Samstag, 19. August 2017
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Gegner der Stiefkindadoption für Homosexuelle drohen mit Referendum

Ja zu Subventionen für Wasserkraftwerke bei tiefen Strompreisen

Alles ist bereit für die Eröffnung des Gotthard-Tunnels

Wirtschaft

Wie ein Startup seine Prozesse optimierte

«Die Buchhaltung? Macht mein Computer!»

So spart man mit dem Elektroauto

Vignette, Maut und Free Flow

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Jens Stoltenberg gegen neuen Kalten Krieg

Sport

Matias Delgado bleibt dem FCB erhalten

FC Aarau: Sandro Burki tritt zurück und wird Sportchef

FCL-Talent João Oliveira wechselt nach Polen

Barça bestätigt die Paulinho-Verpflichtung

Kultur

Wunderkammern zum Entdecken

Augusta Raurica - Die Römerstadt am Rhein bei Basel

Das neue Zuhause der Fussballgeschichte

Schweizer Geschichte und Kultur erleben

Kommunikation

Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business

Erfolg durch Personalisierung und Timing

Telefonmuseum Telephonica - Geschichte zum Anfassen

Bild- und Videosuche per Handskizze

Boulevard

Immer mehr Singles in der Schweiz - Beziehungstipps im Überblick

Das faszinierende Unterwasser-Abenteuer im SEA LIFE Konstanz

Sind Last Minute-Angebote das, was sie versprechen?

Faszination Muskeln, Sehnen, Faszien - wer rastet der rostet

Wissen

Fauna, Flora & Fun erleben

Inselspital eröffnet zentrale Biobank

Rückkehrende Touristen sollen Kondome benutzen

Frühchen: Schwache Knochen im Erwachsenenalter

Wetter


Kolumne


Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2017 by news.ch / VADIAN.NET AG

Verkehr



Die richtigen Autoreifen für jede Jahreszeit

Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren.

ja / Quelle: IFJ / Mittwoch, 26. April 2017 / 16:36 h

Reifen, die sich den jeweiligen Witterungsbedingungen der gerade vorherrschenden Jahreszeit bestmöglich anpassen und somit für ein Maximum an zusätzlicher Sicherheit sorgen. Zusätzlich wird auch durch verschieden Vorschriften von Seiten des Gesetzgebers gefordert beim Fahren des Fahrzeuges die richtige Reifen für die jeweilige Jahreszeit zu nutzen. Wie wichtig das ist kann man jedes Jahr auf Europas Strassen anhand der Vielzahl an Unfälle sehen, die durch eine falsche Bereifung des Fahrzeuges verursacht wurden und erheblichen Sach- oder sogar Personenschaden zur Folge haben.

Aber was gilt es bei der Wahl des richtigen Reifens zu beachten und wann nutzt man als Autofahrer welche Reifenart? Nun, grundsätzlich nutzt man Reifen zu allererst nach dem gesunden Menschenverstand und aufgrund der Beschaffenheit des Reifens. Winterreifen im Hochsommer zu nutzen führt zu einem extrem hohen Reifenverschleiss und Sommerreifen sind bei Schnee und Eis mehr oder weniger nutzlos. Jetzt lässt sich aber die Sommer- und Winterzeit in der Regel nicht genau definieren. Und für die Herbst oder Frühlingszeit gibt es zudem keine eigenen Reifen. Hier versuchen zum Teil die Gesetzgeber in den europäischen Staaten unterstützung zu bieten. In Deutschland gilt zum Beispiel die Regelung « von O bis O» also von Oktober bis Ostern herrscht Winterreifenpflicht. Auch andere Länder haben verschiedene Regelungen für die Nutzung der jeweiligen Reifenart aber letztendlich liegt es vor allem am autofahrer sich für die richtige Reifenart zu entscheiden.



Reifen für Autos /

Als Fahrer eines PKWs sollten einem die jeweiligen Eigenschaften der verschiedenen Reifen bekannt sein. Je nach voraussichtlicher Wetterlage obliegt es somit dem Fahrer die passenden Reifen zu wählen. Das heisst natürlich nicht das man bei jeder 3 Tage dauernden Schlechtwetterfront die Bereifung des Fahrzeuges von Sommer- auf Winterreifen umstellt. Vielmehr muss der Autofahrer ein Gespür dafür entwickeln, dass z.B. ein Reifenwechsel auf Winterreifen auch schon Anfang September nötig sein kann, wenn das Wetter in diesem Monat extrem stürmisch ist und eine besondere Gefahr von Aquaplaning besteht.

Natürlich kann dies unter Umständen dazu führen dass man als Autofahrer mehrmals im Jahr die Reifen wechseln muss sofern man optimale Fahreigenschaften bei seinem Fahrzeug erreichen will. Vielen Autofahrern ist das zu anstrengend und zu aufwendig. sie nutzen lieber Ganzjahresreifen. Diese haben zwar im Sommer einen etwas höheren Verschleiss wie Sommerreifen und schlechtere Eigenschaften bei Schnee und Eis im Winter, sind aber für Herbst und die Frühjahrszeit sehr gut geeignet. Das dauernde wechseln der Reifen entfällt somit fast komplett. Nur bei Eis und Schnee und in Hochgebirgslagen können dann Winterreifen - und gegebenenfalls Schneeketten - noch erforderlich sein.




nachrichten.ch 1

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung

 Kommentare lesen (1976 Beiträge) 
· Das wird die DeutschenKassandraMi, 08.06.2016 17:49
· Motor hinten oder vorne...KassandraMi, 01.06.2016 10:54
· Wo bleibt das gute Beispiel?MashiachMo, 30.05.2016 11:56
· Ein Wunder,GargamelFr, 20.05.2016 09:50
· Da bin ich aber beruhigt...PacinoMo, 09.05.2016 14:31
· Nein, Pacino,KassandraDo, 05.05.2016 11:52
· Es ist genau diese...PacinoMi, 04.05.2016 13:23
· Ach so ist das?KassandraMi, 04.05.2016 00:25
· Gute Nacht Rechtspflege...PacinoDi, 03.05.2016 17:23
· Es...zombie1969Mi, 23.03.2016 22:13
· Hier...zombie1969Sa, 12.03.2016 12:08
· Und Helmpflicht für...MidasDi, 08.03.2016 19:26
· Verkehrsunfall im JuraArgovicusDi, 08.03.2016 18:52
· China...zombie1969Mi, 24.02.2016 09:34
· Nein, die Physik kann...KassandraDi, 16.02.2016 12:32
· Untersteuernde Gefährte...MashiachMo, 15.02.2016 18:47
· Verkehrsunfall in...JaScheiSo, 31.01.2016 14:06
· Diese...zombie1969So, 24.01.2016 12:48
· Mord per Zufall?thomyMi, 20.01.2016 21:24
· Terrorgefahr...zombie1969Fr, 01.01.2016 10:43
» 1956 weitere Beiträge
» Mitreden

nachrichten.ch 2

Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung


nachrichten.ch 3

Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung




Bei Wind und Wetter - Fahrradhelme schützen Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, wie eine schweizweite Unfallstatistik zu berichten weiss. Gäbe es eine schweizweite Regelung zum Tragen eines Velohelms, vielleicht hätte einer der rund 1'300 Velo-Unfälle mit tödlichem Ausgang verhindert werden können. Fortsetzung


Bahnchefs einigen sich auf Direktverbindung Frankfurt - Mailand Lugano - Am Vorabend der Gotthard-Basistunneleröffnung ist Lugano Treffpunkt des europäischen Verkehrswesens gewesen: Die Bahnkonzernchefs stellten eine neue Zuglinie zwischen Deutschland und Italien vor. Die Verkehrsminister sprachen über Sicherheit und Verlagerungspolitik. Fortsetzung


Kollision zwischen Lastwagen und PW - eine Person leicht verletzt Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen durchbrach anschliessend die Leitplanke und fuhr die festinstallierte Radaranlage um. Eine Person wurde beim Unfall leicht verletzt. Fortsetzung


Autolenkerin bei Frontalkollision verletzt Am Dienstag, 31. Mai 2016, kurz vor 08.30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz BL eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei Basel Landschaft berichtet. Fortsetzung


Selbstunfall fordert Leichtverletzte Eine Automobilistin, die von Ammerswil Richtung Egliswil fuhr, kam am Morgen von der Fahrbahn ab. Ihr Auto schleuderte ins angrenzende Feld und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die verunfallte 36- jährige Schweizerin erlitt leichte Verletzungen. Fortsetzung


Stadler und Siemens fechten Zürcher Tramentscheid an Zürich - Weshalb das kanadische Unternehmen Bombardier die 70 neuen Zürcher Trams liefern soll, können Siemens und Stadler Rail nicht nachvollziehen. Sie fechten die Auftragsvergabe vor dem Zürcher Verwaltungsgericht an. Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) reagieren gelassen. Fortsetzung


Streik behindert Bahnverkehr in Belgien Brüssel - Ein Streik hat in Belgien den zweiten Tag in Folge den Zugverkehr erheblich behindert. Nach Angaben der Bahngesellschaft SNCB fielen im südlichen Teil des Landes am Dienstagmorgen alle Verbindungen aus, im Norden waren 60 Prozent betroffen. Fortsetzung


Autolenkerin übersteht spektakulären Unfall leicht verletzt Bern - Glück im Unglück hat eine Autolenkerin bei einem Unfall in Thayngen SH gehabt. Sie kam bei der spektakulären Streifkollision mit einem Lastwagen mit leichten Verletzungen davon, obwohl ihr Fahrzeug völlig demoliert wurde. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Mitarbeiter/ in Bahnwagendienst Die Stahl Gerlafingen AG ist ein bedeutendes Unternehmen innerhalb der Beltrame Group, welche europäischer Marktfüh- rer in der Produktion von...   Fortsetzung

Chauffeur / Chauffeurin Kat. CE Talentierte/ n Chauffeur/ in für unseren Fuhrpark bestehend aus Spezialfahrzeugen gesucht. ERNE ist eine führende Bauunternehmung im Dreieck...   Fortsetzung

Chauffeur Kat. B Rümlang Zur Verstärkung unseres Teams der Niederlassung 8153 Rümlang suchen wir per 01. Oktober 2017 oder nach Vereinbarung einen   Chauffeur Kat. B welcher...   Fortsetzung

Fahrzeugbetreuer/ in Willkommen als Fahrzeugbetreuer/ in Arbeitspensum: 100% / Arbeitsort: Zug 2950 top gewartete Fahrzeuge stehen unseren Kunden täglich zur Verfügung....   Fortsetzung

Chauffeur / Chauffeuse Kat. C/ E 100% Ihre Aufgaben: Führen von Absetzkipper- und Hakengeräte-Fahrzeugen teilweise mit Anhänger Durchführen von Muldentransporten im Bereich Baustellen-,...   Fortsetzung

Chauffeur Kategorie C/ E gesucht Chauffeur Kategorie C/ E gesucht Wir fordern selbständiges Arbeiten, Mitdenken, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie sprechen und...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ in Frequenzerfassung 50% Ihre Aufgaben. Sie fragen unsere Gäste nach deren Reisestrecke, um das Fahrverhalten unserer Kunden zu ermitteln Die entsprechenden Daten erfassen...   Fortsetzung

Mitarbeiter/ in Frequenzerfassung 50% Ihre Aufgaben. Sie fragen unsere Gäste nach deren Reisestrecke, um das Fahrverhalten unserer Kunden zu ermitteln Die entsprechenden Daten erfassen...   Fortsetzung



Weitere Meldungen

Reisender in Eile sorgt am Kölner Flughafen für Grossalarm

SBB behebt Fehler beim Billett-Preis

Schweizer Bevölkerung steht hinter Kosten für Gotthard-Basistunnel

Unwetterschäden am Ende von nassem und zu kühlem Wonnemonat

Touristische Angebote auf Gotthard-Bergstrecke im Jahr 2017

Grosser Schaden nach Selbstunfall

Auto auf Dach gelandet - Lenker leicht verletzt

Gross-Einsatz für die Gotthard-Eröffnung

Gegen Leitplanke geschleudert

Das Bundeshaus ist bereit für die Sommersession

Betrunkener rammt Abschrankung in Teufen AR

Lufthansa setzt Flüge nach Venezuela aus

Polizeiauto auf Einsatzfahrt verunfallt

Vier Unfälle in Obwalden

St. Gallen und Thurgau entscheiden über Expo2027

Die 2000 Mineure des Gotthard-Basistunnels sind Namenlose geblieben

Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg stürzt in Hudson River

Billettpreis-Verhandlungen stecken in der Sackgasse

Selbstunfall einer 77-jährigen Autofahrerin

Frontalkollision in Salez

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Umfahrung Liestal

Fünf Verletzte bei Frontalkollision