine,...thomySa, 09.05.2015 19:15
· Ein...zombie1969Do, 07.05.2015 14:36
· Die...zombie1969Di, 28.04.2015 20:16
· Macht dem Erdogan die...KassandraDi, 07.04.2015 11:15
· R. Erdogan...zombie1969Mo, 06.04.2015 21:43
· Die...zombie1969Sa, 03.01.2015 11:59
· Die...zombie1969So, 28.12.2014 22:17
» 922 weitere Beiträge
» Mitreden

nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




Katy Perry: Hacker übernimmt ihren Twitter-Account Katy Perry (31) wurde Opfer eines Internet-Hackers, der ihre Twitter-Seite in Besitz nahm und einen unveröffentlichten Song leakte. Fortsetzung


Prothese für High-Heel-Trägerinnen Forscher der Johns Hopkins University haben eine spezielle High-Heels-Prothese für Frauen mit amputierten Beinen entwickelt. Fortsetzung


Bestohlene melden sich vermehrt beim virtuellen Polizeiposten Zürich - Der virtuelle Polizeiposten, den bislang zwölf Kantone gemeinsam betreiben, kommt bei der Bevölkerung gut an. Im vergangenen Jahr sind erstmals mehr Velodiebstähle über «www.suisse-epolice.ch» angezeigt worden als in einem realen Polizeiposten. Fortsetzung


Abtreibungsgegner attackieren Frauen per Handy Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren sie mit entsprechenden Botschaften. Fortsetzung


Hilfskraft schnell per App ordern Der junge Mailänder Hochschulabgänger Gabriele Di Bella hat mit «Il mio Supereroe» («Mein Superheld») eine neue App entwickelt, über die sich binnen kürzester Zeit gut ausgebildete Aushilfskräfte für den Haushalt finden lassen. Ziel ist es, Notstandssituationen im Alltag zu vermeiden. Fortsetzung


Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der Erfolg dieser Massnahmen bislang eher spärlich aus. Das zeigt eine aktuelle Studie des britischen Think-Tanks Demos. Fortsetzung


Anbieter sollen für langsames Internet zahlen Frankfurt am Main - Geht es nach den Grünen in Deutschland, müssen Internetanbieter künftig Bussgelder oder Schadenersatz zahlen, wenn sie ihren Werbeversprechen in Sachen Übertragungsgeschwindigkeit nicht nachkommen. Fortsetzung


Herz aus dem 3D-Drucker erleichtert Operation Basel - Der 3D-Druck eröffnet auch in der Medizin neue Möglichkeiten: Am Universitätsspital Basel (USB) wurde vor einer komplizierten Herzoperation ein dreidimensionales Modell des Organs erstellt, was den Eingriff merklich erleichterte. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Software Engineer (m/ w) Java PRODYNA Bei uns entwickeln Sie nicht nur Code, sondern auch Ideen, die für unsere Kunden wegweisend sind. Unsere Projekte sind so vielseitig und...   Fortsetzung

Applikationsmanager/ in 80-100% Möchten Sie aktiv bei der Digitalisierung der Gesundheits- und Sozialbereiche mitarbeiten?   Als Senior Applikations-Manager sind Sie für die...   Fortsetzung

Java Applikations-Entwickler Outputsysteme 100% (w/ m) Was Sie bei uns erwartet Zur Unterstützung unseres Teams von Softwareentwicklern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen innovativen und...   Fortsetzung

Senior System Engineer 100 % (w/ m) Sie sind verantwortlich für den Betrieb und den Ausbau unseres Datacenters, die Weiterentwicklung und Automatisierung verschiedener Systeme und die...   Fortsetzung

Systemspezialist OpenScape Business Ihre Aufgaben Selbständige Leitung und Ausführung von anspruchsvollen Voice-Projekten, vom Systemhersteller Unify Produkt OpenScape Business, von der...   Fortsetzung

IT Support- und Helpdesk-Mitarbeiter (-Verantwortlicher) Ihre Aufgaben Sie sind Supporter mit Leib und Seele , treten als solcher auf und verteten und  verantworten bei uns den 1st Level-Support und den...   Fortsetzung

PLM Consultant (m/ w) Die LMtec Gruppe ist ein international tätiger PLM Dienstleiter. Mit unserer langjährigen Industrie- und Technologieexpertise im Bereich...   Fortsetzung

Software Applikationsentwickler/ in .NET/ C# Uster Technologies AG ist Weltmarkt-Leader in der Textilelektronik. Mit High-Tech-Produkten für die Qualitätskontrolle von der Faser bis zum Gewebe...   Fortsetzung



Weitere Meldungen

Internetsucht befeuert Schul-Burnout und umgekehrt

Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren

Microsoft und Facebook bauen neues Transatlantik-Kabel

Snapchat sammelt 1,8 Milliarden bei Investoren ein

Crime-Software oft rassistisch

Gewinn und Ertrag der Post sinken

Veraltete Informatik der US-Atomstreitkräfte

Standort-Freigabe: Daten für Epidemie-Simulation

Erpressungs-Trojaner: ESET veröffentlicht Leitfaden zum Schutz vor Ransomware

Passwort-Recycling: Botnetz straft User-Leichtsinn

Forscher tüfteln an Spezialbrille für Feuerwehrleute

«Nur wer Speck isst, wird kein Selbstmordattentäter»

Rocket League vereint Xbox- mit PC-Spielern

Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen

Softwareproblem ist Grund für Internetausfall bei Swisscom

Unnötige Features machen Browser unsicher

Nacktfoto-Hacker bekennt sich schuldig

Volle Konzentration auf das neue Zelda

Internet-Ausfall bei vielen Swisscom-Geschäftskunden

Robo-Anhängsel unterstützt im Alltag

Kleines Spasskistchen

App macht Kindern Öko-Essen schmackhaft